BaselArea.swiss

BaselArea - hochgesteckte Ziele erreicht

Tätigkeitsbericht 2014

Basel (ots) - BaselArea hat im Berichtsjahr insgesamt 93 Unternehmen und Einzelpersonen erfolgreich bei der Firmengründung in der Region begleitet. Die Gründungen umfassten 23 Ansiedlungen von ausländischen Firmen, fünf Ansiedlungen von Firmen aus dem Inland sowie 65 Neugründungen. Neun der 23 aus dem Ausland angesiedelten Unternehmen stammten aus Frankreich, sechs aus Deutschland, zwei aus dem asiatischen Raum und ein Unternehmen konnte aus den USA im Raum Basel angesiedelt werden

Im Berichtsjahr bearbeitete BaselArea 528 Neukundenanfragen. Diese wurden im Projektpool erfasst und entsprechend gepflegt. Zusätzlich hat das Team 300 Kurzanfragen beantwortet, die weniger als eine Stunde Bearbeitungszeit erforderten und somit nicht als Projekt erfasst wurden. Die Anzahl der Neukundenanfragen hat sich in den vergangenen vier Jahren ständig erhöht. Im Vergleich zum Vorjahr konnten im Berichtsjahr 40 Prozent mehr Neukundenanfragen bearbeitet werden. Die insgesamt 528 Neukundenanfragen beinhalteten 358 konkrete Anfragen zu Ansiedlungsprojekten aus dem Ausland, 14 Anfragen zu Ansiedlungsprojekten aus dem Inland sowie 164 Anfragen zu Neugründungen.

Die veränderten Rahmenbedingungen in der Schweiz haben auch die Akquisitions- und Beratungstätigkeit von BaselArea beeinflusst. In Diskussionen mit Kunden und Ansprechpartnern stellte die BaselArea 2014 fest, dass der Informationsbedarf bezüglich nationaler Regulierungsvorhaben und den Rahmenbedingungen weiter steigt. Im 2014 galt es, deutlich mehr Überzeugungsarbeit zu leisten. Zudem führten vielfältige Fragestellungen von Kundenseite zu einem höheren Abklärungsbedarf.

Kontakt:

BaselArea, Economic Promotion, Aeschenvorstadt 36, 4010 Basel,
Regula Matzek, Marketing und Kommunikation
Tel. +41 61 295 50 02, E-Mail regula.matzek@baselarea.ch



Weitere Meldungen: BaselArea.swiss

Das könnte Sie auch interessieren: