Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Volvo Cars Group

Ausdruck von Individualität: Der neue Volvo XC40

Göteborg, Sverige (ots/PRNewswire) -

- Erstes Premium-SUV der schwedischen Marke in dieser Klasse 
- Lebendigkeit, Individualität und Verspieltheit erreichen beliebtes 
  Segment   
- Zahlreiche Personalisierungsmöglichkeiten außen wie innen  

Volvo vervollständigt sein SUV-Portfolio: Mit dem neuen Volvo XC40 präsentiert der schwedische Premium-Hersteller demnächst das erste kompakte SUV der Marke. Das jüngste Modell bietet mit diversen Farbkombinationen für Exterieur und Innenraum dutzende Personalisierungsmöglichkeiten - ein einzigartiges Fahrzeug für einzigartige Menschen.

Zur Ansicht des Multimedia News Release klicken Sie bitte hier:

https://www.multivu.com/players/uk/8141651-individuality-new-volvo-xc40-small-suv/

Mit dem Volvo XC40 betritt die schwedische Premium-Marke Neuland: Die Designer konnten dadurch völlig frei agieren und ein Auto entwickeln, das die oftmals vermisste Lebendigkeit, Individualität und Verspieltheit ins Segment der kompakten Premium-SUV bringt.

"Wir wollten, dass der Volvo XC40 ein frisches, kreatives und unverwechselbares Mitglied unserer Modellpalette wird. Die typischen Volvo XC40 Fahrer interessieren sich für Mode, Design und Popkultur und leben in großen, lebendigen Städten. Sie suchen ein Auto, das ihre Persönlichkeit widerspiegelt. Der neue Volvo XC40 ist genau dieses Auto", sagt Thomas Ingenlath, Chef-Designer der Volvo Car Group.

Der Volvo XC40 fährt deshalb mit einer breit gefächerten Farbpalette vor, die ihn zum wohl ausdrucksstärksten Modell im Volvo Portfolio macht. "Unsere Studien zeigen deutlich, dass wir für den Volvo XC40 und sein Segment eine größere Auswahl an Farben und Materialien anbieten müssen als üblich. Da Volvo nie zuvor ein Fahrzeug wie den Volvo XC40 designt hatte, konnten wir auf einem weißen Papier starten und ihm Energie und Verspieltheit verleihen", fügt Robin Page, Senior Vice President Design bei Volvo Cars hinzu.

Street-Fashion, Stadtarchitektur, hochwertige Designerstücke und Popkultur dienten den Designern als Inspiration für die Materialien, Muster und Farboptionen im neuen Volvo XC40. "Wir haben uns bei den Farben und Materialien von verschiedenen Quellen inspirieren lassen, sie gemischt und neu zusammengesetzt. Herausgekommen ist ein Auto mit einer selbstbewussten Haltung, die frisch, energiegeladen und zuversichtlich ist", erläutert Ebba Maria Thunberg, Vice President für Farben und Materialien bei Volvo Cars.

Beim Exterieur reicht die breite Farbpalette von einer einfarbigen Lackierung bis zu Kompositionen von zwei kontrastbildenden Farbtönen. Die Optionen für den Innenraum verbinden ein jugendliches und dennoch ansprechendes Premium-Ambiente. Das Interieur umfasst unter anderem Fußmatten im warmen "Lava Orange", Polsterbezüge in "Oxide Red" sowie eine Reihe neuer markanter Materialien und Ausstattungen, deren Design von urbaner Architektur und Kartographie inspiriert ist. Natürliche filzbasierte Matten, Dachhimmel und Türverkleidungen unterstreichen den modernen Eindruck. "Unser Ausstattungsniveau Momentum ist die wohl modischste Linie unseres Modells mit lebendigen Farbkombinationen, während die Varianten

R-Design und Inscription den dynamischeren und eleganteren Charakter betonen", sagt Thunberg.

Hinweis:

Der Volvo XC40 ist noch nicht erhältlich und dementsprechend noch nicht homologiert. Die offiziellen Verbrauchs- und CO2-Werte werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Contacts:

Volvo Cars Media Relations

Phone: +46-31-596525

media@volvocars.com 
(Photo: 
http://mma.prnewswire.com/media/537771/MOTORING_Volvo_Car_XC40_1.jpg
)



(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140522/683630 )



Video: 

https://www.multivu.com/players/uk/8141651-individuality-new-vol
vo-xc40-small-suv/ (https://www.multivu.com/players/uk/8141651-individuality-new-volvo-xc40-small-suv/) 



Weitere Meldungen: Volvo Cars Group

Das könnte Sie auch interessieren: