BE OPEN

Kreative Denkfabrik BE OPEN gibt den Gewinner des ersten offenen Video-Aufrufs zur Erforschung von Design und Natur bekannt

London (ots/PRNewswire) - Die Stiftung BE OPEN (sei offen) freut sich, den Gewinner des ersten Video-Aufrufs "BE OPEN Design Nature" bekanntzugeben. Der Aufruf - durchgeführt in der Zeit vom 7. November bis zum 20. Dezember - zielte auf kreative Transformationen in unserer Umwelt ab, und zwar durch Erforschung der Querverbindungen zwischen Design und Natur im weitesten Sinn.

Während der Laufzeit des Projekts wurden auf der Instagram-Seite von BEOPEN mehr als einhundert Videos eingestellt, eingereicht von kreativen Menschen aus 23 Ländern in aller Welt. Die Teilnehmer waren gebeten worden, die Methoden zu erforschen und zu visualisieren, mit denen Design und Natur miteinander verflochten, ergänzt und verbessert werden können - Gegensätze oder Harmonien erzeugt oder zum perfekten Pendant gemacht werden können.

Der Gewinner wurde von einer Jury ausgewählt, die sich aus Mitgliedern der BE OPEN-Gemeinschaft, dem Herbarium-Team und der Gründerin von BE OPEN, Yelena Baturina, zusammensetzte.

Aus all den unglaublichen Beiträgen wählte die Jury das Video aus, das die Idee von #BEOPENDesignNature am besten getroffen hatte, das Video von Michelle Bondesio (@michbondesio). Michelle Bondesio lebt in England und erkundet ihr kreatives Talent durch Illustrationen, Schreiben und Fotografieren.

Yelena Baturina sagte: "Es ist atemberaubend zu sehen, wie unsere Aufrufe alle Teile der Welt erreichen und sehr unterschiedliche Menschen anregen, ihr kreatives Talent einzubringen. Die Beiträge zeigen profunde Ansätze zum Thema Design. Jeder einzelne Beitrag zeigte eine einzigartige Methode zur Interpretation der Natur als Quelle der Inspiration für alle Formen menschlicher Aktivitäten und demonstrierte die Bedeutung des Strebens nach einer harmonischen Beziehung zwischen Menschen und der natürlichen Welt. Wir sind überzeugt, dass Kreativität der Weg ist, diesen Wandel zu bewirken und wir danken allen Teilnehmern, dass sie unsere Überzeugung unterstützt haben."

Der offizielle Partner von BE OPEN für dieses Projekt war Herbarium, eine einzigartige Bar in Österreich, die ihre Anregungen aus der örtlichen Pflanzenwelt nutzt, um einzigartige Getränke zu kreieren, die sich positiv auf das Wohlbefinden der Menschen auswirken. Herbarium steuerte das Preisgeld von 1.000 EUR bei, das der Gewinner des Aufrufs erhält.

BE OPEN will Kreativität und Innovation fördern - eine Denkfabrik, deren Mission es ist, die heutigen Menschen anzuregen, Lösungen für morgen zu entwickeln. Es handelt sich um eine kulturelle und soziale Initiative, unterstützt von der russischen Philantropin und Unternehmerin Yelena Baturina. BE OPEN wurde eingerichtet, um neuartige Ideen zu nutzen und Kreativität zu fördern, und zwar durch ein System von Konferenzen, Wettbewerben, Ausstellungen, Meisterklassen und Veranstaltungen.

Kontakt:

BE OPEN Communications & Press office
Lilia Valieva
+7-495-937-2362
lilia.valieva@beopenfuture.com


Weitere Meldungen: BE OPEN

Das könnte Sie auch interessieren: