Mercatus, Inc.

Enerparc, ein globaler Generalunternehmer, Entwickler und Eigentümer von Solaranlagen, entscheidet sich für Mercatus zur Aufskalierung seiner nordamerikanischen Wachstumsstrategie

- Mercatus hilft einem der weltweit führenden Solarunternehmen, den mit Diligence-Prüfungen verbundenen Zeit- und Kostenaufwand um 50 Prozent zu reduzieren.

San Francisco (ots/PRNewswire) - Intersolar North America 2013 - Mercatus, Inc., ein Anbieter von Emissions- und Syndizierungsdiensten für Energieinvestoren, gab heute bekannt, dass er der Enerparc Group ("Enerparc") als Plattform für die Projektakquise in Nordamerika dienen wird. Enerparc ist ein international ausgerichteter und dynamisch wachsender Anbieter von Diensten für die Installation und den Betrieb von Solaranlagen, der die Expansion seiner Aktivitäten im nordamerikanischen Markt über seine Tochtergesellschaft Enerparc, Inc. weiterverfolgt. Enerparc hat seit 2009 Systeme mit einer Gesamtkapazität von mehr als 930 Megawatt konzipiert und gebaut und wurde im Jahr 2012 in Deutschland als größter und weltweit als sechstgrößter Generalunternehmer der Solarbranche eingestuft. Als unabhängiger Stromproduzent (IPP) und Anbieter von Betriebs- und Instandhaltungsdiensten (O&M) besitzt Enerparc Betriebsanlagen mit 440 Megawatt Gesamtkapazität, während weitere 490 Megawatt unter seiner Verwaltung stehen.

Nachdem es sich in Europa als klarer Marktführer etabliert hat, ebnet Enerparc nun den Weg für internationale Solarunternehmen, die im nordamerikanischen Markt Fuß fassen wollen. Im Gegensatz zu Europa, wo die meisten Projekte viele Gemeinsamkeiten aufweisen, ist das Projektspektrum in den USA von dramatischen Unterschieden in Größe und Geografie bestimmt. Darüber hinaus ändern sich die Anreizprogramme und politischen Rahmenbedingungen auf Bundes-, Landes- und Kommunenebene fließend.

"Als einer der weltweit größten Träger von Solarenergieprojekten erleben wir, wie eine breite Vielfalt unterschiedlicher Projekt in Nordamerika entsteht. Aus unserer Sicht ist dies sowohl vielversprechend als auch eine Herausforderung", sagte Florent Abadie, der CEO von Enerparc, Inc. "Das Versprechen ist anhaltendes Wachstum, aber die Herausforderung liegt im Tempo: Es geht darum, hochqualitative Übernahme- und Investitionsgelegenheiten schnell zu erkennen und auszuweiten. Um den nordamerikanischen Markt zu betreten und unsere Ziele zu erreichen, brauchten wir einen Partner wie Mercatus, dessen Branchenkenntnis unserer eigenen in anderen Ländern ebenbürtig ist. Er hilft uns, wettbewerbsfähige Angebote zu attraktiven Projekten schneller zu unterbreiten, und wirkt als Arbeitskraftmultiplikator, der unseren Kosten- und Personalaufwand optimiert. Seit wir mit Mercatus zusammenarbeiten, hat sich hat sich der Kosten- und Zeitaufwand für die Diligence-Prüfung unserer Projekte halbiert."

"Für Unternehmen wie Enerparc sind Tempo und Effizienz entscheidend", sagte Haresh Patel, der CEO von Mercatus. "Unsere Plattform kann den erfolgreichen Marktauftritt beschleunigen, dringend benötigte Transparenz schaffen und die Projektfinanzierungssicherheit mit neuen Kanalpartnern steigern."

Mercatus unterstützt 40 der weltweit führenden Finanzinstitute seit vier Jahren bei ihren Diligence-Aufgaben und der Abwicklung von Transaktionen. Auf dieser Grundlage hat das Unternehmen einen standardisierten Projektbewertungsprozess entwickelt - ähnlich des FICO-Score - um die Entscheidungsfindung von Investoren zu beschleunigen und Effizienzverluste bei Diligence-Prüfungen zu verringern.

Informationen zu Enerparc: Enerparc ist ein globaler Spezialist für große Solarenergiesysteme. Das Unternehmen hat eine Gesamtkapazität von mehr als 930 Megawatt an Stromversorgungsnetze angeschlossen. Enerparc nutzt seine technische Erfahrung beim Bau großer Solaranlagen und dem Betrieb seiner eigenen Solarkraftwerke, um den Erwartungen seiner Investoren auf Projektebene gerecht zu werden. Enerparc Inc. hat seinen Sitz in San Francisco, Kalifornien, und ist an verschiedenen Projekten in den USA aktiv beteiligt.

Informationen zu Mercatus Als ein führender Anbieter von Lösungen für die Energieprojektfinanzierungsbranche unterstützt Mercatus Investoren mit Emissions- und Syndizierungsmanagementdiensten bei Entscheidungen, die mit den Vermögensklassen ihrer Portfolios zusammenhängen. Um dem Ruf nach einer standardisierten Transaktionsabwicklung nachzukommen, hat Mercatus das erste FICO-ahnliche Score-System der Energiebranche geschaffen, das die Risiken und Chancen von Projekten bewertet. Mercatus neuer standardisierter Ansatz für die Beurteilung, Zusammenfassung und Syndizierung einzelner Projekte bietet die entscheidende Transaktionsschnittstelle, auf die Käufer und Verkäufer gewartet haben. Bitte besuchen Sie uns unter www.gomercatus.com [http://www.gomercatus.com/]

Ansprechpartner von Mercatus: +1-415-601-9645 mercatus@missionCTRLcommunications.com[mailto:mercatus@missionCTRLcommunications.com] www.gomercatus.com [http://www.gomercatus.com/]

Ansprechpartner von Enerparc Inc.: +1-415-426-5655 info [at] enerparc.us www.enerparc.us [http://www.enerparc.us/]

Web site: http://www.gomercatus.com/



Das könnte Sie auch interessieren: