Arcadia University

Dr. Nicolette DeVille Christensen übernimmt Leitung der Arcadia University

Glenside, Pennsylvania (ots/PRNewswire) - Dr. Nicolette DeVille Christensen wird nächste Präsidentin der Arcadia University. Das hat das Kuratorium der Universität am 11. Oktober beschlossen und verkündet. Christensen ist der 21. Präsident in der 160-jährigen Geschichte der Universität aus dem amerikanischen Bundesstaat Pennsylvania.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131011/DC96503 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20131011/DC96503])

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120419/DC90762LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20120419/DC90762LOGO])

"Der Beschluss des Kuratoriums erklärt sich durch Dr. Christensens beständige Führungsarbeit und der innovativen Vision, die sie in den vergangenen sieben Monaten als Chief Operating Officer und während der fünf Jahre davor als Vice President und Executive Director des College of Global Studies an den Tag gelegt hat", schrieb der Kuratoriumsvorsitzende Chris van de Velde in einer universitätsinternen Ankündigung. "Das Kuratorium vertritt die Ansicht, dass Dr. Christensen unter Beweis gestellt hat, dass sie eine starke und beständige Führerin sein kann."

Christensen übernimmt mit sofortiger Wirkung das Amt des Präsidenten. Im März war sie zum Chief Operating Officer (COO) berufen worden und verantwortete im Zuge dieser Aufgabe das Tagesgeschäft.

"Zum Präsidenten der Arcadia University berufen zu werden, ist eine große Ehre und ein Privileg", sagte Christensen. "Ich freue mich darauf, meine Arbeit mit Kuratoriumsmitgliedern, Studenten, Lehrkörper, Personal, Ehemaligen, Freunden und allen Mitgliedern der Arcadia-University-Gemeinschaft in In- und Ausland fortführen zu können. Ich glaube fest an den Auftrag unserer Universität, beruhend auf einem Ethos der Geisteswissenschaften ein gründliches akademisches Lehrprogramm anzubieten, weitreichende intellektuelle Exploration und Forschung zu fördern und Studenten und Studentinnen die Fähigkeiten zu vermitteln, die für beruflichen Erfolg notwendig sind."

Christensen ist seit 2008 bei der Arcadia University. Sie begann als Vice President am damaligen Center for Education Abroad und begleitete dessen Wandel zum College of Global Studies, einer eigenständigen Hochschule innerhalb der Universität. Christensen war federführend bei innovativen internationalen Bildungsprogrammen, beispielsweise der Schaffung des Centers for Research and Assessment. Aus dieser Sparte ging ATLAS hervor, das preisgekrönte Bewertungsmodell für internationale Bildungsprogramme. Sie schuf die Vollzeitstelle eines Health and Safety Directors, der für alle Programme, die Belegschaft und die weltweiten Ableger von Arcadia zuständig ist. Außerdem trieb sie Arcadias globale Expansion voran, indem sie neue Zentren in Barcelona, Dublin, Edinburgh, Havanna, Istanbul, London, Melbourne, Rom und Sydney aushandelte und gründete.

"Im Namen des Fakultätsrats möchten wir Dr. Nicolette Christensen zu ihrer Wahl zum 21. Präsidenten der Arcadia University gratulieren", sagte Dr. Graciela Slesaransky-Poe, Leiterin des Fakultätsrats der Arcadia University. "Wir wünschen ihr viel Erfolg und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihr."

"Unter der Führung von Dr. Christensen wurde die Universität auf eine gemeinsame strategische Linie ausgerichtet und es wurden den Mitgliedern der Arcadia-Gemeinschaft Möglichkeiten geschaffen, ihre Ideen und Sorgen einzubringen", sagte Breann Donnelly, Leiter des Personalrats der Arcadia University.

Dass eine renommierte Expertin für internationale Bildung zur Präsidentin der Arcadia University ernannt wurde, ist im Hochschulwesen ein bemerkenswertes Ereignis. Die Berufung Christensens zeigt, wie wichtig dem Kuratorium der globale Auftrag der Universität ist, der seinen Ausdruck in zahlreichen Fachrichtungen, Schulen und Hochschulen findet.

Über Dr. Nicolette DeVille Christensen

Vor ihrer Zeit an der Arcadia University war Christensen Executive Director of Global Academic Management an der New York University, außerdem hat sie 13 Jahre lang Betriebswirtschaftslehre am Guilford College in Greensboro, North Carolina, gelehrt. Dort war sie auch Fachbereichsleiterin und Leiterin des Programms für Auslandsstudien.

Christensen verfügt über einzigartiges Verständnis, was die Herausforderungen einer globalen Ausbildung auf universitärer, nationaler und internationaler Ebene anbelangt. Deshalb wurde sie in Arbeitsgruppen, Ausschüsse und Expertengremien berufen, beispielsweise die Association of International Education Administrators (AIEA), die Arbeitsgruppe der Vereinten Nationen zu Bildungsfragen und die Kommission der Vereinten Nationen zu Abrüstungsaufklärung, Konfliktlösung und Frieden (gegründet von der International Association of University Presidents und den Vereinten Nationen).

Christensen war Fulbright-Hays-Stipendiatin, hat einen Doktortitel der Universität von North Carolina in Leadership and Cultural Foundations mit dem Schwerpunkt Internationale Wirtschaftslehre und Ethik. Sie hat einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre der Universität North Texas und schloss ihr Bachelor-of-Science-Studium am College of St. Mary in Nebraska summa cum laude ab.

Über die Arcadia University

Arcadia University ist eine führende Privatuniversität in der Metropolregion Philadelphia und ist landesweit führend in Auslandsstudien und internationaler Bildung. Im "Open Doors"-Bericht von 2012 rangierte die Arcadia University USA-weit auf Platz 1 bei Studenten, die im Ausland studieren. "U.S. News & World Report" führt Arcadia unter den führenden regionalen Universität im Norden der USA und lobt die Auslandsstudienprogramme der Universität. Die Arcadia University verspricht eine ausgesprochen globale, integrierende und persönliche Lernerfahrung. Studenten werden darauf vorbereitet, in einer vielfältigen und dynamischen Welt beizutragen und Führungsaufgaben zu übernehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.arcadia.edu [http://www.arcadia.edu/].

Web site: http://www.arcadia.edu/

Kontakt:

FÜR WEITERE INFORMATIONEN: Laura Baldwin, Chief Marketing and
Communications Officer, +1-215-572-2969 (Büro), +1-215-847-9403
(Mobil)



Weitere Meldungen: Arcadia University

Das könnte Sie auch interessieren: