Vaultize

Vaultize startet Enterprise Digital Rights Management und Secure File Sharing auf CIO-Event in Nairobi, Kenia

Nairobi, Kenia, London und New York (ots/PRNewswire) - Das im Bereich Enterprise-Datensicherheit führende Unternehmen Vaultize (http://www.vaultize.com/) wird an der Seite seines ostafrikanischen Partnerunternehmens Compulynx Ltd. die Lösungen Enterprise Digital Rights Management (http://www.vaultize.com/solutions/digital-rights-management) und File Sync & Share (http://www.vaultize.com/solutions/enterprise-file-sharing) auf der Vaultize-Launchparty am 28. April in Nairobi vorstellen. Sameer Vitkar, Vertriebsleiter des internationalen Geschäfts von Vaultize, wird der CIO-Community die ausgezeichnete Plattform für Enterprise-Datensicherheit präsentieren.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130710/626741 )

"Vaultize wertet unser bestehendes Produktportfolio auf und trägt den Sicherheitsbedenken unserer Firmenkunden Rechnung. Die firmeneigene Plattform für Enterprise-Datensicherheit ist genau das, was Unternehmen mit sicherheitsempfindlichen Daten zur Erfüllung ihrer Data-Governance- und Compliance-Anforderungen im Augenblick benötigen. Wir sind sehr erfreut über diese Partnerschaft mit Vaultize", so Sailesh Savani, der CEO/Gründer von Compulynx. "Mit dieser Launchparty soll die Verfügbarkeit von Vaultize in Kenia, Uganda, Tansania und anderen ostafrikanischen Ländern angekündigt werden."

Vaultize ist der einzige Anbieter von digitaler Rechteverwaltung (DRM) und Filesharing in Unternehmen, der die Erfüllung von Compliance-, eDiscovery- und Data-Governance-Anforderungen unterstützt und zeitgleich Features wie File Sync & Share, FTP-Alternativen, Virtual Data Room (VDR) (http://www.vaultize.com/solutions/virtual-data-room), Kontrolle über E-Mail-Anhänge (http://www.vaultize.com/solutions/control-over-email-attachments) sowie mobile Zusammenarbeit (http://www.vaultize.com/solutions/mobile-enablement-collaboration) und einen standortunabhängigen Zugang ohne VPN bietet (http://www.vaultize.com/solutions/3a-access). Die Unternehmens-IT erhält selbst in umfassend regulierten und besonders sicherheitsbewussten Bereichen vollständige Kontrolle und Transparenz über vertrauliche Firmendaten - und zwar ungeachtet der für den Datenzugriff und die entsprechende Weitergabe verwendeten Geräte. Zu den Kunden von Vaultize gehören Banken, Finanzdienstleister und Versicherungsunternehmen (BFSI) sowie Firmen aus den Bereichen Automobil, Gesundheit, Medien und Verteidigung.

Durch die zunehmende Verbreitung von Enterprise Mobility wird die Verwaltung von Zugriffsrechten in Unternehmen immer wichtiger. Die IT muss dabei weit über das Enterprise Mobility Management hinausdenken. Bei der Verwaltung von Zugriffsrechten in Unternehmen verfolgt Vaultize einen innovativen, informationszentrierten Ansatz (US-Patent schwebend), der Micro-containerization genannt wird und völlig unabhängig von Dateiformaten, Anwendungen und Anbietern einsetzbar ist. Andere DRM-Lösungsanbieter verfolgen einen anbieterabhängigen Ansatz und setzen dabei auf die nativen DRM-Möglichkeiten von Microsoft für MS-Office-Dokumente und Adobes DRM für PDF-Dokumente.

Informationen zu Vaultize:

Vaultize ist ein preisgekröntes Unternehmen in Privatbesitz, das Filesharing und Dateisynchronisierung der Enterprise-Klasse (EFSS) (http://www.vaultize.com/solutions/enterprise-file-sharing), einen sicheren und standortunabhängigen Mobilzugang (http://www.vaultize.com/solutions/3a-access) und mobile Zusammenarbeit{ (http://www.vaultize.com/solutions/mobile-enablement-collaboration) inklusive DRM, MCM und Endpoint-Schutz bietet. Über das eigene Vertriebsnetz, das neben Händlern auch Vertriebspartner, Systemintegratoren und MSPs umfasst, ist das Unternehmen in 50+ Ländern vertreten, darunter in den USA, Europa, Afrika sowie im Asien-Pazifik-Raum und im Nahen Osten. Eine kostenlose virtuelle Appliance mit unbefristeter Lizenz für 10 Anwender ist als Download (http://www.vaultize.com/free-download.php) verfügbar.

Folgen Sie uns auf dem Vaultize Blog (http://blog.vaultize.com), Twitter (http://www.twitter.com/vaultize), Facebook (http://www.facebook.com/vaultize) und LinkedIn (http://www.linkedin.com/company/vaultize).

Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage an

press@vaultize.com

USA (+1-650-319-7382)

GB (+44-20-8133-6412)

Indien 
(+91-20-6720-4646)
 



Weitere Meldungen: Vaultize

Das könnte Sie auch interessieren: