Anova

Anova-Einhängethermostat ab sofort international verfügbar

Stafford, Texas (ots/PRNewswire) - Anovas Einhängethermostat, die wachstumsstärkste Sous-Vide-Marke der Vereinigten Staaten, gab heute bekannt, dass die Geräte des Unternehmens ab sofort auch auf dem internationalen Markt erhältlich sind.

Das im vergangenen Jahr auf den Markt gebrachte Anova war bisher nur in den Vereinigten Staaten erhältlich. Ab heute können die Geräte in alle Welt geliefert werden.

"Von Anfang an haben wir Anfragen aus aller Welt erhalten. Daher sind wir absolut begeistert, den Anova-Einhängethermostat nun auch unseren internationalen Kunden anbieten zu können", so Jeff Wu, der für Sous-Vide-Produkte zuständige leitende Produktingenieur bei Anova. "Die neuen Geräte zeichnen sich durch eine ebenso großartige Qualität wie unsere Varianten für den Inlandsmarkt aus und sind genauso erschwinglich."

Das Vakuumgaren (Sous vide) wurde in den 1970er Jahren von Georges Pralus entwickelt, dem international gefeierten Chefkoch des Troisgros im französischen Roanne. Er konzipierte das Verfahren zum besonders schonenden und punktgenauen Garen von Foie gras. Später setzte auch Air France auf Sous vide, um Passagiere in der ersten Klasse zu bekochen. Seither erfreut sich das Verfahren zunehmender Beliebtheit und ist in Feinschmeckerlokalen und Haushalten in ganz Europa eine feste Größe.

In den Vereinigten Staaten setzt man sowohl in Restaurants als auch in Feinschmecker-Küchen auf die Sous-Vide-Methode, was in erster Linie der modernen Cuisine-Bewegung geschuldet ist. Nachdem das Verfahren in Fernsehserien wie Top Chef behandelt wurde, entschlossen sich auch immer mehr Hobbyköche, die Methode in ihren eigenen Küchen zur Zubereitung von Gerichten für Dinnerpartys und gewöhnliche Treffen einzusetzen.

Anova-Thermostate sind in schwarz, rot und blau erhältlich und können auf www.anovaculinary.com [http://www.anovaculinary.com/] bestellt werden.

Kontakt: Steve Svajian 225 Bush Street San Francisco, CA +1-310-433-2920 steve@getfresh.com[mailto:steve@getfresh.com]

Web site: http://www.anovaculinary.com/



Das könnte Sie auch interessieren: