tourasia

Tourasia öffnet Grenzen für Asien-Gäste: Thailand-Burma und China-Laos neu auf dem Landweg passierbar

Zürich (ots) - Von China über die Grenze nach Laos. Oder von Thailand auf dem Landweg direkt nach Burma. Was bis vor kurzem noch undenkbar war, ist für Tourasia-Kunden neuerdings eine faszinierende Option: Das abenteuerliche Passieren von Landesgrenzen, die über viele Jahre hinweg für Touristen total verschlossen waren. Der Zürcher Asien-Spezialist betritt mit seinem aktuellen Programm "grenzüberschreitende Reisen" im wahrsten Sinne des Wortes Neuland.

Das aktuelle Rundreisen-Angebot "Grenzenloses Asien" des Schweizer Reiseveranstalters Tourasia enthält neue, "grenzüberschreitende" Reisen, die gemäss Geschäftsführer Stephan Roemer im deutschsprachigen Raum erstmalig möglich sind. Die Besonderheit: die Grenzen zwischen China und Laos, sowie Thailand und Burma können dank Sonderbewilligungen nun auf dem Landweg passiert werden.

So führt beispielsweise die neue, 12-tägige Tour "Auf neuen Wegen durch drei Länder" vom vietnamesischen Berggebiet über die chinesische Grenze bis nach Laos. Entlang Chinas Roten Flusses durchquert man unbekannte Gebiete im Süden Yunnans, um schliesslich die Grenze nach Laos zu passieren und dort erneut durch hügeliges Gelände zu streifen. Ein weiterer Höhepunkt im neuen Tourasia-Programm ist die "Reise zum goldenen Felsen". Erstmals können Touristen im deutschsprachigen Raum mit Tourasia auf dem Landweg die erst per 1. März 2013 geöffnete Grenze zwischen Thailand und Burma überqueren. Um dies zu ermöglichen, organisiert der Schweizer Reiseveranstalter den Kunden exklusiv für dieses Programm eine individuelle Sonderbewilligung.

Der Tourasia-Geschäftsführer Stephan Roemer ist überzeugt, mit diesem neuen Angebot einen "touristischen Meilenstein" in Asien zu setzen. "Über viele Jahre waren die Grenzen zwischen zahlreichen asiatischen Ländern für Touristen unbezwingbare Hürden. Die Reise endete oft abrupt am Grenzbalken. Es ist toll, dass hier eine Veränderung stattgefunden hat und unsere Kunden das neue Asien quasi als Pioniere erleben dürfen", so Roemer.

Der neue Katalog "Asien vom Spezialisten" für die Saison 2013/2014 ist bereits erhältlich und für Reisen ab dem 1. November gültig. Das komplette Angebot befindet sich auch auf: www.tourasia.ch

Kontakt:

tourasia
Stephan Roemer, Geschäftsführer
Grindelstrasse 5
8304 Wallisellen
Tel. +41 43 233 30 90
E-mail: stephan.roemer@tourasia.ch
www.tourasia.ch


Primus Communications
Susanne Schmitt
Hammerstrasse 81, Postfach 1320
8032 Zürich
Tel: +41 44 421 41 21
E-Mail: s.schmitt@primcom.com
www.primcom.com



Das könnte Sie auch interessieren: