ABC: Ukraine & Partners

Staatliche Entwicklungsbank der Ukraine wird Schlüsselrolle in der Modernisierung des Produktionssektors erfüllen

Kiew, Ukraine (ots/PRNewswire) - Die staatliche Entwicklungsbank der Ukraine wird einen entscheidenden Beitrag zur Realisierung des "staatlichen Aktivierungsprogramms für die wirtschaftliche Entwicklung der Ukraine in den Jahren 2013 bis 2014" leisten. Diese Erklärung wurde vom ersten ukrainischen Vizeministerpräsidenten Serhiy Arbusow während der Diskussionsrundenpräsentation der Initiative auf der ersten jährlichen internationalen Wirtschaftskonferenz "ABC: Ukraine & Partner" abgegeben.

"Wir befinden uns nun in der ersten Phase des Programms, in der wir an den finanziellen Instrumenten arbeiten. Diese sind darauf ausgelegt, die Realwirtschaft mit langfristigen Darlehen und niedrigen Kreditkosten zu unterstützen, und sind unverzichtbar für die Bereitstellung neuer Kapitalwerte. Eines der Hauptinstrumente für die Realisierung wird die staatliche Entwicklungsbank der Ukraine sein. Sie wird den Banken Ressourcen zur Verfügung stellen, die ihrerseits langfristige Darlehen für Modernisierungsprojekte vergeben", sagte Serhiy Arbusow.

Der erste Vizeministerpräsident teilte den Delegierten mit, dass die Regierung derzeit mehrere Projekte im Gesamtumfang von 600 Mio UAH in Erwägung zieht und mehrere positive Entscheidungen getroffen hat.

Er vertritt die Ansicht, dass die Implementierung eines Instruments wie die staatliche Entwicklungsbank der Ukraine dafür sorgen wird, dass Funktionäre von der direkten Allokation finanzieller Ressourcen ausgeschlossen werden können. "Dies wird das Korruptionsrisiko dramatisch reduzieren, und der Staat bekommt kreditwürdige Darlehensempfänger - nämlich die Banken", so Serhiy Arbusow weiter.

Der erste ukrainische Vizeministerpräsident Serhiy Arbusow ermunterte ausländische Investoren zur Kooperation an vorrangigen Projekten für das Land. Er betonte, dass das staatliche Aktivierungsprogramm für wirtschaftliche Entwicklung nicht nur einen vorübergehenden Anstieg der Wirtschaftsaktivität auslösen wird, sondern auch einen strukturellen Wandel einläutet.

Kontakt:

ABC-Organisationskomitee, Tel. +38(044)501-32-93/44, E-Mail:
y.derevyanko@pr-service.com.ua



Weitere Meldungen: ABC: Ukraine & Partners

Das könnte Sie auch interessieren: