ZÜRICH GEHT AUS!

Das neue ZÜRICH GEHT AUS! 2013/2014 ist da
Mit den 185 besten Restaurants (BILD)

ZÜRICH GEHT AUS! 2013/2014 ist da. Mit den 185 besten Restaurants im Kanton Zürich . / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung unter Quellenangabe: "OTS.Bild/ZÜRICH GEHT AUS!".

Zürich (ots) - Das neue ZÜRICH GEHT AUS! 2013/2014 ist da. Mit den 185 besten Restaurants. Neu getestet und auf knapp 300 Seiten beschrieben und bewertet. Die besten Tische am See. Die spannendsten Weinlokale. Die besten japanischen und die besten italienischen Restaurants. Die besten Gourmet- und Trendsetter-Lokale - für jeden Geschmack das Richtige.

Unterwegs in der City und in den Quartieren lässt sich leicht feststellen: Restaurant ist nicht gleich Restaurant. Damit man nicht den Überblick verliert, schnell an die sympathischsten Adressen kommt, fahndeten in den letzten Wochen und Monaten die Tester von ZÜRICH GEHT AUS! um Chefredaktor Wolfram Meister zwischen Aeugstertal und Zweidlen, zwischen Seefeld und Schwamendingen, in den Gassen links und rechts der Limmat nach neuen Fischlokalen und gutbürgerlichen Restaurants, nach unkomplizierten und edlen Italienern, nach gemütlichen Beizen für Geniesser, nach den besten Spaniern, Japanern und Thailändern, nach den besten Tischen am See und mit Aussicht, nach Feinschmeckerlokalen in der Stadt und in der näheren und weiteren Umgebung. Und überprüften gleichzeitig, ob die guten, bereits bekannten Adressen noch immer gleich gut sind. Begutachteten für das neue ZÜRICH GEHT AUS! 2013/2014 eine Vielzahl von Restaurants, um herauszufinden, welche wirklich empfehlenswert sind.

Sehr viele Restaurants sind neu im ZÜRICH GEHT AUS! 2013/2014 aufgenommen worden: exakt 71.

Der Aufbau des jährlich neu erscheinenden Magazins ZÜRICH GEHT AUS! ist ganz auf den praktischen Nutzen ausgerichtet. Klar gegliedert bietet es eine ganze Reihe von Orientierungshilfen. In 19 Top-Listen sind alle 185 Restaurants einer Kategorie zugeordnet und mit einem Rang versehen. Im nach Regionen und Ortschaften gegliederten Besprechungsteil ist jedes einzelne Restaurant beschrieben. Und am Schluss des Heftes finden sich im Restaurant-Index alle Zürcher Restaurants; rot markiert die Adressen, Telefonnummern und Webseiten aller 185 besprochenen Restaurants.

Die drei Spitzenplätze bei den «Tischen direkt am See» belegen «Chez Fritz» (Kilchberg), «Hirschen am See» (Obermeilen) und «Quai 61» (Zürich). Das Spitzentrio bei den «Zürcher Trendsettern» bilden «Camino», «Sankt Meinrad» und «Sibni» (alle in Zürich). Die Top-Liste «Grosse Küche für Gourmets» wird von «The Restaurant», «Münsterhof» und «Pavillon» (alle Zürich) angeführt, die Top-Liste «Genuss pur auf dem Lande» von «Passion im Hirschen» (Eglisau), «Wiesengrund» (Uetikon) und «Badstube im Sternen» (Wangen bei Dübendorf). In der Liste «Business an der Bahnhofstrasse» liegen «Widder», «Orsini» und «Bindella» vorne, bei den gemütlichen «Beizen für Geniesser» «Schlüssel», «Grüntal» (beide Zürich) und «Akazie» (Winterthur).

Das ZÜRICH GEHT AUS! ist eine Erfolgsstory und erscheint bereits zum neunten Mal.

Für Feinschmecker ist das druckfrische Magazin ab 26. Juni erhältlich. Für Fr. 24.50. Am Kiosk. In ausgewählten Buchhandlungen. Und auf www.gehtaus.ch.

Ab Juli auch als App und als E-paper.

Download Pressetext und Cover: www.gourmedia.ch/medien

Kontakt:

Wolfram Meister, Chefredaktor
Tel.: +41/44/450'44'10
E-Mail: wolfram.meister@gourmedia.ch

Ralph Lindenmann, Geschäftsleitung
Tel.: +41/43/466'77'19
E-Mail: ralph.lindenmann@gourmedia.ch



Das könnte Sie auch interessieren: