Cambium Networks

Cambium Networks bringt die cnReach Schmalbandfunklösung für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) auf den Markt

Das cnReach Schmalbandfunkgerät vervollständigt das durchgängige Funkportfolio und integriert cnMaestro, eine cloudbasierte Managementplattform für die Überwachung von IIoT-Netzen in Echtzeit

Rolling Meadows, Illinois (ots/PRNewswire) - Cambium Networks(TM), (http://www.cambiumnetworks.com/) ein weltweit führender Anbieter von drahtlosen Netzwerklösungen, stellte heute cnReach (http://www.cambiumnetworks.com/products/access/cnreach/)(TM) vor, ein Schmalbandfunkgerät für äußerst zuverlässige und sichere Übertragung über große Entfernungen, die für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) unumgänglich ist, ganz besonders jedoch für Anwendungen in den Bereichen Öl und Gas, Strom- und Wasserversorgung, Eisenbahn, Transport und Bergbau. Dank seiner über ein Jahrzehnt dauernden Investitionen in drahtlose Breitbandtechnologie kann Cambium Networks jetzt lizenzierte drahtlose Schmalbandnetzwerklösungen anbieten, die ideal für die Verbindung von Sensoren an der Peripherie von Netzen mit cloudbasierten oder privaten Rechenzentren geeignet sind. Das Unternehmen hat seine Produktpalette von Point-to-Point (PTP) Backhaul (http://www.cambiumnetworks.com/products/backhaul/), Point-to-Multipoint (PMP) (http://www.cambiumnetworks.com/products/access/pmp-450m/) Zugang und drahtlosen WiFi (http://www.cambiumnetworks.com/products/wifi/)-Netzwerklösungen methodisch entwickelt und kann jetzt zuverlässige Verbindungen von 2 Metern bis zu 245 Kilometer in einem Schritt herstellen.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140613/117974

"Die Schmalbandkonnektivität von cnReach erweitert die Kommunikationsinfrastruktur und den Backhaul, womit wir jetzt die Fähigkeit und die Visibilität haben, die zur durchgehenden Steuerung des gesamten IIoT-Netzes erforderlich sind", sagte Mike Mitchell, President von Petro Communications. "Wir benötigen absolut zuverlässige Verbindungen für die Verarbeitung von Sensordaten und die Übertragung von Steuerbefehlen an die in einem Feld am weitesten entfernten Punkte."

"Um über Visibilität in Echtzeit und Steuerung von komplexen Betriebsabläufen zu verfügen, benötigen Branchenführer Anwendungen, die Daten ordnungsgemäß an der Peripherie eines Netzwerks sammeln und extrahieren, Analysen und Kontrollen durchführen, und danach das gesammelte, große Volumen an verarbeiteten Daten an private oder cloudbasierte Rechenzentren transportieren können", sagte Atul Bhatnagar, President und CEO von Cambium Networks. "Mit der cnReach Plattform bieten wir eine komplette Lösung für den Transport von Daten vom Knoten bis zum NOC, und cnMaestro (http://www.cambiumnetworks.com/products/software-tools/cnmaestro/)(TM) steuert das gesamte Netz über eine einzige Konsole."

Das cnReach N500 Funkgerät vervollständigt eine komplett durchgehende Suite von hoch belastbaren Schmal- und Breitbandlösungen und bietet Netzwerkbetreibern eine umfassende, drahtlose Netzwerklösung, mit der sie ihre IIoT-Initiativen mithilfe der Verbindung von Geräten an der äußersten Peripherie ihrer Betriebstätigkeit umsetzen können. Das Produkt unterstützt lizenzierte und unlizenzierte Aktivitäten in den Frequenzen 900 MHz und 700 MHz, wobei weitere Frequenzen geplant sind, und es erleichtert die Umstellung von seriellen Netzwerken auf All-IP-Netze mit umfassenden, eingebauten I/O-Fähigkeiten.

"cnReach erlaubt es Betreibern von Versorgungseinrichtungen, petrochemischen Betrieben und anderen wichtigen Infrastruktureinrichtungen, die volle Kraft des industriellen Internets durch die Umwandlung der in Echtzeit gesammelten Daten in aufschlussreiche Kenntnisse und kritische Maßnahmen freizusetzen", sagte Bruce Collins, Director of Product Management for cnReach von Cambium Networks. "cnReach verfügt über eine dahinterliegende Kommunikationsinfrastruktur, die für die Verbindung von Sensoren und Steuerungen in einem großflächigen Feldbussystem äußerst zuverlässig und belastbar ist. Diese Konnektivität bietet alle wichtigen Daten und Steuerfunktionen, die für die Einhaltung von Compliance-Vorgaben sowie für die Steigerung von Sicherheit und Effizienz erforderlich sind."

Zu den Hauptmerkmalen von cnReach zählen:

- Die cnMaestro Software für die Statusüberwachung des gesamten 
  Netzes, das Daten von Sensoren und Steuerungen transportiert 
- Lizenzierte 700 MHz und 900 MHz Frequenzen, die auf einem Funkgerät
  sowohl lizenziert als auch unlizenziert sein können; zusätzliche 
  HF-Bänder werden in den kommenden Monaten unterstützt, darunter 
  Lösungen in den Frequenzbereichen 100, 200 und 400 MHz 
- Sichere Kommunikation mit AES 128/256-Bit Verschlüsselung und 
  Passwort-Authentifizierung 
- Äußerst zuverlässige Kommunikation mit Zugangspunktsynchronisation 
  und adaptiver Modulation 
- Single- und Dual-Funkgerätkonfigurationen für hocheffiziente 
  Übertragungs- und Store-and-Forward-Anwendungen 
- Umfangreiche I/O Fähigkeiten zur Vereinfachung der Umstellung von 
  seriellen auf All-IP-Netze mit mehreren seriellen Ports, 
  Ethernet-Ports und eingebauten analog/digital I/O 
- Differenzierte Netzwerkplanung mit LINKPlanner, einem kostenlosen 
  Planungswerkzeug, das es Netzwerkdesignern erlaubt, sowohl die 
  Kapazität als auch die Verfügbarkeit von Netzen in allen 
  Technologien von Cambium vorherzusagen  

Zu den Hauptmerkmalen der cnMaestro Managementplattform zählen:

- Eine offene, Northbound RESTful API, die Kunden den Zugang zu 
  historischen und Echtzeitinfrastruktur- und Backhaul-Statistiken 
  von der Peripherie des Feldbussystems zur Betriebszentrale 
  ermöglicht. Diese Schnittstellen erlauben es externen Anwendungen, 
  den Gerätestatus, die Effizient von Funkgeräten und den Netzverkehr
  durchgehend zu überwachen. 
- Eine Webhooks API für Alarmmeldungen, die asynchrone Alarmmeldungen
  und periodische Statistiken sicher an komplexe 
  Ereignisverarbeitungsanwendungen liefert und die Integration in das
  Management von Unternehmensnetzen sowie Benachrichtigungsservices 
  unterstützt. 
- Verwaltung von cnReach-Standorten zur Sicherstellung vollständiger 
  Visibilität, Steuerbarkeit und Zuverlässigkeit des 
  Netzwerk-Backhaul, damit die IIoT-Daten und die Betriebsabläufe 
  zuverlässig und effizient sind. 

Cambium Networks verfügt über jahrelange Erfahrung bei der Einführung von privaten Hochleistungsnetzwerklösungen mit Mikrowellen-Backhaul, Videoüberwachung, Fernzugang, Ersatz von Mietleitungen, WiFi und jetzt auch SCADA-Steuerungs- und Überwachungssystemen, und bietet eine komplette Suite an IIoT-Lösungen an, die alle von einer einzigen Konsole aus verwaltet werden.

cnReach ist jetzt bei Cambium Networks Vertriebshändlern (http://www.cambiumnetworks.com/where-to-buy/) in Nordamerika verfügbar. Cambium Networks veranstaltet am 15. September um 09:00 Uhr CDT ein Webinar über die cnReach-Plattform (http://www.cambiumnetworks.com/training/category/webinars/).

Über Cambium Networks:

Cambium Networks ist ein führender Anbieter bewährter drahtloser Lösungen, die bisher nicht Verbundenes verbinden - Menschen, Orte und Dinge. Mit seinem umfassenden Portfolio an zuverlässigen, skalierbaren und sicheren drahtlosen Schmalband- und Breitbandplattformen ermöglicht es Cambium Networks allen Dienstleistern, Industriekunden, Unternehmen, Regierungen und Dienstleistern, kostengünstige, zuverlässige und hochleistungsfähige Konnektivität aufzubauen. Aktuell sind über fünf Millionen Funkgeräte des Unternehmens in Tausenden von anspruchsvollen Netzwerken in mehr als 150 Ländern installiert. Der Hauptsitz von Cambium Networks befindet sich in der Nähe von Chicago. Das Unternehmen verfügt über F&E-Zentren in den USA, UK und Indien, und es vertreibt seine Produkte weltweit über eine Reihe zuverlässiger Vertriebshändler. Weitere Informationen finden Sie auf: www.cambiumnetworks.com und www.connectingtheunconnected.org.

Kontakt:


Golin für Cambium Networks - Cyrus Hedayati
+1 415 318 4377
chedayati@golin.com


Weitere Meldungen: Cambium Networks

Das könnte Sie auch interessieren: