Balich Worldwide Shows S.R.L.

Balich Worldwide Shows feiert das 550. Jubiläum des kasachischen Khanats

Mailand (ots/PRNewswire) - Für die beteiligten Fachkräfte ist die Expo 2015 ein wichtiges internationales Ereignis.

Dank des Erfolges der Ausstellung zum Thema "Italienische Identität" im Palazzo Italia, dem Hauptgebäude des italienischen Pavillons, sowie des Herzstücks der Ausstellung Tree of Life wurde Balich Worldwide Shows (BWS) dazu auserkoren, das 550. Jubiläum des kasachischen Khanats mit einer grossen Live-Show zu feiern und ausserdem der Welt den Austragungsort der nächsten internationalen Expo vorzustellen. 

Nachdem Präsident Nasarbajew gemeinsam mit dem kasachischen Kulturminister die Mailänder Expo besucht hatte, wurde BWS dazu auserwählt, die Traditionen und Innovationen des "Ewigen Landes" zu feiern. Die atemberaubende Zeremonie, die heute um 19:00 Uhr in der neu errichteten Barys Ice Arena in Astana stattfindet, erreicht ihren Höhepunkt mit der Feier der Expo Astana 2017, der ersten von einem zentralasiatischen Land ausgerichteten Weltausstellung, die vom 10. Juni bis zum 10. September 2017 unter dem Motto "Future Energy" stattfinden wird. Dies ist als Versprechen von zukünftigem Frieden und Toleranz von der kasachischen Bevölkerung an die Welt zu verstehen.

In nur einem Monat stellte ein BWS-Team eine üppige Live-Show für ein exklusives Publikum auf die Beine, darunter die Präsidenten der Nachbarländer Usbekistan, Turkmenistan, Tadschikistan, Kirgisistan und der Türkei. Die Teilnehmer, die live an der Show teilnehmen oder diese über das Live Streaming verfolgen werden, haben die Gelegenheit, sich dank der Storyline der Zeremonie, die von nationaler Identität und dem stolzen Land Kasachstan handelt, einen Überblick über die Geschichte Kasachstans zu verschaffen.

Die exklusive Veranstaltung enthüllt die Geschichte von Kasachstan, dem "Ewigen Land", und beginnt mit dem Buch "Tarikh Tolkynda" seines Präsidenten Nursultan Äbischuly Nasarbajew.  Die Show vereint dabei Tradition und Zeitgeist, wie z. B. durch eine Kombination traditioneller Tänze mit neuen, futuristischen Technologien.

Das Bühnenbild der Barys Arena, das von Studio Giò Forma gestaltet wurde, erinnert an eine riesige Jurte, in der die Nomaden zusammenkamen, um Geschichten zu erzählen und ihre Identität weiterzugeben.

An der Show wirken die besten Schauspieler und Tänzer des Landes mit: 3.000 kasachische Darsteller werden von der modernsten Technologie unterstützt, wie z. B. Video Surround, das den Zuschauern einen unvergesslichen Anblick beschert, sowie der Scene Sound, ein eigens produzierter Soundtrack mit einzigartiger Musik und Gedichten, der moderne Popsongs mit volkstümlichen Melodien kombiniert.

"Unsere Erfahrung mit Olympia hat uns gezeigt, dass wir die Herzen der Menschen ansprechen müssen, um unvergessliche Emotionen heraufzubeschwören. Heute das 550. Jubiläum der Geschichte der kasachischen Bevölkerung zu feiern, ist für uns eine grosse Ehre, und ich hoffe, dass unsere Teilnahme einen Beitrag zu einer friedlichen, vielversprechenden und nachhaltigen Zukunft Kasachstans leisten wird", so Gianmaria Serra, CEO von Balich Worldwide Shows.

Über die folgenden Links können Sie die Show "Mangeik El" per Streaming ansehen:  

http://khabar.kz/ru/programma/onlajn-translyatsiya

http://kaztv.kaztrk.kz/ru/online

Rom: 15:00 Uhr/Astana: 19:00 Uhr

Viel Vergnügen!

Balich Worldwide Shows ist das erste italienische Unternehmen für die Gestaltung, Entwicklung und Produktion olympischer Zeremonien, Dauerausstellungen und neuer bahnbrechender Formate. Im Jahr 2014 gründeten Marco Balich (President), Gianmaria Serra (CEO) und Simone Merico (Vice President und Business Director) das Unternehmen nach 25 Jahren Erfahrung in der Ausrichtung hochmoderner, erfolgreicher internationaler Grossveranstaltungen. Marco Balich ist der Artistic Director des Italienischen Pavillons und der kreative Kopf hinter dem Tree of Life, dem Symbol der Expo Milan 2015. Er ist ausserdem der Executive Producer der Eröffnungs- und Abschlusszeremonien der kommenden, von CC2016 - Cerimonias Cariocas 2016 produzierten Olympischen Spiele in Rio 2016.  

 
PRESSEBÜRO  
Roberta Guaschino 
roberta.guaschino@balichws.com 
+39-3474504333 +39-0283438672 
http://www.balichws.com 
 

 



Weitere Meldungen: Balich Worldwide Shows S.R.L.

Das könnte Sie auch interessieren: