Pioneers / JFDI GmbH

Das war das Pioneers Festival 2013: Zwei Gründer, ein Palast und zahlreiche Startups

Wien (ots) - Zwtl.: Der Investors Day

Der Investors Day am Dienstag, 29. Oktober 2013 im Haus der Industrie war voll und ganz den Top 50 Startups der Pioneers Challenge und einigen wichtigen Investoren wie Sequoia Capital, Earlybird und Accel Partners gewidmet. Jedes der Startups erhielt die Chance, innerhalb von 3 Minuten ihr Unternehmen der hochkarätigen Jury vorzustellen. Mehr als 670 Startups aus der ganzen Welt hatten sich darum beworben. Am Ende des Tages wurden 16 ausgewählt, ihre Ideen während der zwei Tage am Festival zu präsentieren.

Zwtl.: Geschichte und Technologie treffen in der Wiener Hofburg aufeinander

In den Morgenstunden vom Mittwoch öffnete die Wiener Hofburg für mehr als 2.500 Tech-Begeisterte ihre Pforten und schuf ein Ambiente, das Historie und Zukunftstechnologien auf imposante Weise zusammenfügte. Nach der offiziellen Eröffnung durch die zwei Gründer Andreas Tschas und Jürgen Furian startete das Programm fulminant los. Während inspirierende Vorträge und Live Demonstrationen von neuen Technologien von Speakern wie Phil Libin (Evernote) oder Charles Adler (Kickstarter) das Publikum in der Arena fesselten, wurde in der Academy supported by Konica Minolta auf Entrepreneurship in der Praxis eingegangen. Renommierte Mentoren wie Dave McClure (500startups) und Chris Barton (Shazam) gewährten den Teilnehmern Einblicke in die Realität des "daily business".

Zwtl.: Niemand konnte Babywatch schlagen, der beste von den Top 50 Startups

Mit der Startup Challenge begann der zweite Festival Tag, indem die Top 8 Startups auf der Bühne ihre Projekte dem Publikum vorstellten. Die jungen Unternehmer lieferten sich eine gnadenlose Battle - am Ende des Tages war Babywatch, das "home ultrasound device" Startup von Kroatien, welches den Preis entgegennahm und somit der Gewinner der Pioneers World Tour mit Stopps in Shenzhen, Singapur, Atlanta, New York und San Francisco sowie des begehrten Pioneers Award 2013.

Rückfragehinweis:
   Medienkontakt
   Özlem Buran | festivalpress@pioneers.io
   +49 30 25 76 205 270
   Pioneers Kontakt
   Gretchen Gatzke | mailto:gretchen@pioneers.io
   +43 699 150 226 12 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/15393/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***



Weitere Meldungen: Pioneers / JFDI GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: