Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG

Alphabet bietet CO2-Kompensationsprogramm an
Alphabet kooperiert mit First Climate

Alphabet bietet CO2-Kompensationsprogramm an / Alphabet kooperiert mit First Climate
Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG kooperiert mit First Climate / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100055366 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "OTS.Bild/Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG/AlexSava"

Ein Dokument

Dielsdorf (ots) - Nachhaltigkeit hat heute für viele Unternehmen eine hohe Priorität. Als einer der wichtigsten Akteure in der internationalen Fuhrparkbranche steht Alphabet für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt. Dafür entwickelt Alphabet wirksame Methoden, um die CO2-Emissionen des Fuhrparks zu minimieren und die Unternehmensnachhaltigkeit zu verbessern.

Alphabet folgt einer ganzheitlichen, dreistufigen Nachhaltigkeitsstrategie für Unternehmensflotten: vermeiden, reduzieren und ausgleichen. So können Alphabet Kunden Emissionen vermeiden, indem sie mit AlphaElectric, der innovativen eMobility Lösung von Alphabet, Elektrofahrzeuge in ihre Flotte integrieren. In einem weiteren Schritt fördert die Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG die Reduktion von Emissionen, indem sie seine Kunden bei der Fahrzeugstrategie berät und Alternativen aufzeigt, wie mit einem energieeffizienten Fuhrpark Treibstoff gespart und so gleichzeitig die CO2-Emissionen vermindert werden können.

Dank einer internationalen Kooperation mit First Climate - einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich Klima- und Wasserschutz - setzt Alphabet nun in Ergänzung zu den zwei vorgelagerten Stufen, den dritten Schritt seiner Nachhaltigkeitsstrategie in allen Ländern um: «Alphabet Kunden in der Schweiz haben neu die Möglichkeit, die nicht reduzier- oder vermeidbaren Emissionen durch den Erwerb von CO2-Zertifikaten auszugleichen», erklärt Martin Erb, Managing Director bei Alphabet Schweiz. «Das Geld aus dem Verkauf der Zertifikate verwendet First Climate, um CO2-Reduktionsprojekte in der ganzen Welt zu finanzieren.» Alphabet Kunden können dabei das Projekt, welches sie unterstützen wollen, selbst aus einer Reihe von Wasser-, Wind-, Solar- oder anderen Projekten wählen.

Mit zusätzlichen Kosten von etwa 1 % der Kraftstoffausgaben des Fuhrparks, bietet dieses Kompensationsprogramm den Unternehmen die Möglichkeit, die CO2-Emissionen auszugleichen und dadurch zum Schutz der Umwelt und zur Verbesserung ihres Nachhaltigkeitsprofils beizutragen.

First Climate - natürlich engagiert.

Mit mehr als vierzehn Jahren Erfahrung und über 500 Gross- und Mittelstandskunden zählt First Climate zu den führenden Projektentwicklern und Dienstleistern im Bereich Klima- und Wasserschutz weltweit. First Climate unterstützt Unternehmen dabei, ihre Emissionen zu reduzieren und ermöglicht seinen Kunden ein ökologisches, ökonomisches und soziales Engagement. Bis heute hat First Climate durch zertifizierte Klimaschutzprojekte über 15 Millionen Tonnen Treibhausgasemissionen ausgeglichen. Alle Projekte werden nach den höchsten internationalen Standards zertifiziert. Sie sind nachhaltig und bieten erhebliche ökologische und soziale Verbesserungen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.firstclimate-climateneutral.com.

Kontakt:

Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG
Corinne Schärli, Spezialistin Marketing & Business Development
Industriestrasse 20
8157 Dielsdorf
+41 (0)58 269 65 65
corinne.schaerli@alphabet.ch



Weitere Meldungen: Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG

Das könnte Sie auch interessieren: