Publikumsrat SRG Deutschschweiz

SRF zwei: «sportpanorama»
SRF 1: «DOK»
Hintergrundinformationen und Einblick in spannende Welten

SRF zwei: «sportpanorama» / SRF 1: «DOK» / Hintergrundinformationen und Einblick in spannende Welten
Keyvisual Sportpanorama Copyright: SRF / NO SALES, NO ARCHIVES / Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media ...

Zürich (ots) - Der Publikumsrat hat sich mit dem «sportpanorama» auf SRF zwei und den «DOK»-Sendungen auf SRF 1 auseinandergesetzt. Das «sportpanorama» bildet bei vielen Ratsmitgliedern einen Fixpunkt im sonntäglichen Fernsehvorabend. Die «DOK»-Sendungen beeindrucken den Rat mit ihrer Qualität und Vielfalt

Das «sportpanorama» fasst das Sport-Wochenende aus Schweizer Sicht überzeugend und abwechslungsreich zusammen. Insbesondere schätzt der Publikumsrat die Hintergrundinformationen, Analysen, sowie Gespräche mit Sportlerinnen und Sportlern. Mit überraschenderen Elementen, weniger reiner Resultatvermittlung und einer stärkeren Berücksichtigung nicht so bekannter Sportarten könnte das Unterhaltungspotenzial weiter gesteigert werden. Die drei Moderatoren beurteilt der Publikumsrat als professionell, souverän und mit einer positiven Grundstimmung. Er sieht jedoch Nachholbedarf beim Nachziehen von neuen Moderatorinnen und Moderatoren und wünscht sich mindestens eine Frau für die Moderation.

Formal lebt die Sendung von den unterschiedlichen Beitragsformen, die sehr ansprechend gestaltet sind und in den Sendungsverlauf passen. Etwas gar nüchtern und brav hingegen kommt das Studio daher und auch beim Studiopublikum schlagen die Ratsmitglieder Veränderungen vor, indem das Publikum aktiver in die Sendung einbezogen wird.

Lob für Eigenproduktionen

Die «DOK»-Sendungen am Mittwoch- und Donnerstagabend sind ein Fenster in spannende Welten mit Relevanz und Vielfalt. Die Redaktion produziert und kauft Dokumentationen von hoher Qualität, die manchmal überraschend und immer wieder attraktiv sind. Besonders schätzt der Publikumsrat die journalistische Leistung. «DOK» greift Themen entweder topaktuell oder latent aktuell auf und beleuchtet sie hintergründig. Die Redaktion macht das mit Sorgfalt und Respekt. Lobend erwähnt der Publikumsrat die Eigenproduktionen, auch weil diese thematisch und stilistisch unterschiedlich daherkommen. Die Ratsmitglieder sind überzeugt, dass es sich lohnt, die «DOK»-Qualität hochzuhalten und nicht der Versuchung zu Gefälligkeit und Emotionalisierung zu erliegen.

Durchwegs positiv beantwortet wird die Frage nach der eigenen «DOK»-Onlineplattform. Sie ist berechtigt, da die «DOK»-Themen äusserst vielfältig sind und die Bündelung hilft, «DOK» im breiten Angebot von www.srf.ch sichtbar zu machen.

Für Rückfragen:

Manfred Pfiffner, 
Präsident Publikumsrat: Tel.: 079 820 50 61
Die Medienmitteilungen der Publikumsratssitzung finden Sie jeweils
auch unter:
http://www.srgd.ch/medienportal/publikumsrat/

Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Publikumsrat SRG Deutschschweiz

Das könnte Sie auch interessieren: