Wipro Limited

Nokia Siemens Networks und das neue IT-Partnerschaftsmodell von Wipro gewinnt Global Telecoms Business Innovation Award 2013

London Und Bangalore, Indien (ots/PRNewswire) - Wipro Ltd. , ein führendes globales IT-, Consulting- und Outsourcing-Unternehmen, und Nokia Siemens Networks, der Experte beim mobilen Breitband, haben den Global Telecoms Business (GTB) Innovation Award 2013 in der Kategorie "Wholesale Service Innovation" für das IT F&E-Partnerprojekt erhalten. Global Telecoms Business ist eine führende Publikation in Grossbritannien für die Telekommunikationsbranche.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121129/579804 )

Nokia Siemens Networks positionierte seine IT-Funktion neu, um die Neuausrichtung des Unternehmens zu ermöglichen und seine Unternehmensarchitektur zu erneuern. Die IT-Organisation von Nokia Siemens Networks erstellte ein innovatives IT-Geschäftsmodell basierend auf einem selbstleitenden Partner-Ökosystem für die Servicebereitstellung, in dem Serviceanbieter und Nokia Siemens Networks IT an gemeinsame Leistungsindikatoren gebunden sind. Sie reflektieren die Unternehmensziele von Nokia Siemens Networks und stellen sicher, dass der Schwerpunkt auf Architekturinnovationen liegt, die weit über das herkömmliche Outsourcing hinausgehen. Auch die Messung der Serviceleistung basiert auf der von Lieferanten unabhängigen, durchgehenden Verfügbarkeit von Unternehmensservices und nicht mehr auf herkömmlichen Dienstgütevereinbarungen (SLAs).

Wipro wurde aufgrund seiner integrierten Lösung mit einem leistungsfähigen kommerziellen Modell als Anbieter der F&E-bezogenen IT [http://www.wipro.com/industries/telecom-equipment-segments/rd-consultancy.aspx] ausgewählt. Es umfasst Elemente des gemeinsamen Geschäftsrisikos, einen erstklassigen Übergangsplan und innovative Transformationsinitiativen. Die Lösung von Wipro hilft Nokia Siemens Networks, konkurrenzfähig zu bleiben, da die Entwicklungszyklen verkürzt und die Markteinführung von geschäftskritischen Produkten beschleunigt werden.

Bei der Verleihung des Awards sagte Alan Burkitt-Gray, Redakteur von Global Telecoms Business [http://www.globaltelecomsbusiness.com/Stub/GTBInnovationAwards2013.html]: "Die Telekommunikationsbranche ist seit 150 Jahren einer der weltweit grössten Investoren in die Forschung und Innovation. Es ist wichtig, dass diese Investition andauert und wächst. Nicht nur für die Stabilität der Branche, sondern auch damit Menschen und Unternehmen weltweit von den hervorragenden Services profitieren können, die von Anbietern, Betreibern und ihren Partnern im Ökosystem entwickelt werden. Deshalb begrüssen wir die Entscheidung von Nokia Siemens Networks und Wipro, die Innovation auf die nächste Stufe zu fördern und die Einführungszeit neuer Produkte weiter zu verkürzen."

"Wir benötigen eine grundlegende Änderung in der IT des Unternehmens und für die Forschung und Entwicklung, um die Transformation des Unternehmens zu unterstützen. Wipro zeigte grosse Begeisterung für unsere Vorgehensweise und nahm die Herausforderung an, die F&E-orientierten IT-Services bereitzustellen", sagte Manfred Immitzer, CIO, Nokia Siemens Networks. "Es ist grossartig, diese Anerkennung von Global Telecoms Business zu erhalten."

"Wir werden weiterhin mit Nokia Siemens Networks zusammenarbeiten, um seine Transformation und den Schwerpunkt auf mobilem Breitband zu unterstützen. Wipro hilft beim Verwalten der F&E-Tools, Anwendungen und Infrastruktur, die ein integraler Teil des Geschäfts von Nokia Siemens Networks sind. Diese Auszeichnung ist ein grosses Kompliment an unsere Partnerschaft", sagte Wipro's Jeff Heenan Jalil, VP und Leiter von Telecom Equipment. "Wipro stellt derzeit F&E-Services bereit, die beim Erstellen und Verwalten des Mobilbreitband-Portfolios von Nokia Siemens Networks sowie beim Implementieren seines innovativen IT-Geschäftsmodells helfen."

Über Wipro Ltd.

Wipro Ltd. ist ein führendes IT- Consulting [http://www.wipro.com/services/consulting-services]- und Outsourcing-Unternehmen, das Lösungen zum Optimieren der Geschäfte seiner Kunden anbietet. Mit seiner umfassenden Branchenerfahrung und einer 360 Grad-Ansicht von "Business through Technology" liefert Wipro überzeugende Geschäftsergebnisse, um den geschäftlichen Erfolg seiner Kunden sicherzustellen. Wipro ist weltweit für sein umfassendes Serviceportfolio, seinen praktischen Ansatz bezüglich Innovation und seine unternehmensweite Verpflichtung zu Nachhaltigkeit bekannt. Wipro hat mehr als 140.000 Mitarbeiter und Kunden in 54 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.wipro.com.

Über Nokia Siemens Networks

Nokia Siemens Networks ist ein Experte beim mobilen Breitband. Vom ersten Anruf über GSM bis zum ersten Anruf über LTE arbeiteten wir an der Spitze jeder Generation von mobilen Technologien. Unsere globalen Experten entwickeln neue Funktionen, die unsere Kunden in ihren Netzwerken benötigen. Wir bieten die weltweit effizientesten Mobilnetzwerke, die Intelligenz, um den Wert dieser Netzwerke zu maximieren, und die Services für nahtlose Funktionalität.

Wir haben unseren Hauptsitz in Espoo, Finnland und sind in mehr als 120 Ländern tätig. Unser Nettoumsatz in 2012 betrug ca. 13,4 Milliarden Euro. http://www.nokiasiemensnetworks.com [http://www.nokiasiemensnetworks.com/node/57]

Zukunftsgerichtete Aussagen und Warnhinweise von Wipro

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich auf künftige Wachstumsaussichten beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, die mehrere Risiken und Unsicherheiten beinhalten, die verursachen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Risiken und Unsicherheiten bezüglich dieser Aussagen umfassen, aber sind nicht beschränkt auf Folgendes: Schwankungen bei unserem Umsatz, Ertrag und Gewinnen, unsere Fähigkeit Wachstum zu generieren und aufrechtzuerhalten, starker Wettbewerb bei IT-Services, unsere Fähigkeit einen Kostenvorteil beizubehalten, Lohnerhöhungen in Indien, unsere Fähigkeit qualifizierte Experten anzuwerben und zu binden, Zeit- und Kostenüberschreitung für Festpreise, Festzeitverträge, Kundenkonzentration, Einwanderungseinschränkungen, unsere Fähigkeit unsere internationale Geschäftstätigkeit zu managen, nachlassender Bedarf an Technologien in Ihren Schwerpunktbereichen, Unterbrechungen in Telekommunikationsnetzwerken, unsere Fähigkeit potenzielle Abschlüsse zu beenden und zu integrieren, Schadenshaftung für unsere Serviceverträge, der Erfolg der Unternehmen, in die wir strategisch investieren, Entzug staatlicher finanzieller Anreize, politische Instabilität, Krieg, rechtliche Einschränkungen für die Kapitalbeschaffung oder den Erwerb von Unternehmen ausserhalb Indiens, der widerrechtliche Gebrauch unserer geistigen Eigentumsrechte und allgemeine wirtschaftliche Bedingungen, die unser Unternehmen und unsere Branche betreffen. Weitere Risiken, die unsere künftigen Betriebsergebnisse beeinflussen können, sind in unseren Berichten an die United States Securities and Exchange Commission näher beschrieben. Diese Berichte finden Sie unter http://www.sec.gov. Wir können von Zeit zu Zeit weitere zukunftsgerichtete Aussagen abgeben, schriftlicher oder mündlicher Art, einschliesslich Aussagen in Berichten für die Securities and Exchange Commission und an unsere Aktionäre. Wir aktualisieren zukunftsgerichtete Aussagen nicht, die von uns oder in unserem Namen abgegeben werden.

Pressekontakt:

Vipin Nair
Wipro Limited
+91-80-39916190
vipin.nair1@wipro.com

Dirk Lewis
Wipro Limited
+91-7760983976
dirk.lewis@wipro.com

Nokia Siemens Networks
Pressekontakt
Telefon: +358-7140-02869
E-Mail: mediarelations@nsn.com
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20121129/579804
 



Weitere Meldungen: Wipro Limited

Das könnte Sie auch interessieren: