Cambium Networks

Cambium Networks erweitert seine bahnbrechende kabellose Breitbandlösung ePMP(TM) mit Connectorized Radio

- Für den russischen Markt konzipiertes System bietet Netzbetreibern eine nicht-GPS-synchronisierte Option

Rolling Meadows, Illinois (ots/PRNewswire) - Cambium Networks(TM), [http://www.cambiumnetworks.com/] ein weltweit führender Anbieter kabelloser Breitbandlösungen, gab heute die Erhältlichkeit von ePMP 1000 Connectorized Radio bekannt. Als die neueste Erweiterung der bahnbrechenden kabellosen Breitbandlösung ePMP [http://www.cambiumnetworks.com/products/epmp] ist dieser neue nicht-GPS-sybchronisierte Zugangspunkt darauf ausgelegt, die Reichweite bestehender kabelloser Breitbandnetze kostengünstig zu vergrößern und dabei die Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit zu aufrechtzuerhalten, für die Cambium Networks bekannt ist.

Seit dem Marktdebüt von ePMP im Oktober 2013 ist Cambium Networks der Nachfrage nach zusätzlichen Funktionen entgegengekommen und hat mit drei Softwareversionen auf die Entwicklung der Marktbedürfnisse reagiert. Die neueste Version, die am 17. Januar präsentiert wurde, beinhaltet die folgenden Fähigkeiten:

--  Radiusauthentifizierung für Sicherheitsanforderungen und besseres
    Teilnehmermanagement
--  Ausweitung des Frequenzspektrums der Lösung auf das 5.9-GHz-Band für
    Netzbetreiber in Russland und GUS-Ländern, die in diesem
    Frequenzbereich aktiv sind.
--  Verbesserte Statistiken und Tools
 

Zur Lösung der Probleme, welche die physische Umgebung für die Auslegung von Netzwerken schaffen kann, ermöglicht ePMP 1000 Connectorized Radio die Verwendung von höher verstärkten Antennen, um die Reichweite und das Abdeckungsgebiet der Funksignale zu vergrößern. Dies führt zu einer effektiven Steigerung der Distanz zwischen Zugangspunkt und Antenne und erweitert den Konnektivitätsradius. Mit seiner maximalen Einsatzreichweite von bis zu 13 Meilen / 21 Kilometern je Zugangspunkt eignet sich Connectorized Radio für ländliche Gemeinden, in denen die Nutzer weit verteilt leben.

Dieses als ein nicht-GPS-synchronisiertes Funksystem konzipierte Connectorized ePMP-Modul ist ideal für Regionen mit sehr niedriger Netzteilnehmerdichte und bietet einen Durchsatz von bis zu 150 Mbps. Wenn das Netzwerk wächst und mehrere Sektoren notwendig werden, kann das ePMP 1000 GPS Sync Radio [http://www.cambiumnetworks.com/spec-sheets/epmp1000-gps-sync-radio-spec-sheet] seine GPS-Synchronisierung ermöglichen. Damit könnte dann die Wiederverwendung von Frequenzen, höhere Spektraleffizienzen und eine höhere Nutzerdichte kostenwirksam unterstützt werden.

ePMP Connectorized-Modue sind jetzt bei den Vertriebspartnern von Cambium Networks auf allen Kontinenten erhältlich.

"Wir sind mit der Erstimplementierung von ePMP und der Marktresonanz seit Oktober sehr zufrieden", sagte Atul Bhatnagar, Präsident und CEO von Cambium Networks. "Die Anzahl der erfolgreichen Softwareversionen, die wir seit der Markteinführung von ePMP herausgebracht haben, verdeutlicht unser starkes Engagement, mit dem wir uns bei der Anbindung von Menschen ohne Netzzugang für Tempo, Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit einsetzen."

Zusätzliche Informationen:

Produktseite: ePMP [http://www.cambiumnetworks.com/products/epmp]

Informationen zur Durchsatzkapazität: Lesen Sie das Konzeptpapier [http://www.cambiumnetworks.com/solution-papers/epmp-understanding-throughput]

Global Connectivity Synchronization und ROI: Lesen Sie das Konzeptpapier [http://www.cambiumnetworks.com/solution-papers/epmp-roi-wp]

Um mehr über Cambium Networks(TM) zu erfahren, besuchen Sie bitte www.cambiumnetworks.com [http://www.cambiumnetworks.com/], lesen Sie die aktuellsten Informationen zu unseren Installationsarbeiten in aller Welt auf unserer Interessenvertretungsseite unter www.connectingtheunconnected.org [http://www.connectingtheunconnected.org/], folgen Sie @CambiumNetworks [https://twitter.com/CambiumNetworks] auf Twitter oder besuchen Sie uns [https://www.facebook.com/CambiumNetworks] auf Facebook für Neuigkeiten aus der Branche.

Informationen zu Cambium Networks:

Cambium Networks ist ein führender globaler Anbieter kabelloser Breitbandlösungen, die Menschen ohne Netzanbindung Zugang zum Internet verschaffen. Durch sein umfassendes Portfolio zuverlässiger, skalierbarer und sicherer PTP- und PMP-Plattformen (Point-to-Point bzw. Point-to-Multipoint) versetzt Cambium Networks alle Dienstleistungsanbieter, Unternehmen, staatlichen und militärischen Stellen, Öl-, Gas- und Versorgungsunternehmen, Internetbetreiber und öffentlichen Sicherheitsnetze in die Lage, leistungsstarke und einfach erhaltbare Kommunikationsnetze aufzubauen. Derzeit sind vier Millionen der Zugangs- und Backhaul-Funksysteme des Unternehmens in mehr als 150 Ländern in tausenden von anspruchsvollen Netzwerken installiert. Cambium Networks hat seinen Hauptsitz außerhalb von Chicago, betreibt FuE-Zentren in den USA sowie Ashburton, Großbritannien, und verkauft seine Produkte durch eine Auswahl vertrauenswürdiger Vertriebspartner. Weitere Informationen finden Sie unter: www.cambiumnetworks.com [http://www.cambiumnetworks.com/] und www.connectingtheunconnected.org [http://www.connectingtheunconnected.org/].

Kontaktde.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@4964694f GolinHarris für Cambium Networks +1-415-318-4361 CambiumPR@golinharris.com[mailto:CambiumPR@golinharris.com]

Web site: http://www.cambiumnetworks.com/



Weitere Meldungen: Cambium Networks

Das könnte Sie auch interessieren: