Altana AG

ALTANA: Erwerb des Rheologie-Geschäfts von Rockwood vollzogen
Umsatz wächst auf 1,9 Mrd. Euro

Wesel (ots) - Der Spezialchemiekonzern ALTANA hat den Erwerb des Rheologie-Geschäfts des US-amerikanischen Unternehmens Rockwood Holdings, Inc. vollzogen. Die Akquisition war am 28. Juli 2013 angekündigt worden. Die zuständigen Kartellbehörden haben der Übernahme zugestimmt. Der weltweite Umsatz von ALTANA wächst mit dem Zukauf auf rund 1,9 Milliarden Euro p.a. Dr. Matthias L. Wolfgruber: "Die Akquisition eröffnet uns nicht nur neue Wachstumsfelder, sie unterstreicht auch unsere Strategie für profitables Wachstum und erfüllt uneingeschränkt alle unsere Akquisitionskriterien von ALTANA ideal."

Im Rahmen der Transaktion hat ALTANA für einen Kaufpreis von 635 Millionen US-Dollar das Rheologie-Geschäft des Geschäftsbereichs Performance Additives von Rockwood übernommen. Der übernommene Geschäftsbereich ist einer der weltweit führenden Anbieter von Rheologie-Additiven, mit denen sich das Fließverhalten verschiedenster Materialien optimieren lässt. Rheologie-Additive werden unter anderem in Lacken, Baumaterialien und Kosmetikartikeln verwendet. Sie sorgen beispielsweise dafür, dass Lacke die richtige Konsistenz haben und sich auftragen lassen, ohne dass dabei Tropfen oder Blasen entstehen.

Mit dem Erwerb wächst der ALTANA Konzern um rund 350 Mitarbeiter auf 5.700. Neben der Verwaltung in Austin (Texas, USA) werden vier neue Produktionsstandorte in Gonzales (Texas, USA), Louisville (Kentucky, USA), Widnes (Großbritannien) und Moosburg (Deutschland) übernommen. Das akquirierte Rheologie-Geschäft integriert ALTANA in den Geschäftsbereich BYK Additives & Instruments. Dr. Christoph Schlünken, Geschäftsbereichsleiter von BYK: "BYK ist Teil eines der innovativsten und wachstumsstärksten Spezialchemie-Unternehmen weltweit. Wir sind führend bei Netz- und Dispergieradditiven, bei entlüftenden, entschäumenden und Oberflächen verbessernden Additiven sowie bei Wachsadditiven - und jetzt auch bei Rheologie-Additiven."

Geschäftsführung erweitert

Um dem Stellenwert der Akquisition Ausdruck zu verleihen und die Integration bestmöglich zu handhaben, erweitert der Geschäftsbereich BYK Additives & Instruments in Wesel außerdem zum heutigen Stichtag die Geschäftsführung: Neben Dr. Christoph Schlünken (Vorsitz), Albert von Hebel und Gerd Judith bereichert Frank Wright die Geschäftsführung bei BYK-Chemie, der bisher den hinzugekauften Geschäftsbereich bei Rockwood verantwortete. Lesen Sie hierzu auch die entsprechende Pressemeldung.

Diese Pressemeldung finden Sie auch digital auf www.altana.com/presse

Über ALTANA:

ALTANA entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte im Bereich Spezialchemie. ALTANA ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe mit Sitz in Wesel am Niederrhein mit einem internationalen Umsatzanteil von rund 85 %. Die vier Geschäftsbereiche von ALTANA, BYK Additives & Instruments, ECKART Effect Pigments, ELANTAS Electrical Insulation und ACTEGA Coatings & Sealants, nehmen in ihren Zielmärkten eine führende Position hinsichtlich Qualität, Produktlösungskompetenz, Innovation und Service ein.

ALTANA bietet innovative, umweltverträgliche Problemlösungen mit den dazu passenden Spezialprodukten für Lackhersteller, Lack- und Kunststoffverarbeiter, Druck- und Kosmetikindustrie sowie die Elektroindustrie an. Das Produktprogramm umfasst Additive, Speziallacke und -klebstoffe, Effektpigmente, Dichtungs- und Vergussmassen, Imprägniermittel sowie Prüf- und Messinstrumente. Die ALTANA Gruppe verfügt über 46 Produktionsstätten und über 50 Service- und Forschungslaborstandorte weltweit. Konzernweit arbeiten rund 5.700 Mitarbeiter für den weltweiten Erfolg von ALTANA. Im Jahr 2012 erzielte ALTANA einen Umsatz von über 1,7 Mrd. Euro. Mit einer im Branchenvergleich hohen Ertragskraft gehört ALTANA zu den innovativsten sowie wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen weltweit.

Kontakt:

Andrea Neumann
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel +49 281 670-10300

Sven Kremser
Leiter Externe und Interne Kommunikation
Tel +49 281 670-10303



Weitere Meldungen: Altana AG

Das könnte Sie auch interessieren: