PulseOn

PulseOn, ein Unternehmen für Herzfrequenz-Monitore schließt erste Investitionsrunde mit 1 Million Euro ab

Espoo, Finnland (ots/PRNewswire) - Das finnische Wellness-Technologie-Unternehmen PulseOnhat seine erste Investitionsrunde mit einem Anfangskapital in Höhe von einer Million Euro abgeschlossen, um seine bahnbrechende Innovation in optischer Herzfrequenz-Überwachung auf den Markt zu bringen. Das Unternehmen zielt mit seiner umfassenden Lösung zur Mehrzweck-Herzfrequenz-Überwachung auf den wachsenden Markt für tragbare und biometrische Sensoren für Verbraucher ab. Es handelt sich dabei um ein Gerät, das man beim Sport und auch rund um die Uhr am Handgelenk trägt und das so einfach zu bedienen ist und so genaue Messungen liefert wie kein anderes auf der Welt. Das Handgelenk-Gerät basiert auf der durchschlagenden und geschützten optischen Herzfrequenz-Technologievon PulseOn. Es kann die Herzfrequenz mit schlaggenauer Exaktheit messen, was bei vielfältigen Szenarien eingesetzt werden kann: beim Sport, bei körperlichen Aktivitäten, bei der Rehabilitation, bei Stress und zur Schlafüberwachung. Das Gerät lässt sich nahtlos mit mobilen Apps integrieren, die so sinnvolles und motivierendes Feedback aufgrund der Herzfrequenz-Analyse bieten.

PulseOn beschäftigtzur Zeit 13 Mitarbeiter und ist in Finnland ansässig. Das Unternehmen ist ein Ableger (Spin-off) von Nokia und wurde im November 2012 gegründet. Das Team besteht aus Forschern und Fachleuten fürSensor-Technologie, Algorithmen und mobile Technologie, die auch über reichhaltige Erfahrung mit Vermarktung und Kommerzialisierung verfügen.

"Mit diesem Investment wird PulsOn in der Lage sein, die Vorbereitung des Produkts für den Markt abzuschliessen und es in der ersten Hälfte von 2014 auf den Markt zu bringen. Wir wollen den Markt der traditionellen Herzfrequenz-Messgeräte, die mit einem Brustgurt getragen werden, revolutionieren, indem wir die einfachste und bequemste Lösung für einen grösseren Kundenstamm anbieten. Das Produkt bietet auch eine verbesserte Version gegenüber den geläufigen Wellness-Überwachungsgeräten für verschiedene Tätigkeitsformenan, indem es wesentlich sinnvollere und genauere Informationen liefert, die auf beständiger und genauer Messung der Herzfrequenz beruhen", sagt Tero Mennader, Geschäftsführer von PulseOn.

"PulseOn ist ein gutes Beispiel für ein finnisches High-Tech-Unternehmen, das ein neuestechnologisches Produkt geschaffen hat, das die Märkte wirklich verändern kann. Wir glauben, dass PulseOn mit seinem höchst kompetenten Team zu einem weltweit führenden Hersteller von Produktlösungen zur Herzfrequenzmessung in Märkten werden kann, in denen die Verbraucher auf Fitness und Wellness achten", sagt Olli Pohjanvirta, Chairman of the Board und Vertreter der Investoren.

Die Hauptinvestoren in dieser Investitionsrunde sind Herr Otar Margania, ein russischer Bankier und Dekan der Wirtschaftsfakultät der Staatlichen Universität von St. Petersburg, und Herr Olli Pohjanvirta.

Medienkontakt
Managing Director Tero Mennander
tero.mennander@pulseon.com
+358-50-487-3731

Chairman of the Board
Olli Pohjanvirta
olli.pohjanvirta@ruscap.com
+358-40-900-6977
 



Das könnte Sie auch interessieren: