UBM Built Environment Live

Am ersten Tag der Resource stehen die Besucher Schlange, um im Kreis zu denken

London (ots/PRNewswire) - Resource [http://siriuscomms.us3.list-manage2.com/track/click?u=56347cb4d311182d0bdb845cf&id=54e577896c&e=199655d195] , die führende Messe für die Kreislaufwirtschaft in Europa, wurde heute im ExCeL London eröffnet. Die Besucher standen vor den Eingängen Schlange, und das Auditorium des Konferenzzentrums war bis auf den letzten Platz besetzt, als Jamie Butterworth, der CEO der Ellen McArthur Foundation, die Eröffnungsrede hielt.

Butterworth sprach darüber, wie wichtig eine geschäftliche Zusammenarbeit für den Aufbau einer erfolgreichen Kreislaufwirtschaft ist, und zeigte praktische Wege auf, wie eine solche Zusammenarbeit die finanziellen Vorteile und die Umweltvorteile nachhaltiger Lieferketten und in sich geschlossener Geschäftsmodelle nutzbar machen könnte.

Anschliessend blieb er auf der Konferenzbühne, um mit Alice Ellison, der umweltpolitischen Beraterin des British Retail Consortium, Markus Zils, dem CEO und geschäftsführenden Direktor von Returnity Partners, Joe Franses, dem Direktor für Sozialverantwortung und Nachhaltigkeit von Coca Cola Enterprises, David Palmer-Jones, dem CEO von SITA UK und Mark Greenwood, dem Direktor für Nachhaltigkeit bei DS Smith, eine gross angelegte Debatte zu führen, bei der diskutiert wurde, was die Kreislaufwirtschaft für den Handel und das produzierende Gewerbe bedeutet.

Im Anschluss an die Debatte sagte David Palmer-Jones, der CEO von SITA UK:

"Die Qualität des heutigen Konferenzprogramms zeigt, dass die Menschen anfangen, das Potenzial der Kreislaufwirtschaft ernst zu nehmen und gern die kommerziellen Vorteile und die Umweltvorteile realisieren möchten, die sie zu bieten hat."

"Unsere Podiumsdiskussion heute Morgen konzentrierte sich darauf, den Worten Taten folgen zu lassen. Wenn wir dabei erfolgreich sein möchten, sind wir auf die Mitarbeit aller an der Lieferkette Beteiligten angewiesen."

Am ersten Morgen der Resource wurde auch Phase Zwei des Projekts "The Great Recovery" [http://siriuscomms.us3.list-manage.com/track/click?u=56347cb4d311182d0bdb845cf&id=ef409278d1&e=199655d195] vorgestellt. RSA-Direktorin Sophie Thomas kommentierte die Vorstellung so:

"Wir freuen uns, heute auf der Resource die zweite Phase von "The Great Recovery" einläuten zu können. Die Great-Recovery-Initiative stellt sich der linearen Verwendung von Ressourcen entgegen und bringt die Bereiche Design, Produktion, Handel und Recycling zusammen, um praktikable Methoden zur Verbesserung der Ressourceneffizienz zu entdecken."

Veranstaltungsdirektor Stephen Gee äusserte sich so zum erfolgreichen ersten Tag:

"Es war grossartig zu sehen, dass das grosse Interesse, das die Messe im Vorfeld erweckt hatte, sich auch in den Besucherzahlen am ersten Tag widerspiegelte. In den nächsten zwei Tagen erwarten wir weitere Redner, die einige der weltweit bekanntesten und fortschrittlichsten Marken repräsentieren, darunter Toyota, Jaguar Land Rover, M&S, DS Smith, SAB Miller und Kingfisher. Sie können sich noch am selben Tag anmelden, es ist also noch Zeit, sich uns anzuschliessen und damit zu beginnen, 'im Kreis zu denken'."

Resource - 4.-6. März 2014, ExCeL, London Resource ist die erste Konferenz und Ausstellung, die die gesamte Lieferkette - Extraktion, Design, Recycling, Herstellung, Handel und Ressourcenrückgewinnung - zusammenbringt, um die kommerziellen Chancen einer Kreislaufwirtschaft wirtschaftlich nutzbar zu machen. Eine Welt der begrenzten Ressourcen erfordert neue Denkansätze und neue Geschäftsmodelle, und diese Veranstaltung ermöglicht es den führenden Entscheidungsträgern in den Unternehmen, sich über die gesamte Lieferkette hinweg zu vernetzen und Lösungen für vorausschauende Denkweisen im Hinblick auf in sich geschlossene Geschäftsstrategien zu finden.

UBM Live UBM Live, ein Geschäftsbereich von UBM plc, dem internationalen, veranstaltungsbasierten Marketing- und Kommunikationsunternehmen, vernetzt Menschen und schafft für Unternehmen auf fünf Kontinenten Gelegenheiten, neue Geschäftsfelder zu erschliessen, Kunden zu treffen, neue Produkte auf den Markt zu bringen, ihre Marken bekannt zu machen und ihre Märkte zu erweitern. Die Ausstellungen, Konferenzen, Auszeichnungsprogramme, Veröffentlichungen, Websites und Schulungs- und Zertifizierungsprogramme von UBM Live bilden, über führende Marken wie Ecobuild, Medtec, CPhI, IFSEC, Food Ingredients, TFM&A, Cruise Shipping Miami, die Concrete Show und viele weitere, einen integralen Bestandteil der Marketingpläne von Unternehmen aus mehr als 20 Branchen.

Informationen zu UBM plc

UBM plc ist ein internationaler Marketing- und Kommunikationsdienstleister. Wir informieren die Märkte und bringen Käufer und Verkäufer aus aller Welt bei Veranstaltungen zusammen - online und über die Printmedien. Unsere 6.500 Mitarbeiter in mehr als 30 Ländern sind in Teams von Spezialisten aufgeteilt, die sich um kommerzielle und professionelle Communitys kümmern, sie bei ihrer Geschäftstätigkeit unterstützen und dazu beitragen, dass ihre Märkte effektiv und effizient funktionieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website http://www.ubm.com [http://siriuscomms.us3.list-manage.com/track/click?u=56347cb4d311182d0bdb845cf&id=4427e93944&e=199655d195] ; oder folgen Sie uns unter @UBM plc und verpassen Sie keine der Neuigkeiten von UBM.

Kontakt:

Falls Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an:
Austen Lees, Sirius Comms, Tel.: +44 (0) 7773813210, E:
austen@siriuscomms.co.uk


Das könnte Sie auch interessieren: