IG Schweizer Kartenanbieter

cashless.ch: Bargeldloses Bezahlen auf dem Vormarsch (BILD)

cashless.ch: Bargeldloses Bezahlen auf dem Vormarsch (BILD)
Tony Card zeigt, wie einfach, schnell und sicher bargeldlos Bezahlen mit Karte statt Cash ist. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung unter Quellenangabe: "OTS.Bild/Interessengemeinschaft Schweizer Kartenanbieter".

Zürich (ots) - Bargeldloses Bezahlen verzeichnet auch in der Schweiz deutlich steigende Sympathiewerte. Ein Grossteil der Bevölkerung (75.2%) steht dem Bezahlen mit Karte positiv (56.0%) oder neutral (19.2%) gegenüber. Dies ist belegt eine repräsentative breit angelegte Studie der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW). Bei den von der ZHAW untersuchten Zahlvorgängen wird bei mehr als 40% die Karte eingesetzt - Tendenz deutlich steigend. Dass Bezahlen mit Karte einfach, schnell und sicher ist, das zeigt Tony Card, Protagonist der Interessengemeinschaft Schweizer Kartenanbieter, ab heute auf vielen Kanälen mit Witz und Charme.

Die Verbreitung des Bezahlens mit Karte ist deutlich auf dem Vormarsch: Rund zwei Drittel (64.3%) aller Personen, welche Karten heute noch nicht oder wenig nutzen, können sich vorstellen, vermehrt auf die Karte zu setzen und künftig auf Bargeld zu verzichten. Demgegenüber können sich immer mehr Schweizerinnen und Schweizer vorstellen, auf Zahlen mit Barem ganz zu verzichten: Während im Tessin bereits weniger als ein Fünftel (19.6%) der Bevölkerung das Barzahlen noch mit Überzeugung als positiv beurteilen, liegen diese Werte in der Deutschschweiz noch bei rund einem Drittel (33.2%) und in der Westschweiz bei 37.6%.

Positive, sichere Entwicklung

Convenience ist auf dem Vormarsch: Mal schnell ein Brot beim Bäcker geholt, ein ÖV-Ticket gelöst, beim Kiosk was Süsses mitgenommen oder einen Blumenstrauss gekauft. Insbesondere ein jüngeres Publikum will diese Art von Einkäufen wo immer möglich ausschliesslich noch mit der Karte tätigen. Die Gründe liegen auf der Hand: Das Herumschleppen von Bargeld entfällt, ebenso das oftmals mühsame Suchen des nächsten Bancomaten für Bargeldbezüge.

Auch der Handel ist erfreut: Bezahlen mit Karte steigert die Frequenz. Die Schlange vor der Bezahlstelle wird kürzer. Spürbar ist dies insbesondere im kleinflächigen Retailgeschäft, das die Entwicklung sehr begrüsst.

Tony Card zeigt wie's geht

Tony Card ist der Protagonist einer gesamtschweizerischen Kampagne der Interessengemeinschaft Schweizer Kartenanbieter zum besseren Verständnis und Nutzen beim bargeldlosen Bezahlen. Tony Card kennt die Vorgehensweise im bargeldlosen Zahlungsverkehr. Mit Neugierde und Charme versteht er es, die Abläufe des bargeldlosen Bezahlens auf seinem Blog zu erklären und parallel dazu auf der Website Cashless.ch zu präsentieren. Fragen, Antworten, TV-Spots, Unterhaltung, Umfragen, Tipps und Informationen aus den Medien tragen zu einem besseren Verständnis und einfacheren Einsatz beim bargeldlosen Bezahlen bei.

Über die Interessengemeinschaft Schweizer Kartenanbieter

Mitte September hat die Interessengemeinschaft Schweizer Kartenanbieter die Kampagne "Tony Card" lanciert. Die Interessengemeinschaft Schweizer Kartenanbieter setzt sich für die Förderung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs ein. Bargeldloses Zahlen ist einfacher, schneller und sicherer. Ziel der Interessengemeinschaft Schweizer Kartenanbieter ist es, Konsumenten und Handelspartner über die Vorzüge des bargeldlosen Zahlungsverkehrs zu informieren und aufzuklären. Die Kommunikation erfolgt via Print-, Bild-, Video- und Online-Medien. In der Interessengemeinschaft Schweizer Kartenanbieter zusammengeschlossen sind die Unternehmen: Aduno SA, BonusCard.ch AG, ConCardis Schweiz AG, Cornèr Banca SA, Amexco, MasterCard Europe, PostFinance, SIX Payment Services AG, Swisscard AECS AG, UBS AG und Viseca Card Service SA.

Kontakt:

Interessengemeinschaft
Schweizer Kartenanbieter
c/o C-Matrix Communications AG
Sihlamtsstrasse 5
CH-8001 Zürich
+41 43 300 56 56
medien@cashless.ch



Weitere Meldungen: IG Schweizer Kartenanbieter

Das könnte Sie auch interessieren: