Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Edisun Power Europe AG

DGAP-Adhoc: Edisun Power: Portfolio-Bereinigung durch Verkauf der kleinen Schweizer Photovoltaik-Anlagen

Edisun Power Europe AG  / Schlagwort(e): Verkauf

15.08.2013 19:00

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
---------------------------------------------------------------------------

Ende Februar 2013 hat Edisun Power eine umfassende Neuorientierung
angekündigt. Während die Kapitalherabsetzung bereits abgeschlossen ist,
wurden weitere wichtige Massnahmen zur Kostenreduktion, wie zum Beispiel
die Umstellung des Rechnungswesens von IFRS auf Swiss GAAP FER, eingeleitet
und sind auf Kurs.

Edisun Power ist es gelungen, im Hinblick auf die ebenfalls angekündigte
Portfolio-Optimierung Käufer für die kleinen Photovoltaik-Anlagen in der
Schweiz zu finden. Am 15. August 2013 wurden mit zwei Käufern entsprechende
Verträge unterzeichnet.

Einerseits übernimmt die Allgemeine Baugenossenschaft Zürich (ABZ) sieben
Anlagen mit einer Leistung von insgesamt 414 kW rückwirkend per 1. Juli
2013. Die Anlagen befinden sich auf Dächern von ABZ-Siedlungen in der Stadt
Zürich. Andererseits wird per 31. Dezember 2013 ein Portfolio von 32
Anlagen mit total 1.26 Megawatt (MW) Leistung an die Luzernische BE Netz AG
übertragen. Der Verkauf dieser Anlagen wird als «Share Deal» gestaltet: Die
BE Netz AG wird die Edisun Power AG, eine Schweizer Tochtergesellschaft der
Edisun Power Europe AG, übernehmen und neu unter dem Namen BE Netz Energie
AG weiterführen. Die neun grössten Schweizer Anlagen verbleiben in der
Edisun Power Gruppe. Verkäuferin und Käufer haben über den Verkaufspreis
Stillschweigen vereinbart.

Aufgrund des Anlagenverkaufs wird das Portfolio der Edisun Power Gruppe
Ende 2013 noch 33 Anlagen mit 13.2 MW Leistung umfassen, gegenüber 72
Anlagen mit 14.9 MW Mitte 2013. Der Stromertrag reduziert sich auf
Jahresbasis 2012 um zirka CHF 1 Mio. bzw. rund 13%.
Mit dem Verkaufserlös werden unter anderem die zwei Anleihen (Laufzeit
2004-2014) von CHF 2.015 Mio. (Zinssatz 4%) sowie EUR 0.450 Mio. (Zinssatz
5%) vorzeitig per 30. November 2013 zurückbezahlt.


Kontakt:
Rainer Isenrich, CEO/CFO, Edisun Power Europe AG, Tel. 044 266 61 20,
E-Mail: info@edisunpower.com
Giatgen Peder Fontana, Präsident des Verwaltungsrats, Edisun Power Europe
AG, Tel. 044 266 61 20, E-Mail: info@edisunpower.com

Adrian Kottman, Geschäftsleiter, BE Netz AG, Tel. 041 319 00 00, E-Mail:
adrian.kottmann@benetz.ch

Martin Stocker, Geschäftsführer, Allgemeine Baugenossenschaft Zürich (ABZ),
Tel. 044 455 57 20, E-Mail: m.stocker@abz.ch


---------------------------------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Edisun Power Gruppe
Als kotierter europäischer Solarstromproduzent finanziert und betreibt die
Edisun Power Gruppe Solarstromanlagen in verschiedenen europäischen
Ländern. Edisun Power Europe AG startete ihr Engagement auf diesem Gebiet
bereits 1997. Seit September 2008 ist das Unternehmen am Hauptsegment der
Schweizer Börse SIX kotiert. Edisun Power konnte in den vergangenen Jahren
kontinuierlich wachsen und verfügt heute bei der Realisierung sowohl
nationaler als auch internationaler Projekte über breite Erfahrung. Nach
der Portfoliobereinigung besitzt Edisun Power Europe AG neu insgesamt 33
Solarstromanlagen in der Schweiz, in Deutschland, Spanien und Frankreich,
mit einer Leistung von total 13.2 MW.

BE Netz AG
BE Netz AG ist spezialisiert auf Strom und Wärme aus der Sonne. Das Angebot
umfasst Ingenieurleistungen, Planung und Installation von Photovoltaik- und
solarthermischen Anlagen sowie Heizungssysteme mit erneuerbaren Energien.
Heute beschäftigt die BE Netz AG 50 Mitarbeiter und konnte bisher schon
über 1'300 Solarprojekte realisieren. Mit ihrer 20-jährigen
Branchenerfahrung setzt BE Netz AG das Augenmerk auch auf Monitoring,
Wartung und Unterhalt von Photovoltaikanlagen und baut den eigenen
Solarstrompark kontinuierlich aus. Durch den Zukauf der 32 Anlagen mit
insgesamt 1.26 MW Leistung wird die Luzernische BE Netz AG zur grössten
Invest-Firma im Bereich der Solarenergie in der Zentralschweiz.

Allgemeine Baugenossenschaft Zürich (ABZ)
Die ABZ ist die grösste gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft der Schweiz.
Ihr Portfolio umfasst rund 4'700 Wohnungen, verteilt auf rund 60 Siedlungen
in der Stadt und Region Zürich. Seit 1916 prägt die ABZ mit vielfältigen
und wegweisenden Wohnbauten das Stadtbild mit. Ihr Jahresumsatz beträgt gut
CHF 61 Millionen. Die ABZ steht für sozial, ökologisch und ökonomisch
nachhaltiges Wohnen und Bauen und engagiert sich für eine lebendige
Nachbarschaft.

15.08.2013 Mitteilung übermittelt durch die EQS Schweiz AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

EQS veröffentlicht regulatorische Mitteilungen, Medienmitteilungen
mit Kapitalmarktbezug und Pressemitteilungen.
Die EQS Gruppe verbreitet Finanznachrichten für über 1'300
börsenkotierte Unternehmen im Original und in Echtzeit.
Das Schweizer Nachrichtenarchiv ist abrufbar unter
http://switzerland.eqs.com/de/News

---------------------------------------------------------------------------

Sprache:                Deutsch
Unternehmen:            Edisun Power Europe AG
                        Universitätsstrasse 51
                        8006 Zürich
                        Schweiz
Telefon:                +41 44 266 61 20
Fax:                    +41 44 266 61 22
E-Mail:              info@edisunpower.com
Internet:            www.edisunpower.com
ISIN:                   CH0024736404
Valorennummer:          A0KFH3
Börsen:                 SIX

Ende der Mitteilung                             EQS Group News-Service

---------------------------------------------------------------------------

 



Weitere Meldungen: Edisun Power Europe AG

Das könnte Sie auch interessieren: