Rosti Group

Das internationale Spritzgussunternehmen Rosti erwirbt Mehrheitsbeteiligung am türkischen IML-Spritzgussunternehmen Tebplast

Malmö (ots/PRNewswire) - Die Rosti Group schloss heute den Vertrag über den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Tebplast (Tebplast Plastik San.Tic.A.S.), einem Unternehmen der Teber-Familie, ab. Tebplast mit Sitz in Istanbul ist ein führendes türkisches Spritzgussunternehmen, das sich auf das Spritzgussverfahren In-mould Labelling (IML) für die Herstellung von starren Kunststoffverpackungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie spezialisiert hat. Die Familie Teber bleibt weiterhin Aktionär und Erdem und Engin Teber führen ihre gegenwärtigen Tätigkeiten als Geschäftsführer und Betriebsleiter fort.

Die Multimedia-Pressemitteilung in englischer Sprache finden Sie hier:

http://www.multivu.com/mnr/63483-rosti-plastics-acquires-majority-tebplast

Die 110 Mitarbeiter des in den 1980er-Jahren gegründeten Unternehmens Tebplast arbeiten an 40 IML-Produktionslinien. Tebplast hat sich einen ausgezeichneten Ruf als hochprofessioneller Qualitätslieferant von IML-Produkten für die Märkte für Milch-, Frisch- und Tiefkühlprodukte aufgebaut und verzeichnete allein im vergangenen Jahr ein Wachstum von 50 %. Tebplast ist eines von nur wenigen Unternehmen in der Türkei, die vom britischen Wirtschaftsverband für Einzelunternehmen BRC zertifiziert wurden und sowohl türkischen als auch internationalen Marktführern Produktdesign-, Werkzeugmanagement- sowie Fertigungs- und Logistikleistungen anbieten.

Rosti Tebplast wird unter der Leitung von Magnus Emeus in den Verpackungssektor der Rosti Group integriert. Er kommentiert: "Wir sind mit dieser Übernahme und den dadurch für beide Unternehmen entstehenden Synergien sehr zufrieden. Die Fachkompetenz von Tebplast wird zusammen mit dem Kompetenz- und Vertriebsnetzwerk der Rosti Group sowohl in der Türkei als auch darüber hinaus ausgezeichnete Wachstumsmöglichkeiten schaffen. Ich gratuliere Erdem und Engin Teber zu ihrer hervorragenden strategischen und betrieblichen Entwicklung des Unternehmens und freue mich auf unsere zukünftige Zusammenarbeit. Wir freuen uns, Erdem und Engin Teber in der Führungsriege von Rosti willkommen zu heissen."

Erdem Teber weiter: "Dies ist ein äusserst wichtiger Meilenstein in der Unternehmensgeschichte von Tebplast und wir freuen uns, dass Rosti die Mehrheitsbeteiligung übernommen hat. Es zeichnen sich deutliche Synergien ab, durch die das Unternehmen sein Wachstum auch weiterhin beschleunigen kann."

Die Rosti Group verfügt in der Verpackungsbranche bereits jetzt über einen hohen Marktanteil und versorgt die Lebensmittel- und Getränkeindustrie mit Deckeln und Verschlüssen. Als neue Tochtergesellschaft von Rosti wird Rosti Tebplast dem Mutterunternehmen mit seinem guten Ruf in Sachen IML Zugang zum Markt für Kunststoffverpackungen verschaffen und nicht nur dem türkischen, sondern auch dem westeuropäischen Markt kostengünstige Lösungen bereitstellen.

Borje Vernet, CEO der Rosti Group, fügt hinzu: "Wir machen gute Fortschritte bei der Umsetzung unserer langfristigen Strategie, bis 2016 einen Umsatz von 600 Millionen Euro zu erreichen, indem wir dem Unternehmen sowohl organisch als auch durch Übernahmen weiterhin zu Wachstum verhelfen. Wir haben im vergangenen Jahr zwei gute Übernahmen unter Dach und Fach gebracht und sind zuversichtlich, dass es mittelfristig zu weiteren Übernahmen kommen wird. Wir verfügen über die Fachkompetenzen, die finanziellen Mittel und die Vision, um dies möglich zu machen."

Kerndaten zur gesamten Rosti Group:

Mitarbeiter insgesamt: 2600
Anzahl der Spritzgussmaschinen: 550
In acht Ländern tätig
11 Produktionsanlagen
Umsatz: 350 Mio. Euro
 

Anmerkungen des Redakteurs:

Rosti ist ein internationales Kunststoffspritzgussunternehmen und Zulieferer der Automobil-, Verpackungs-, Verbrauchsgüter-, Profianwendungs-, Büromaschinen- und Gesundheitsindustrie. Rosti unterhält Niederlassungen in Grossbritannien, Polen, Schweden, Deutschland, der Türkei, China, Indien und Malaysia und ist gemäss ISO9000/1/2, ISO 13485, TS16949, FDA/IMS, BRC/IoP, ISO 14001, OSHAS 18001 (H, S+E) und vielen weiteren internationalen Produktionsstandards zertifiziert. Das Unternehmen beschäftigt 2600 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen jährlichen Gesamtumsatz von 350 Mio. Euro. Rosti ist ein Unternehmen der schwedischen Investmentgruppe Nordstjernan. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.rosti.com und http://www.nordstjernan.se.

Weitere Informationen erhalten Sie von
Magnus Emeus, Geschäftsführer von Rosti Packaging, E-Mail: mem@rosti.com
Tez Kurwie, Konzernleiter Vertrieb & Geschäftsentwicklung, E-Mail: tk@rosti.com
Börje Vernet, CEO Rosti Group, E-Mail: bvt@rosti.com
+46 40204701
 

Video: 
http://www.multivu.com/mnr/63483-rosti-plastics-acquires-majority-tebplast
 



Das könnte Sie auch interessieren: