iGATE Corporation

iGATE erhält Gold bei der Initiative "Gesunder Arbeitsplatz"

Bangalore, Indien, Und Iselin, New Jersey (ots/PRNewswire) - Auszeichnung von Arogya World im Rahmen des Clinton Global Initiative Commitment to Action

iGATE Corporation ("iGATE" bzw. "das Unternehmen") - der iTOPS-basierte ergebnisorientierte Anbieter von IT-Lösungen wurde bei der Initiative "Gesunder Arbeitsplatz 2013" mit Gold ausgezeichnet. Die international tätige gemeinnützige Gesundheitsorganisation Arogya World führte die erste Auflage dieses Programms im Rahmen des Clinton Global Initiative Commitment to Action (praktische Lösungen für globale Kernfragen der Clinton Global Initiative) in Indien durch und nutzte dabei den Arbeitsplatz als Plattform, um das Wohlbefinden von Mitarbeitern zu steigern und chronischen Krankheiten vorzubeugen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130717/629294 )

Die Kriterien des Programms "Gesunder Arbeitsplatz" wurden in drei Stufen eingeteilt - Bronze, Silber und Gold - und umfassten Kennziffern zur Work-Life-Balance und zum Mentalitätswandel. Richtlinien für einen rauchfreien Arbeitsplatz, der leichte Zugang zu gesunden Nahrungsmitteln sowie Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten wurden ebenfalls berücksichtigt. Ein dreiköpfiges Team bewertete die Unternehmensaktivitäten und besichtigte iGATE auch vor Ort.

Nalini Saligram, Gründerin und Geschäftsführerin von Arogya World, kommentierte die Auszeichnung wie folgt: "Ich gratuliere iGATE zum Goldstatus beim Programm "Gesunder Arbeitsplatz 2013". Wir haben diese ehrgeizige und richtungsweisende Initiative für die öffentliche Gesundheit auf den Weg gebracht, um den Arbeitsplatz als eine Plattform zur Vorbeugung nichtübertragbarer Krankheiten zu nutzen. iGATE erhielt dabei in allen Kriterien sehr gute Bewertungen. Wir hoffen, dass dies den Ehrgeiz anderer Unternehmen weckt, diesem Beispiel zu folgen und uns bei dem Vorhaben, chronischen Erkrankungen in der indischen Bevölkerung vorzubeugen, zu unterstützen."

Bei der Entgegennahme der Auszeichnung äusserte sich iGATE folgendermassen: "Wir freuen uns, dass unsere Bemühungen, iGATE zu einem gesunden Arbeitsplatz zu machen, anerkannt wurden. Wir haben konkrete Anstrengungen unternommen, um unsere Richtlinien und Verfahren im Sinne einer gesunden Arbeitsweise im Unternehmen zu gestalten. Vielen Dank an Arogya World für diese Auszeichnung! Wir von iGATE freuen uns darauf, mit Arogya World für diese gute Sache weltweit zusammenzuarbeiten."

Im Rahmen der Jahresversammlung 2013 der Clinton Global Initiative (CGI) hat Arogya World ein neues Commitment to Action angekündigt, bei dem sich die Organisation verpflichtet, bis zum Jahr 2016 100 Unternehmen in Indien als "Gesunde Arbeitsplätze" zu gewinnen und anzuerkennen. Auf diese Weise sollen eine Million Arbeitnehmer bei einer gesunden Lebensweise unterstützt werden.

Informationen zu iGATE

iGATE Corporation ist das erste iTOPS-Unternehmen (Integrated Technology and Operations), das das gesamte Spektrum an Beratungs-, Technologie- und Geschäftsprozess-Outsourcing sowie Produkt- und Engineering-Lösungen auf Basis von Geschäftsergebnissen anbietet. Mit über 30 Jahren Erfahrung als IT-Dienstleister und dank der iTOPS-Plattform kann das international tätige Unternehmen iGATE, das über mehrere Standorte verfügt, auf einen Talentpool mit mehr als 28.000 Angestellten zurückgreifen. Regelmässig stellt das Unternehmen erfolgreiche Lösungen für über 300 Unternehmen zur Verfügung, darunter Fortune 1000-Kunden aus verschiedenen Branchen, z. B.: Bank- und Finanzdienstleistungen, Versicherung und Gesundheitswesen, Biowissenschaften , Produktion, Einzelhandel, Vertrieb und Logistik, Medien, Unterhaltung, Freizeit und Reisen, Energie und Versorgung, öffentlicher Sektor sowie unabhängige Software-Anbieter. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.iGATE.com. Die iGATE Corporation ist an der NASDAQ unter dem Symbol "IGTE" notiert.

Folgen Sie iGATE auf Twitter: @iGATE_Corp (https://twitter.com/iGATE_Corp) Folgen Sie iGATE auf Facebook: http://www.facebook.com/igatecorporation

Informationen zu Arogya World

Arogya World (http://www.arogyaworld.org) ist eine international tätige gemeinnützige Gesundheitsorganisation, die sich verpflichtet hat, den Verlauf chronischer Erkrankungen schrittweise Gemeinde um Gemeinde zu ändern. Arogya bedeutet in Sanskrit "gute Gesundheit" und bezeichnet ein Leben ohne Krankheit. Die Organisation ist von der Kraft von Präventionsmassnahmen überzeugt und führt in Indien Programme zur Vorbeugung von Diabetes durch - durch Änderungen von Gewohnheiten in der Schule, am Arbeitsplatz und in der Gemeinde. mDiabetes ist ein CGI Commitment, das die Organisation gerade abgeschlossen hat. Zur Weiterführung dieser Arbeit wurde in Bangalore der Arogya World India Trust gegründet.

Informationen zur Clinton Global Initiative (CGI)

Die Clinton Global Initiative (CGI), eine Initiative der Bill, Hillary & Chelsea Clinton Foundation, wurde 2005 von Präsident Bill Clinton gegründet. Sie versammelt internationale Führungskräfte, um für die weltweit grössten Herausforderungen innovative Lösungen zu entwickeln und in die Praxis umzusetzen. Bei den CGI-Jahresversammlungen kamen bereits über 150 Staatsoberhäupter, 20 Nobelpreisträger und Hunderte führende Geschäftsführer, Leiter von Stiftungen und NROs, wichtige Philanthropen und Medienvertreter zusammen. Bisher sind die CGI-Mitglieder über 2.300 Verpflichtungen eingegangen, wodurch bereits das Leben von mehr als 400 Millionen Menschen in über 180 Ländern verbessert werden konnte. Die vollständige Finanzierung und Umsetzung dieser Verpflichtungen entspricht einem Wert von 73,5 Milliarden Dollar.

CGI richtet auch CGI America aus, eine Veranstaltung mit dem Fokus auf kollaborativen Lösungen zur wirtschaftlichen Erholung in den Vereinigten Staaten, CGI University (CGI U), eine Begegnung von Studierenden und Absolventen, um auf drängende Fragen in ihrer Gemeinde oder weltweit Antworten zu finden, sowie, in diesem Jahr, CGI Latin America, eine Zusammenkunft lateinamerikanischer Führungskräfte, um Möglichkeiten zur Verbesserung des Lebensunterhalts von Menschen in Lateinamerika und weltweit zu ermitteln, zu nutzen und zu stärken. Weitere Informationen erhalten Sie unter clintonglobalinitiative.org. Folgen Sie uns auch auf Twitter @ClintonGlobal und Facebook unter facebook.com/clintonglobalinitiative.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an

Prabhanjan Deshpande "PD"
Corporate Communication and Media Relations, iGATE
PD@iGATE.com
+91-80-4104-5006
 

Regionale Medienkontakte

Nordamerika

Anu Kher
Gutenberg Communications
+1(646)775-6301
Anu@gutenbergpr.com
 
Meagan Ostrowski
Gutenberg Communications
+1(212)810-4394
Meagan@gutenbergpr.com
 

Europa

Radha Ahlstrom-Vij
Gutenberg Communications
+44-75-8424-1132
Radha@gutenbergpr.com
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20130717/629294
 



Weitere Meldungen: iGATE Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: