Solaire Suisse

Neues Solardach erfüllt sämtliche Anforderungen der Denkmalpflege - Solaire Suisse baut gebäudeintegriertes Solardach (BILD)

Gebäudeintegriertes Solardach in ortsbildgeschützter Umgebung in Hünenberg produziert Strom für 25 Haushalte / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung unter Quellenangabe: "OTS.Bild/Solaire Suisse".

Bern (ots) - Das Dach eines Bauernhofstalls wurde mit einem gebäudeintegrierten Solardach mit stromproduzierenden Solarziegeln neu eingedeckt. Das Stalldach, welches sich in einer Ortsbild geschützten Umgebung in Hünenberg (ZG) befindet, produziert auf einer Fläche von 600 m2 mit einer installierten Leistung von 90 Kilowatt und einer jährlichen Energieproduktion von 90'000 Kilowattstunden Strom für 25 Haushalte.

Den Zuschlag für das ästhetisch hochwertige Solardach erhielt die Berner Firma Solaire Suisse SA vom Bauherr Hanspeter Knüsel, nachdem sämtliche Auflagen der kantonalen Denkmalpflege erfüllt wurden.

Bei der im Juli 2013 fertiggestellten Anlage ersetzen Photovoltaikbauelemente die herkömmlichen Dachziegel. Durch den Einsatz von energieerzeugenden Baumaterialen, welche sich optisch nachhaltig in die Gebäudelandschaft integrieren lassen, kann ein substantieller Beitrag zur künftigen Stromversorgung mit erneuerbaren Energien geleistet werden.

Kontakt:

Solaire Suisse
André Posnansky
+41 79 717 43 66
andre.posnansky@solairesuisse.ch



Das könnte Sie auch interessieren: