Lyoness Europe AG

Lyoness kein Pyramidensystem

Ermittlungsverfahren gegen Lyoness wegen Betrugs und Pyramidensystems endgültig eingestellt

Graz (ots) - Nach jahrelangen Ermittlungen der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) in Österreich hat das Oberlandesgericht (OLG) Wien mit Beschluss vom 12. April 2016 die Entscheidung des Landesgerichts für Strafsachen Wien rechtskräftig bestätigt und der Beschwerde der WKStA keine Folge gegeben. Somit ist das Ermittlungsverfahren sowohl gegen die Lyoness Europe AG als auch gegen CEO Hubert Freidl einzustellen.

Die vorliegende Entscheidung des OLG Wien stellt nunmehr unmissverständlich klar, dass Lyoness kein Ketten- oder Pyramidenspiel im Sinne des § 168a StGB (Strafgesetzbuch) betreibt und dass jegliche Ermittlungen wegen des Verdachts des schweren gewerbsmäßigen Betrugs zu beenden sind. Diese Entscheidung ist rechtskräftig und kann nicht mehr angefochten werden. CEO Hubert Freidl zeigte sich über den Ausgang des Ermittlungsverfahrens sehr erfreut, weil damit auch die Darstellungen von Lyoness nunmehr endgültig bestätigt wurden.

Das Unternehmen wird im Rahmen einer für kommende Woche in Wien geplanten Pressekonferenz noch einmal ausführlich zur vorliegenden Entscheidung und zum Unternehmen Lyoness Stellung nehmen.

Die Einladung zur Pressekonferenz erfolgt zeitgerecht in den nächsten Tagen.

Zwtl.: Über Lyoness:

Die Lyoness Unternehmensgruppe teilt ihre Geschäftsbereiche auf zwei Marken auf: Die Marke Lyoness umfasst Shopping Community und Loyalty-Programm. Ihre Zielgruppen sind Konsumenten, die beim Einkaufen mit Lyoness Geld sparen (Cashback), und Händler, die ein branchen- und länderübergreifendes Kundenbindungsprogramm nutzen möchten. Die Lyoness Unternehmensgruppe ist derzeit in 47 Märkten auf allen Kontinenten vertreten. 5,3 Millionen Mitglieder nutzen bei über 60.000 Partnerunternehmen weltweit die Lyoness Vorteile. Mehr auf www.lyoness.com.

Rückfragehinweis:
   Silvia Kelemen Weihs
   Head of Public Relations
   Lyoness Group AG
   Tel.: +43 (0) 664/85 55 241
   E-Mail: silvia.kelemen@lyoness.ag
   Bernhard Krumpel
   Lyoness Group AG
   Tel: +43 (0) 664 52 24 323
   E-Mail: bernhard.krumpel@lyoness.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/7120/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

 


Weitere Meldungen: Lyoness Europe AG

Das könnte Sie auch interessieren: