Hainan Airlines

Hainan Airlines wird am 19. Dezember die Flugroute Shenzhen - Cairns aufnehmen

Peking (ots/PRNewswire) - Hainan Airlines gab am 31. August die bevorstehende Aufnahme seiner Flugroute Shenzhen - Cairns am 19. Dezember bekannt. Vor Kurzem unterzeichneten die Fluglinie und Tourism and Events Queensland in Peking einen Kooperationsvertrag und gaben gemeinsam die baldige Aufnahme der Flugroute bekannt. Unter diesem Vertrag werden beide Parteien unter Vereinigung ihrer Vorteile und Ressourcen gemeinsam an Marketingstrategien und Kampagnen arbeiten, um ein besseres Reiseerlebnis für die Passagiere zu schaffen.

Die Flugroute Shenzhen - Cairns ist nach der Aufnahme der Flugroute Shenzhen -Brisbane am 20. September die zweite Nonstop-Route zwischen Shenzhen und Städten in Queensland, Australien. Sie ist zudem die sechste Nonstop-Route der Fluggesellschaft zwischen China und Australien.

Kate Jones, Minister for Tourism and Major Events in Queensland (Minister für Tourismus und Großveranstaltungen), sagte, dass diese neuen Flüge, die in Partnerschaft mit dem Flughafen von Cairns und mit Tourism and Events Queensland angeboten werden, Reisenden zusätzliche Gelegenheiten bieten werden, die einzigartigen Tourismusangebote der Gegend zu nutzen, wie direkten Zugang zum Great Barrier Reef.

"Die neue Flugroute wird den wirtschaftlichen und kulturellen Austausch zwischen China und Australien weiter fördern, und Hainan Airlines wird Passagieren, die zwischen den beiden Ländern reisen, einen erstklassigen Flugservice bieten", fügte Hou Wei, Vizepräsident von Hainan Airlines, hinzu. Mit der Aufnahme dieser neuen Route umfassen die Flugrouten von Hainan Airlines nach Australien vier wichtige Städte in der östlichen Hälfte der drei bedeutendsten Bundestaaten des Landes. Die 12 wöchentlichen Flüge werden die vielfältigen Bedürfnisse der Personen, die mit dem Flugzeug reisen, weiter erfüllen.

Außerdem haben Hainan Airlines und Virgin Australia, nach ihrem Eintritt in ein Equity Cooperation Agreement im Jahr 2016, mehrere Kooperationsverträge unterzeichnet, die u. a. Codesharing und Frequent-Flyer-Programme umfassen, um Passagieren ein besseres Flugerlebnis zu bieten.

Kontakt:

Peony Wang
86 89866739679
ying_wang10@hnair.com



Weitere Meldungen: Hainan Airlines

Das könnte Sie auch interessieren: