Muzik

Die ersten intelligenten Kopfhörer mit sozialer Netzwerkeinbindung der Welt kommen 2013 auf den Markt

- Muzik verbessert die Art und Weise, wie Verbraucher musikalische Inhalte abrufen, entdecken und teilen

Miami Beach, Florida (ots/PRNewswire) - Mit dem Start von Muzik [http://www.muzikofficial.com/] - einem innovativen Unternehmen, dessen Inspiration darin besteht, das Musikerlebnis grundlegend zu verändern - ist nun der Tag gekommen, an dem auch Kopfhörer "smart" werden. Muzik, gegründet durch den wegweisenden Innovator Jason Hardi, leistet in einem völlig neuen Bereich namens Social Smartware(TM) Pionierarbeit. Der Begriff umschreibt die völlig nahtlose Verbindung von Unterhaltungselektronikgeräten mit Inhalten und Social-Media-Plattformen, sodass Musik auf Anhieb auffindbar ist und mühelos geteilt werden kann. Muzik bringt eine vollständige Auswahl intelligenter Audio-Produkte auf den Markt, die mit dem mobilen Muzik-Ökosystem synchronisiert werden können und eine Welle von Innovationen im Kopfhörer-Bereich auslösen werden.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130729/NY54513LOGO-a [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130729/NY54513LOGO-a] )

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130729/NY54513-b [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130729/NY54513-b] )

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130729/NY54513-c [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130729/NY54513-c] )

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130729/NY54513-d [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130729/NY54513-d] )

Zu Muziks bahnbrechendem Sortiment gehört auch das Vorzeigeprodukt des Unternehmens - ein intelligenter, drahtloser On-ear-Kopfhörer, der High-Fidelity-Klang in schlichtem, elegantem und vollendetem Design mit einer wegweisenden, kapazitiven Touch-Steuerung vereint. Hierbei handelt es sich um die ersten Kopfhörer der Welt, mit denen User all das, was sie gerade hören, nativ über Facebook und Twitter teilen und Songs auf der Stelle in die ganze Welt verschicken können.

"Auch wenn die Musikbranche sicherlich ihre Schwierigkeiten hatte, so haben technische Fortschritte eine wahre Fülle neuer Chancen geschaffen. Diese nimmt Muzik nun gezielt wahr und ruft eine völlig neue Kategorie ins Leben", so Jason Hardi, der Gründer, Präsident und CEO von Muzik. "Nie wieder werden Kopfhörer nur zum Musikhören oder für Telefonate genutzt - mit unseren Kopfhörern verbessern wir die Art und Weise, wie Musik in sozialen Netzwerken entdeckt, geteilt, gehört und erlebt wird. Neben der Erkundung neuer Musik freue ich mich auch auf die Zusammenarbeit mit der Entwicklergemeinde, um fantastische Anwendungen zu schaffen, die intelligente Kopfhörer voll zur Geltung bringen."

"Nach meinem letzten Kopfhörer-Projekt habe ich erkannt, dass es im Kopfhörer-Bereich an Fortschritt und Innovation mangelt. Also habe ich damit begonnen, einen Kopfhörer zu entwerfen, der Verbrauchern echte Konnektivität bietet und die Steuerung verschiedener Features ermöglicht. Als ich Muzik ins Leben rief, war mir klar, dass ich jemanden benötigte, der meine Vision nachvollziehen kann, über unternehmerischen Scharfsinn verfügt und mit der Branche bestens vertraut ist", so Hardi weiter. "Mit seiner ausgezeichneten Erfolgsbilanz bei der Umsetzung millionenschwerer Vorhaben im unternehmerischen Bereich und seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Musikbranche war John Cawley natürlich meine erste Wahl."

John Cawley, Muziks Chief Strategy Officer und stellvertretender Vorstand, wechselt nach seiner erfolgreichen Tätigkeit als COO von Music World Entertainment zu Muzik. Das Unternehmen hat sich als Manager von Beyonce und Destiny's Child einen Namen gemacht.

"Wir sind kein weiteres Kopfhörer-Unternehmen im Audio-Bereich", so Cawley. "Wir sind ein Unternehmen für tragbare Technologien, das intelligente Kopfhörer und Zubehör herstellt. Jason Hardis Vision ist genial. Wir haben uns einzig und allein darauf beschränkt, uns in einem der derzeit angesagtesten Sektoren - tragbare Technologie und vernetzte Geräte - neben Apple, Google, Microsoft, Nike und Samsung in den Kreis der innovativsten Unternehmen der Welt einzureihen."

"Unsere Aufgabe ist sehr klar", so Cawley weiter. "Wir werden uns auf die Produktentwicklung und den Aufbau eines Patentportfolios konzentrieren, während wir kontinuierlich hochmoderne Produkte mit einem überzeugenden Benutzererlebnis entwerfen."

Im Laufe des vergangenen Jahres haben Hardi und Cawley gemeinsam am Aufbau von Muzik gearbeitet und eine solide Hardware- und Software-Produktauswahl geschaffen. Überdies haben sie ein leistungsstarkes Team zusammengestellt, das aus Branchenführern, gut vernetzten Geldgebern und vorausdenkenden strategischen Partnern besteht, die sich gezielt dafür einsetzen, Verbrauchern ein erweitertes, interaktives Musikerlebnis zu bieten.

Muzik-Kopfhörer und weitere dazugehörige Produkte werden ab dem vierten Quartal 2013 öffentlich erhältlich sein. Der Vorverkauf von Muzik-Produkten wird in Kürze bekannt gegeben. Statten Sie uns auf www.muzikofficial.com [http://www.muzikofficial.com/] und in sozialen Netzwerken unter @MuzikOfficial einen Besuch ab.

INFORMATIONEN ZU MUZIK

Muzik, gegründet von Jason Hardi, ist ein Technologieunternehmen, das in einem völlig neuen Bereich namens Social Smartware(TM) Pionierarbeit leistet. Muzik hat es sich zur Aufgabe gemacht, die intelligentesten, speziell für Smartphones konzipierten Kopfhörer der Welt zu entwickeln, die hochmoderne Technologie mit einer soliden Softwareplattform vereinen und Menschen über soziale Medien miteinander vernetzen. Muzik ist online auf www.muzikofficial.com [http://www.muzikofficial.com/] und in sozialen Netzwerken unter @MuzikOfficial zu finden.

Web site: http://www.muzikofficial.com/

Kontakt:

KONTAKT: Megan Pollock, DKC Public Relations, Marketing und
behördliche Angelegenheiten, +1-202-552-5442,
Megan_Pollock@dkcnews.com;
Natalie Gerke, DKC Public Relations, Marketing und behördliche
Angelegenheiten, +1-212-981-5124, Natalie_Gerke@dkcnews.com



Das könnte Sie auch interessieren: