W. P. Carey Inc.

W. P. Carey Inc. gibt Angebot von in Euro denominierten, vorrangigen unbesicherten Anleihen bekannt

New York (ots/PRNewswire) - W. P. Carey Inc. hat heute seine Absicht bekannt gegeben, vorbehaltlich Markt- und anderen Bedingungen, vorrangige unbesicherte, in Euro denominierte Anleihen (die "Anleihen") anzubieten. Der Gesamtbetrag und der Kupon der Anleihen werden zum Zeitpunkt des Verkaufs der Anleihen an Investoren festgelegt.

W. P. Carey Inc. beabsichtigt, mit dem Nettoertrag dieses Angebots Verbindlichkeiten aus seiner vorrangigen unbesicherten Kreditfazilität zurückzuzahlen, um potenzielle künftige Akquisitionen und allgemeine Konzerntätigkeiten zu finanzieren.

J.P. Morgan Securities plc, Barclays Bank PLC und Citigroup Global Markets Limited fungieren gemeinsam als Konsortialführer für das Anleihenangebot.

Eine Registrierungserklärung bezüglich der Anleihen ist unter dem Securities Act von 1933 in der gültigen Fassung (der "Securities Act") in Effekt gegangen. Das Angebot wird mittels einer Prospektergänzung und eines Prospekts erfolgen. Vor einer Investition in die Anleihen sollten potenzielle Investoren die vorläufige Prospektergänzung und den zugehörigen Prospekt lesen, um vollständigere Informationen zu W. P. Carey Inc. und dem Angebot zu erhalten. Potenzielle Investoren können diese Dokumente kostenlos durch Aufsuchen von EDGAR auf der Website der Securities and Exchange Commission (die "SEC") www.sec.gov [http://www.sec.gov/] bekommen. Alternativ können potenzielle Investoren Exemplare, sobald verfügbar, durch R-Gespräch mit J.P. Morgan Securities plc unter +44-207-134-2468 oder gebührenfrei bei Barclays Bank PLC unter +1-888-603-5847 oder Citigroup Global Markets unter erhalten. +1-800-831-9146.

Diese Presserklärung stellt weder ein Verkaufsangebot oder ein Ersuchen eines Kaufangebots dar, noch werden Anleihen in Jurisdiktionen verkauft, in denen ein solches Angebot, Ersuchen oder solcher Verkauf vor Registrierung oder Qualifikation unter den Depotgesetzen der jeweiligen Jurisdiktion unrechtmäßig wäre. Das Angebot oder der Verkauf der Anleihen erfolgt nur über die Prospektergänzung zu dem Angebot und den zugehörigen Prospekt.

Vorausschauende Aussagen

Bestimmte in dieser Presseerklärung diskutierte Angelegenheiten bilden vorausschauende Aussagen im Sinne des Securities Act und des Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung und den durch den Private Securities Litigation Reform Act von 1995 geänderten Fassungen. Zu vorausschauenden Aussagen gehören unter anderem Aussagen zu den Absichten, Überzeugungen oder Erwartungen von W. P. Carey Inc., die anhand von Wörtern wie "kann", "wird", "sollte", "würde", "annehmen", "Aussicht", "bestreben", "planen", "glauben", "erwarten", "antizipieren", "beabsichtigen", "schätzen", "vorhersagen" und vergleichbaren Begriffen identifiziert werden können. Die vorausschauenden Aussagen repräsentieren die Erwartungen und Überzeugungen von Carey Inc. zu künftigen Ereignissen, es kann jedoch nicht garantiert werden, dass die in dieser Presseerklärung beschriebenen künftigen Ereignisse wirklich eintreten. Es gibt eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten, aufgrund derer tatsächliche Ergebnisse sich erheblich von denen in den vorausschauenden Aussagen unterscheiden können. Andere unbekannte oder unvorhersehbare Faktoren können ebenfalls erhebliche negative Auswirkungen auf künftige Resultate, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens haben. Die Faktoren und Annahmen, auf denen die hier enthaltenen vorausschauenden Aussagen beruhen, unterliegen Risiken und Unsicherheiten, darunter unter anderem mit dem Angebot der Anleihen verbundene Risiken, etwa ob das Angebot der Anleihen Erfolg haben und unter welchen Bedingungen es abgeschlossen werden kann, die Risikofaktoren, die im letzten Jahresbericht von W.P. Carey Inc. auf Formblatt 10-K und in späteren bei der SEC eingereichten Berichten beschrieben sind, und weitere Faktoren, über die die Firma wenig oder keine Kontrolle hat. Angesichts dieser Risiken, Unsicherheiten, Annahmen und Faktoren ist es möglich, dass die in den vorausschauenden Aussagen in dieser Mitteilung diskutierten Ereignisse nicht eintreten. Der Leser wird davor gewarnt, sich zu sehr auf vorausschauende Aussagen zu verlassen, die nur für das Datum, an dem sie gemacht werden, gelten, wenn nichts anderes angegeben ist. Mit Ausnahme der Forderungen der US-Depotgesetze und der Vorschriften und Regeln der SEC übernimmt W. P. Carey Inc. keine Verpflichtung, Aktualisierungen vorausschauender Aussagen aufgrund von Ereignissen oder Umständen nach dem Datum dieser Erklärung oder unvorhergesehenen Ereignissen herauszugeben.

In Großbritannien ist diese Ankündigung nur zur Verteilung an und für Personen vorgesehen, die (i) professionelle Erfahrung mit auf Investitionen bezogene Angelegenheiten haben, die unter Artikel 19(5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 in der gültigen Fassung, (die "Financial Promotion Order") fallen, (ii) unter Artikel 49(2)(a) bis (d) (Unternehmen mit hohem Nettowert, nicht eingetragene Vereinigungen usw.) der Financial Promotion Order fallen (iii) Personen sind, an die eine Einladung oder Anregung zu einer Investitionstätigkeit (im Sinne von Abschnitt 21 des Financial Services and Markets Act 2000) in Verbindung mit Herausgabe oder Verkauf von Anleihen anderweitig rechtmäßig kommuniziert werden darf (diese Personen werden insgesamt als "relevante Personen" bezeichnet). Diese Ankündigung ist nur an relevante Personen gerichtet, nicht relevante Personen dürfen sich nicht darauf verlassen oder daraufhin handeln. Jede Investition oder Investitionstätigkeit, die in dieser Ankündigung erwähnt wird, steht nur relevanten Personen zur Verfügung und darf nur von solchen in Anspruch genommen werden.

W. P. Carey Inc.

W. P. Carey Inc. ist ein selbstverwalteter Immobilienfonds und ein führender globaler Eigentümer und Verwalter kommerzieller Immobilien, die hauptsächlich langfristig an Unternehmen verpachtet sind. Über seine Investitionssparte verwaltet das Unternehmen außerdem eine Reihe von nicht börsengehandelten Immobilienfonds.

Institutionelle Investoren: Peter Sands W. P. Carey Inc. +1-212-492-1110 institutionalir@wpcarey.com[mailto:institutionalir@wpcarey.com]

Pressekontakt: Guy Lawrence Ross & Lawrence +1-212-308-3333 gblawrence@rosslawpr.com[mailto:gblawrence@rosslawpr.com]

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130604/NY25517LOGO-b [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130604/NY25517LOGO-b]

Web site: http://www.wpcarey.com/

 


Das könnte Sie auch interessieren: