Blyth, Inc.

Robert B. Goergen, Jr. wird neuer CEO von Blyth, Inc.

Greenwich, Connecticut (ots/PRNewswire) - Blyth, Inc. , Direktvertriebsunternehmen und führender Entwickler und Vermarkter von Gesundheits-, Wellness- und Schönheitsprodukten sowie Kerzen und Wohnaccessoires, die über Direktvertriebs- und Direktmarketingkanäle angeboten werden, gab heute die Ernennung von Robert B. Goergen, Jr. zum Chief Executive Officer sowie seine Wahl in den Vorstand bekannt. Goergen, Jr., der seit Januar 2012 Präsident von PartyLite Worldwide ist, bleibt in seiner Position und wird auch weiterhin alle Facetten des Direktanbieters von Kerzen und Wohnaccessoires im Party-System überwachen. Zudem wird er seine Tätigkeit im Vorstand von ViSalus fortsetzen und den Katalog- und Internetvertrieb von Blyth überwachen.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131118/NY18248 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20131118/NY18248])

Goergen, Jr. kam 2000 zu Blyth und leitete im darauffolgenden Jahrzehnt erfolgreich Initiativen zur Erweiterung der Direktpräsenz des Unternehmens. Mit der Übernahme einer Reihe von allgemeinen Handels- sowie Gesundheits- und Wellnessmarken führte er das Unternehmen in den Katalog- und Internetvertrieb. Neben der Expansion des Direktvertriebs überwachte Georgen, Jr. auch die Veräußerungen zum Abschluss der strategischen Transformation von Blyth in ein Direktvertriebsunternehmen. Im letzten Jahr war er zudem Präsident und COO von Blyth.

Robert B. Goergen, Gründer von Blyth, wird auch weiterhin als Vorstandsvorsitzender von Blyth und Vorsitzender des Verwaltungsrats von ViSalus tätig sein, der für den Bereich Gesundheit und Wellness von Blyth zuständig ist. Weitere Mitglieder des Verwaltungsrats von ViSalus Board sind Ryan Blair, CEO von ViSalus, Todd Goergen, Chief Strategy Officer von ViSalus und der unabhängige Direktor Rich Riley.

James M. McTaggart, Vorsitzender des Nominating and Governance Committee von Blyth dazu: "Der Rat freut sich, dass er den CEO-Wechsel erfolgreich abwickeln konnte und Bob Goergen seine Partnerschaft mit dem Management-Team von ViSalus bei der Wiederaufnahme der Geschäftstätigkeit in Nordamerika und der Erweiterung des Produktangebots und der geografischen Reichweite auch weiterhin fortsetzen kann. Mit seiner bemerkenswerten langjährigen Erfahrung als Unternehmer wird er Ryan Blair und sein führendes Management-Team auch weiterhin beraten. Zudem wird er Goergen durch seine Leitungstätigkeit im Vorstand von ViSalus die Gelegenheit geben, sich auch weiterhin voll auf die Wiederbelebung von PartyLite zu konzentrieren und die Entwicklung von Silver Star Brands zu einem führenden Mehrkanal-Vermarkter zahlreicher Marken zu konzentrieren. Wir sind zuversichtlich, dass dieser duale Ansatz mit zwei talentierten Führungskräften, die sich auf die wichtigsten Geschäftsinitiativen konzentrieren, Blyth helfen wird, seine Wachstumsziele als globaler Direktvertrieb besser zu erreichen.

Blyth, Inc., mit Sitz in Greenwich, CT, USA, ist ein Direktanbieter mit Schwerpunkt auf Direktvertrieb- und Vermarktungskanälen. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet Gesundheits- und Wellnessprodukte, Kerzen und Wohnaccessoires im Direktvertrieb per Internet und im Party-System. Außerdem entwickelt und vertreibt es Haushaltshelfer und personalisierte Geschenke per Katalog-/Internetverkauf. Seine Produkte werden den Verbrauchern unter den Marken ViSalus®, PartyLite® und Two Sisters Gourmet by PartyLite® direkt und unter den Marken Miles Kimball®, Walter Drake®, Easy Comforts®, As We Change® und Exposures® per Internet/Katalog angeboten.

Blyth, Inc. finden Sie im Internet unter www.blyth.com [http://www.blyth.com/].

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen. Zukunftsbezogene Aussagen enthalten Wörter oder Wendungen wie "erwarten", "beabsichtigen", "rechnen mit", "werden" u. ä. Sie unterliegen einer Reihe von Faktoren, die dazu führen können, dass die eigentlichen Ergebnisse und/oder das zeitliche Auftreten von Ereignissen wesentlich von den Angaben in dieser Pressemitteilung abweichen. Weitere Informationen zu den Risikofaktoren, denen wir unterliegen, sowie anderen Faktoren, die negative Auswirkungen auf diese zukunftsbezogenen Aussagen haben können, finden Sie in unseren Berichten und Hinterlegungen bei der Securities and Exchange Commission. Dazu zählt unser Quartalsbericht als Formular 10-Q für das Quartal mit Ende zum 30. September 2013. Investoren sollten sich nicht unverhältnismäßig auf zukunftsbezogene Aussagen als Vorhersagen zukünftiger Ergebnisse verlassen. Wir übernehmen keinerlei Verpflichtungen hinsichtlich der Aktualisierung oder Überarbeitung zukunftsbezogener Aussagen als Reaktion auf Entwicklungen oder neue Informationen nach dem Veröffentlichungsdatum dieser Pressemitteilung, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Web site: http://www.blyth.com/

Kontakt:

KONTAKT: Jane F. Casey, Vizevorsitzender, Investor Relations,
+1-203-661-1926, Durchw. 6619



Weitere Meldungen: Blyth, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: