Dubai Multi Commodities Centre (DMCC)

DMCC wurde als DIE beste Freizone der Welt anerkannt

Dubai, Vae (ots/PRNewswire) - DMCC [http://www.dmcc.ae], die Autorität für Handel, Unternehmen und Gebrauchsgüter in Dubai, wurde von der Zeitschrift Financial Times fDi Magazine zur globalen Freizone des Jahres 2015 ernannt.

Zur Multimedia-Pressemitteilung gelangen Sie per Klick auf:

http://www.multivu.com/players/uk/7658051-DMCC-ranked-best-free-zone-in-the-world

Im Rahmen einer jährlich durchgeführten weltweiten Umfrage werden die prestigeträchtigsten Ränge an Freizonen vergeben. Die Bewertung basiert auf Kriterien wie herausragende Leistung Jahr für Jahr, Wachstum und Expansionspläne sowie das Vorhandensein von wachstumsstarken Branchen. Die DMCC Free Zone [http://www.dmcc.ae/Free-Zone_landing]  (DMCC-Freizone) wurde für ihre unvergleichlichen digitalen und physischen Ende-zu-Ende-Services und ihr Infrastrukturmodell gelobt, die den Unternehmen an einem einzigen Ort alles bieten, was sie benötigen, um sich einzurichten - sei es nur ein Zweigbüro oder ein kompletter Produktionsbetrieb.

Die Auszeichnung bekräftigt die Stellung der DMCC Freizone als DIE Nummer Eins unter den Standorten für internationale Wirtschafts- und Handelsunternehmen. Bereits jetzt ist sie ein Verbund-Marktplatz mit mehr als 11.000 Mitgliedsunternehmen und einer Gemeinschaft von 85.000 Arbeitern und Bewohnern.

Ahmed Bin Sulayem, Executive Chairman der DMCC, sagte: "Der Erhalt der fDi-Auszeichnung Globale Freizone des Jahres 2015 festigt die Stellung der DMCC als globale Drehscheibe für Handel, Unternehmen und Gebrauchsgüter und bekräftigt Dubais Erfolgsgeschichte bei der Befähigung von Unternehmen zu florieren wie nirgendwo sonst auf der Welt.  Dies ist ein Beweis für die Vision und Führung Seiner Hoheit, des Scheichs Mohammed Bin Rashid Al Maktoum, des Vizepräsidenten und Premierministers der Vereinigten Arabischen Emirate und Herrschers von Dubai.   

"Für DMCC ist dies erst der Anfang. Unsere Entschlossenheit, der ideale Marktplatz für weltweit führende Unternehmen zu sein, verlangt nach kontinuierlicher Innovation im Einklang mit dem Unternehmergeist von Dubai.    

Uns ist klar, dass wir den Unternehmen zu Erfolg verhelfen müssen, wenn wir die beste Freizone der Welt bleiben und uns noch erweitern wollen. Dazu gewährleistet das Emirat die nächste Generation von Wachstum und eine starke und stabile Zukunft."  

Die DMCC ist seit ihrer Gründung im Jahr 2002 exponentiell gewachsen und zählt nun mehr als 11.000 Mitgliedsunternehmen aus mehr als 170 Ländern der Welt, die ihren Sitz in der Freizone haben. Heute ist die DMCC der Standort von weltweit sehr bekannten Unternehmen wie etwa Alcatel Lucent, American Express, Carrera Y Carrera, Colgate-Palmolive, Dyson, Eurofin, John West Foods, Lukoil, LVMH, Nutricia Danone, Oddfjell, Rio Tinto - Dimexon und TAG Worldwide.

Gautam Sashittal, Chief Executive Officer der DMCC, sagte: "Es ist besonders erfreulich zu sehen, dass die DMCC für ihre Innovation, Effizienz und Konzentration auf die Bedürfnisse unserer Mitgliedsunternehmen anerkannt wurde.  Dies waren in den letzten Jahren die Schwerpunkte der DMCC und der Kern ihrer Strategie für den zukünftigen Erfolg."     

http://www.dmcc.ae

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151012/275956-INFO )

 
DMCC 
Henriette Svensen 
PR & Corporate Communications 
pr@dmcc.ae 
 

 


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20151012/275956-INFO
 

Video: 
http://www.multivu.com/players/uk/7658051-DMCC-ranked-best-free-zone-in-the-world
 

Kontakt:

+971-56-216-3031



Weitere Meldungen: Dubai Multi Commodities Centre (DMCC)

Das könnte Sie auch interessieren: