Cambium Networks

Cambium Networks stellt PTP 650 vor, die neue drahtlose sub-6 GHz Punkt-zu-Punkt Breitbandlösung

- Die hochleistungsfähige PTP 650 bietet mehr Kapazität, Sicherheit, globale Spektrumsflexibilität und umfassendere Managementservices -

Rolling Meadows, Illinois (ots/PRNewswire) - Cambium Networks(TM) [http://www.cambiumnetworks.com/], ein weltweit führender Anbieter drahtloser Breitbandlösungen, brachte heute die PTP 650 [http://www.cambiumnetworks.com/products/ptp/ptp-650], eine sub-6 GHz Erweiterung seines praxiserprobten PTP Portfolios auf den Markt. Die Flexibilität sowie die hohe Kapazität, Zuverlässigkeit und Sicherheit machen das neue Produkt ideal für den Einsatz bei drahtlosen Backhaul-Anwendungen in der öffentlichen Sicherheit, durch Regierungen und Versorgungsbetriebe, im Öl- und Gasbereich sowie durch Dienstleistungsanbieter geeignet.

Die zu dieser Pressemitteilung gehörenden, multimedialen Inhalte finden Sie unter: http://www.multivu.com/mnr/64205-cambium-networks-wireless-broadband-solution-debuts-ptp-650 [http://www.multivu.com/mnr/64205-cambium-networks-wireless-broadband-solution-debuts-ptp-650]

"Wir testen derzeit die Integration der PTP 650 in unsere bestehende Ausrüstung und sind bisher von ihrer Qualität, Leistung und Versatilität begeistert", sagt Jay Boddu, Vice President und Head of New Business Incubation von Juniper Networks. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Cambium Networks bei der Anpassung der Schaltbilder für die Ausrollung, damit wir die PTP 650 erfolgreich einführen und unser Lösungsangebot insgesamt verbessern können."

"Das Servicegebiet von County Broadband schließt das sehr dünn besiedelte Essex und Suffolk ein. Wir bieten Privat- und Unternehmenskunden seit einem Jahrzehnt Hochgeschwindigkeitskonnektivität und suchen immer nach Produkten wie die PTP 650, die Gemeinschaften, die weitab von städtischen Gebieten leben, Breitbandkonnektivität ermöglichen", erklärt Lloyd Felton, Managing Director von County Broadband. "Die außerordentliche Reichweite der PTP 650 ist für uns in Zusammenhang mit dem effektiven Ausbau unseres Netzes interessant. Wir testen ePMP als Zugangspunkt zur Backhaul-Verbindung der PTP 650 und freuen uns schon, unseren Abonnenten noch bessere Dienstleistungen bei Sprache, Video und Daten bieten zu können."

Die neue drahtlose Breitbandplattform bietet einen Durchsatz von bis zu 450 Mbps, liefert 10 bps/Hz und arbeitet in einem Spektrum von 4,9 - 6,05 GHz. Mithilfe der von Cambium Networks patentierten Technologie, der Dynamic Spectrum Optimization(TM), erzielt die PTP 650 höchste Zuverlässigkeit durch Verbindungsoptimierung und sie bietet eine Fülle von Managementservices. Die PTP 650 bekämpft Bedrohungen durch Cyberkriminalität mithilfe von Datenverschlüsselung und sicheren Managementfunktionen. Die mit umfassenden Anwendungen ausgestattete Plattform kann in unterschiedlichen Netzwerken eingesetzt werden und erfüllt ein breites Spektrum an Anforderungen:

--  Öl und Gas - Die PTP 650 überzeugt in den schwierigsten Umgebungen:
    Sie ist in der Lage, auf Entfernungen bis zu 120 Meilen (193 Kilometer)
    über Wasser und in Wüsten, von Schiffen auf das Land und von
    Plattformen zu Schiffen zu übertragen. Sie ist die zuverlässigste
    drahtlose NLOS Breitbandlösung (ohne direkte Sichtverbindung) für
    Bohrfeldautomatisierung auf dem Markt.
--  Dienstleister - Die PTP 650 erlaubt es Dienstleistern, auf
    Marktveränderungen zu reagieren und neue Chancen kosteneffizient zu
    kapitalisieren. Der aggregierte Durchsatz der PTP 650 von bis zu 450
    Mbps liefert Mobilfunknetzen, die Wohngebiete und Unternehmen bedienen,
    ununterbrochene Konnektivität bei Sprache, Video und Daten (fahrbarer
    Mobilfunk, Last-Mile-Konnektivität zu Makro- und Metrozellen,
    Netzwerkdiversität für unternehmenskritische Dienste sowie
    Notfallwiederherstellung). Aufgrund der Fähigkeit, eine Reihe von
    Kanalbandbreiten - 5, 10, 15, 20, 30, 40 und 45 MHz - zu verwenden, kann
    die PTP 650 in Gebieten mit gesättigten Frequenzbändern eingesetzt
    werden und ist somit für jedes Umfeld geeignet, von Stadtgebieten bis
    hin zum Greenfield-Einsatz. Mit der Fähigkeit, drahtlose und
    leitungsgebundene Netze ausbauen, hilft die PTP 650 Dienstleistern neue
    Unternehmenskunden zu erreichen und Dienstleistungen anzubieten, wie
    Gebäude-zu-Gebäude-Konnektivität oder campusähnliche
    Netzwerkkonnektivität für Telemedizin von einem Krankenhaus zu einer
    abgelegenen Klinik, bzw. für Fernlehrgänge von großen Universitäten,
    die nicht alle Studenten eines Kursen in einem Vorlesungssaal
    unterbringen können.
--  Versorgungsunternehmen - Mit der PTP 650 können enorme Datenmengen
    zuverlässig von dicht besiedelten Gebieten zur Unterstützung von
    Advanced Metering Infrastructure (AMI) Sammelstellen von intelligenten
    Stromnetzen übertragen werden. Netze von Umspannstationen erfordern
    für die Verbesserung der Automatisierung und Bereitstellung von
    Videoüberwachung ebenfalls Breitbanddienste mit geringer Latenz. Als
    Drahtloslösung erspart die PTP 650 öffentlichen Versorgungsunternehmen
    die laufend anfallenden Gebühren für Glasfaser- und Mietleitungen, die
    bei der Zuführung in ein leitungsgebundenes Netz anfallen.
--  Öffentliche Sicherheit und Regierungen - Die Spektrumsflexibilität der
    PTP 650 macht sie besonders für Notfallwiederherstellungs- und
    Notfalldienste sowie für die Kommunikation bei besonderen
    Veranstaltungen geeignet, bei denen Spektrumsagilität unumgänglich
    ist. Die Zuverlässigkeit von 99,999 %, auch in besonders
    herausfordernden Situationen, machen die PTP 650 zur richtigen Wahl für
    Videoüberwachung. Die PTP 650 erreicht diese hohe Zuverlässigkeit
    mithilfe von 2x2 MIMO-OFDM Technologien.
 

In allen Märkten unterstützt die PTP 650 die nahtlose und kosteneffiziente Migration von bestehendem TDM (Time Division Multiplexing) Verkehr und Diensten über Mietleitungen auf private all-IP-gestützte Ethernetnetzwerke mithilfe von IPv4/IPv6 Dual-Stack Management. Ihre Technologie ist per Software konfigurierbar, sodass PTP 650 Netze skalierbar sind und zunehmenden Netzwerkanforderungen angepasst werden können.

"Netzwerkarchitekten kämpfen mit dem Mangel an realisierbaren, zuverlässigen Lösungen für Konnektivität in herausforderndem Terrain, von Ozeanen bis hin zu Wüsten", sagt Jennifer Pigg, Vice President der Yankee Group. "Die PTP 650 wird ein Segen für Dienstleister, Regierungsstellen, Öl-, Gas- und Elektrizitätsversorgungsunternehmen und Andere sein, die daran interessiert sind, ihre Investitionen und Bandbreite mit Funktionalitäten wie Kapazitätserweiterung mithilfe von Softwareupgrades und räumlich getrennten Antennen zu maximieren."

Techniker können die PTP 650 problemlos installieren und warten. Potenzielle Kunden können den PTP LINKPlanner [http://www.cambiumnetworks.com/products/planning-tools/link-planner] sogar schon vor dem Kauf verwenden. Es handelt sich dabei um das maßgeschneiderte Werkzeug der nächsten Generation für das Design und die Konfigurierung von Punkt-zu-Punkt-Verbindungen von Cambium Networks. Interessenten können mit dem LINKPlanner ein hypothetisches Umfeld entwickeln, das auf der geografischen Lage, Entfernung, Antennenhöhe, Übertragungsstärke und anderen Faktoren basiert und es erlaubt, den Systemdurchsatz vor dem Kauf zu optimieren. Mit einem eingebauten Spektrumanalysator können die Installationsteams sehr einfach verfügbares Spektrum feststellen und, falls erforderlich, Probleme im Umfeld beheben. Wenn die PTP 650 einmal online ist, passt sie sich mithilfe schneller Adaptive Modulation (AMOD) den wechselnden Konditionen vor Ort an, sodass die Zuverlässigkeit und Effizienz der Datenverbindung nennenswert steigt.

"Die PTP 650 wurde mit den Anforderungen unserer derzeitigen Kunden und ihrer künftigen Bedürfnisse vor Augen entwickelt. Wir haben Verbesserungen an bestehenden Technologien vorgenommen, wie AMOD, und neue, wie DSO, hinzugefügt, wodurch Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit erheblich gestiegen sind. Diese Qualitäten stellen sicher, dass mit der PTP 650 niemand - sei es der Administrator eines Krankenhausnetzes, ein First Responder oder ein Techniker auf einer Bohrinsel - über die Unterbrechung der Funkverbindung im Netz nachdenken muss", sagt Scott Imhoff, Vice President of Product Management von Cambium Networks. "Die Mehrfachbandunterstützung und die höhere Verbindungskapazität stellen sicher, dass unsere Kunden und ihre Endabnehmer die enormen Vorteile des Produkts in jeder Umgebung realisieren können."

Die PTP 650 ist ab sofort bei allen Vertriebshändlern von Cambium Networks auf allen Kontinenten erhältlich.

"Die umfassenden Fähigkeiten der PTP 650 hat bereits bei einer Reihe führender Dienstleister in der ganzen Welt enormes Interesse hervorgerufen. Das Produkt durchläuft derzeit über 20 Labortests bei einigen der bekanntesten Mobilfunknetzbetreiber in Nordamerika, Europa und Asien", erklärt Atul Bhatnagar, President und CEO von Cambium Networks. "Aufgrund der enormen vertikalen Einsatzmöglichkeiten sowie über große Entfernungen und in jedem Umfeld wird die PTP 650 nennenswerte Unterschiede bei der sicheren und gefahrlosen Vernetzung der Welt machen."

Zusätzliche Informationen:

Cambium Networks Technologie: Hier finden Sie das Video [http://www.youtube.com/watch?v=t0WV29LKcAU]

Produktseite mit Bildergalerie: PTP 650 [http://www.cambiumnetworks.com/products/ptp/ptp-650]

Weitere Informationen über Cambium Networks(TM) finden Sie auf www.cambiumnetworks.com [http://www.cambiumnetworks.com/] oder Sie können uns auf Twitter @CambiumNetworks [https://twitter.com/CambiumNetworks] folgen bzw. Ihr Gefällt uns [https://www.facebook.com/CambiumNetworks] auf Facebook geben, um aktuelle Branchennachrichten zu erhalten.

Über Cambium Networks:

Cambium Networks ist ein führender Anbieter drahtloser Breitbandlösungen, die Menschen verbinden, die bisher nicht an der Kommunikation teilhaben. Mit seinem umfassenden Portfolio an zuverlässigen, skalierbaren und sicheren drahtlosen Breitband-Punkt-zu-Punkt- (PTP) und Punkt-zu-Mehrpunkt-Plattformen (PMP) ermöglicht es Cambium Networks allen Dienstleistern, Unternehmen, Regierungen, militärischen Dienststellen, Öl- und Gasversorgungsunternehmen, Anbietern von Internetdiensten und öffentlichen Sicherheitsnetzen leistungsstarke und leicht zu unterhaltende Kommunikationsnetze aufzubauen. Aktuell sind vier Millionen der sicheren, zuverlässigen und skalierbaren Zugangs- und Backhaul-Radios des Unternehmens in Tausenden von Netzwerken in mehr als 150 Ländern installiert. Der Hauptsitz von Cambium Networks befinden sich in der Nähe von Chicago. Das Unternehmen verfügt über F&E-Zentren in den USA sowie in Ashburton, UK, und es vertreibt seine Produkte weltweit über eine Reihe zuverlässiger Vertriebshändler. Weitere Informationen finden Sie auf: www.cambiumnetworks.com [http://www.cambiumnetworks.com/] und www.connectingtheunconnected.org [http://www.connectingtheunconnected.org/].

Kontaktde.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@3ca17cbe GolinHarris für Cambium Networks +1-415-318-4379 CambiumPR@golinharris.com[mailto:CambiumPR@golinharris.com]

Web site: http://www.cambiumnetworks.com/ http://www.multivu.com/mnr/64205-cambium-networks-wireless-broadband-solution-debuts-ptp-650/



Weitere Meldungen: Cambium Networks

Das könnte Sie auch interessieren: