BATS Global Markets, Inc.

BATS Chi-X Europe startet heute die Erstnotierungen mit iShares ETFs

--

Paneuropäischer Handelsplatz für Listings ab sofort mit iShares IEEM und MVOL aktiv

London (ots/PRNewswire) - BATS Chi-X Europe hat heute bekanntgegeben, dass der Handel mit den iShares MSCI Emerging Markets UCITS ETF und den iShares MSCI World Minimum Volatility UCITS ETF am geregelten Markt von BATS Chi-X Europe gestartet ist.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120109/CG31847LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20120109/CG31847LOGO])

iShares ist die Plattform für börsengehandelte Fonds (Exchange Traded Funds / ETF) von BlackRock, des weltweiten Vermögensverwalters. BATS Chi-X Europe ist gemessen am Marktanteil und am gehandelten Nominalwert die größte paneuropäische Wertpapierbörse.

Der CEO von BATS Chi-X Europe, Mark Hemsley, sagte: "Mit dem Start der ersten iShares ETFs an der Börse haben Marktteilnehmer jetzt Zugriff auf die vielen Vorteile und die effizienten Leistungen unserer paneuropäischen Ausbreitung".

"Wir freuen uns, diesen Meilenstein mit unseren Partner bei iShares zu teilen und betrachten dies als einen bedeutenden Schritt in unserem kontinuierlichen Engagement zur Verbesserung der Marktliquidität und Transparenz bei börsengehandelten Produkten für die paneuropäische Handelsgemeinschaft", fügte er hinzu.

BATS Chi-X Europe setzt Initiativen um, die den europäischen ETF-Markt ausweiten sollen, indem sie eng mit Emittenten, Investoren und Handelsteilnehmern zusammenarbeiten, um den Markt innovativer zu machen und gleichzeitig die notwendige größere Transparenz und Liquidität im Hinblick auf ETFs zu ermöglichen.

Zu den Innovationen gehört u. a. das Programm Competitive Liquidity Provider (CLP), das von BATS für sein US-Listings-Geschäft eingeführt worden war, und den Marktmachern Anreize bieten soll, jene Qualität von Orderbüchern bereitzustellen, die das Interesse eines breiten Anlegerspektrums für die Produkte von Emittenten erwecken. Weiterführende Informationen zu den Listings an der BATS Chi-X Europe sowie zum CLP-Programm und zur ETF-Strategie finden Sie unter www.batstrading.co.uk/etfs [http://www.batstrading.co.uk/etfs].

Als Recognised Investment Exchange verfügt BATS Chi-X Europe über die Genehmigung, neben den bestehenden Handelsgeschäften am Sekundärmarkt auch einen geregelten Markt für primäre und sekundäre Listings zu betreiben. Im Mai 2013 erhielt BATS Chi-X Europe den RIE-Status von der Financial Conduct Authority.

Unternehmen, die mehr über die Listings von BATS Chi-X Europe erfahren möchten, können eine E-Mail an SalesEurope@bats.com[mailto:SalesEurope@bats.com] senden.

Über BATS Global Marketsde.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@60c8f55eBATS Global Markets, Inc. ist ein führender Betreiber von Wertpapiermärkten in den USA und Europa. In den USA betreibt BATS zwei Börsen, die BATS BZX Exchange und die BYX Exchange, sowie BATS Options, einen US-Markt für Aktienoptionen, und den BATS 1000 Index, einen innovativen Marktindex für US-Aktien. Die BATS BZX Exchange ist ein Handelsplatz für Primärlistings börsengehandelter Produkte. In Europa ermöglicht BATS Chi-X Europe, eine sogenannte Recognised Investment Exchange, die im Vereinigten Königreich der Kontrolle der Financial Conduct Authority unterliegt, und gemessen an Marktanteil und Handelsvolumen die größte paneuropäische Wertpapierbörse ist, den Handel mit mehr als 3.600 Aktien in 25 verschiedenen Indizes und an 15 großen europäischen Märkten. Des Weiteren dient sie als Listingplatz für börsengehandelte Produkte. Das Unternehmen hat seine Firmenzentrale in der Nähe von Kansas City, Mo., und unterhält Niederlassungen in New York und London. Weitere Informationen finden Sie unter www.bats.com [http://www.bats.com/].

Haftungsausschlussde.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@29651ff6BATS und seine Tochtergesellschaften geben keinerlei Empfehlungen und machen keinerlei Zusagen hinsichtlich der möglichen Vorteile von Wertpapieren, Investitionen oder Produkten und Dienstleistungen Dritter. Daher sollten sich Anleger bezüglich ihrer Wertpapier- und Investitionspraktiken selbst ausreichend informieren. Diese Pressemitteilung bezieht sich ausschließlich auf das heutige Datum. BATS übernimmt keinerlei Verpflichtung, die hierin gegebenen Informationen zu aktualisieren.

Über BlackRockde.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@2e1564b5BlackRock ist in den Bereichen Investment- und Risikomanagement sowie bei der Beratung von institutionellen und privaten Anlegern weltweit führend. Zum 30. September 2013 belief sich das verwaltete Vermögen von BlackRock auf 4,096 Billionen USD. Mit einer Reihe von verschiedenen Produkten, darunter getrennte Konten, Anlagefonds, iShares® (börsengehandelte Fonds) und andere Anlageinstrumente in Form von Pools, hilft BlackRock seinen Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele und der Bewältigung von Herausforderungen. Mit BlackRock Solutions® bietet BlackRock einem breiten Spektrum an institutionellen Anlegern außerdem Risikomanagement, Beratung sowie systemgestützte Anlagedienste für Unternehmenskunden. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in New York City. Zum 30. September 2013 beschäftigte die Firma ca. 11.200 Mitarbeiter in 30 verschiedenen Ländern mit Großniederlassungen in weltweiten Schlüsselmärkten, darunter Nord- und Südamerika, Europa, Asien, Australien, Nahost und Afrika. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.blackrock.com [http://www.blackrock.com/].

Über iShares

iShares ist der Weltmarktführer bei börsengehandelten Fonds und bietet Zugang zu über 600 globalen Aktienfonds, Rentenfonds und Rohstofffonds, die an 20 Börsen weltweit gehandelt werden. iShares-Fonds werden genau wie Stammaktien an Wertpapierbörsen erworben und veräußert. Aufgrund ihrer relativ niedrigen Kosten, ihrer steuerlichen Effizienz und ihrer Flexibilität beim Handel sind die Fonds von iShares für viele private und institutionelle Anleger und Finanzvermittler attraktiv. Anleger haben die Möglichkeit, Aktien über beliebige Maklerfirmen, Finanzberater oder Online-Broker zu erwerben und zu veräußern und die Fonds in allen Arten von Maklerkonten zu halten. Der Kundenstamm von iShares setzt sich aus institutionellen Pensionskassen und Vermögensverwaltern, privaten Finanzberatern und vermögenden Privatpersonen zusammen.

Web site: http://www.batstrading.com/

Kontakt:

KONTAKT: BATS Global Markets: Stacie Fleming +1.913.815.7193 oder
Suzanne O'Halloran +1.212.378.8526 oder Kelly Bailey
+1.913.815.7160,
comms@batstrading.com



Weitere Meldungen: BATS Global Markets, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: