ITLamg

"A Life In Voice" Weltstar Bryan Ferry im Gewandhaus zu Leipzig

"A Life In Voice" Weltstar Bryan Ferry im Gewandhaus zu Leipzig
the most sexiest singer alive / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ITLamg/Bryan Ferry"

Leipzig (ots) - Es ist ein musikalisches Event der Extraklasse: Am 08. Juni 2014 präsentiert Pop-Ikone Bryan Ferry im Rahmen der Konzertreihe "A Life in Voice" im Gewandhaus zu Leipzig seine Songs - gemeinsam mit dem Leipziger Symphonieorchester.

Das Konzept ist nicht ganz neu, eine Premiere ist es trotzdem: Kult-Musiker Bryan Ferry (68) wird seine Hits wie "Slave To Love" abendfüllend klassisch arrangiert auf die Bühne bringen und in ein neues akustisches Gewand hüllen.

Bryan Ferry ist einer der wohl facettenreichsten Künstler unserer Zeit und hat nicht nur mit seiner Band Roxy Music, sondern auch als Solo-Artist die Musikwelt seit den 1970ern kontinuierlich geprägt - so sehr, dass das Magazin "Rolling Stone" ihn sogar "einen der einflussreichsten Künstler der Musikgeschichte" nannte. Ferrys einmaliges Talent liegt darin, sich immer wieder neu zu erfinden, unterschiedlichste musikalische Stile von Blues über Soul und Pop bis hin zu Rock mühelos miteinander zu verschmelzen und sich gecoverte Titel (darunter u.a. Songs von Elvis Presley und den Rolling Stones) vollständig zu Eigen zu machen. Genau dieses musikalische Gespür war unter anderem beim Soundtrack zum Film "Der Große Gatsby" gefragt und Ferry an der Musik des cineastischen Spektakels beteiligt.

Doch auch live ist der leidenschaftliche Perfomer nach über 40 Jahren auf der Bühne noch immer gefragt, elektrisiert sein Publikum unverändert bis in die Haarspitzen - was er gerade auf seiner derzeitigen Europa-Tour 2013 eindrucksvoll unter Beweis stellt. Und so freuen sich die Musiker des Leipziger Symphonieorchesters sehr auf diese außergewöhnliche Zusammenarbeit.

Hans-Ulrich Zschoch, Geschäftsführer des Orchesters sagt: "Für unser Orchester ist es eine große Freude und Ehre, mit einem Weltstar wie Bryan Ferry, der mit seinen Hits Musikgeschichte geschrieben hat, gemeinsam auf der Bühne des Leipziger Gewandhauses zu stehen und seine Musik neu arrangiert aufzuführen."

Das Orchester feiert 2013 sein 50-jähriges Bestehen und verfügt nicht nur über internationale Bühnenerfahrung - unter anderem in Italien, Südkorea und Mexiko - sondern auch über ein breit gefächertes Repertoire: von klassisch über Musical bis hin zur Filmmusik. Für die Symphoniker ist das Gewandhaus zu Leipzig vertrautes Terrain. Es gehört mit seiner exzellenten Akustik und der ausgetüftelten Konstruktionsweise zu den bedeutendsten Konzerthäusern der Welt und vereint unangestrengt Klassik und Moderne. Eine Umgebung wie geschaffen für "A Life in Voice".

Im Rahmen dieser exklusiven Veranstaltungsreihe werden nach Bryan Ferry auch weitere Weltstars, die bereits über mehrere Jahrzehnte hinweg die Musiklandschaft maßgeblich beeinflusst und Generationen begeistert haben, ihre Songs und Interpretationen klassisch arrangiert präsentieren. Ein akustisches Denkmal für Menschen, die ihr Herz, Seele und ihr ganzes Leben der Musik widmen. Und uns daran teilhaben lassen.

Der Auftakt zu "A Life In Voice" mit Bryan Ferry findet am 08 Juni 2014 im Gewandhaus zu Leipzig statt; der Vorverkauf startet am 10. Oktober 2013, Karten gibt es ab 90 Euro an der Gewandhauskasse, unter www.gewandhaus.de sowie über Eventim und die angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Kontakt:


ITLamg Artist Management Group
Manja Schmidt
Public Relations Manager
04109 Leipzig, Germany
Mail: manja@insidethelight.com
Tel: +49 341 24948155



Das könnte Sie auch interessieren: