SHOTOVER

Red Bull Media House wählt SHOTOVER für Hochgeschwindigkeitsaufnahmen der weltweit extremsten Athleten und Abenteurer

Das weltweit gefeierte Medienunternehmen kauft drei stabilisierte SHOTOVER F1 Kamerasysteme für den ausschließlichen Einsatz bei Luft- und fahrzeugbasierten Aufnahmen

Sie finden die SHOTOVER F1 auf der IBC 2015 am Stand 11.A68

Los Angeles Und Amsterdam (ots/PRNewswire) - SHOTOVER, der Hersteller hochleistungsfähiger Stabilisierungsplattformen für die Film- und Fernsehbranche, gab heute den Verkauf von drei SHOTOVER F1 Kamerasystemen an das weltweite Medienunternehmen Red Bull Media House bekannt. Red Bull Media House ist für seine Aufnahmen der weltbesten Athleten und Abenteurer bekannt, und wird die SHOTOVER F1 bei sämtlichen Aufnahmen mit Stabilisierungsanforderungen einsetzen, darunter Aufnahmen, die von Fluggeräten, Fahrzeugen und Kränen aus erforderlich sind. Der Vertrag wurde nach einer persönlichen Präsentation von SHOTOVER und SHOTOVERs Widerverkäufer in Europa, Hildemann + Partners, in Österreich abgeschlossen.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130408/LA90105LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130408/LA90105LOGO]

SHOTOVER findet rapide zunehmende Akzeptanz in der weltweiten Fernseh- und Filmbranche. Zu den jüngsten Aufgaben zählen die Aufnahmen während des 2015 French Open und des chinesischen Formel 1 Grand Prix in Schanghai 2015. Die SHOTOVER F1 wird unter anderem auch von den Fernsehstationen KCBS in Los Angeles und Fuji TV in Japan verwendet. Bei den kommenden Hollywood Blockbustern Tarzan, The Great Wall, Monster Trucks und Spectre, dem neuen James Bond Film, kommt sie ebenfalls zum Einsatz. Auch die BBC verwendet die SHOTOVER F1 für 4K-Teleaufnahmen von Wölfen, Bären und Karibu bei einer sechsteiligen Tierfilmserie in den abgelegenen Northwest Territories Kanadas, die für 2016 geplant ist. Weitere Filme, bei denen sich SHOTOVER profilierte, sind Jurassic World, Transformers 4, RoboCop und Furious 7.

"SHOTOVER hat uns bewiesen, dass die F1 genau das bietet, was wir für unsere Art des Filmens benötigen. Die F1 ist für das breite Spektrum an unterschiedlichen Aufgaben in der Welt perfekt geeignet und sie bietet uns die Möglichkeit, unseren künftigen Produktionen Flügel zu verleihen", sagte Andreas Gall, Chief Technology Officer von Red Bull Media House. "Wir sind überzeugt, dass SHOTOVER eine belastbare und zukunftsfähige Plattform für unsere filmerischen Anforderungen entwickelt hat."

Die 6-Achs-Kreiselstabilisierung und das modulare Design von SHOTOVER bietet unvergleichbare Flexibilität und ist für Kameras, wie die Red Weapon und Dragon, Arri Alexa (sämtliche Modelle, einschließlich der Alexa Mini), Phantom Flex4K, Canon C500, Sony F55 und F65 sowie für ein breites Spektrum an Objektiven geeignet. Neben der SHOTOVER F1 bietet das Unternehmen das Top-Produkt K1 an, das über erweiterte Funktionen verfügt, wie 3D-Aufnahmen, ebenso wie die Möglichkeit, zusätzliche Objektive und Kamerakonfigurierungen zu verwenden. Sämtliche Systeme von SHOTOVER wurden für den Einsatz neuer Kameras und Objektive konzipiert, wenn diese auf den Markt kommen.

"Red Bull Media House ist eines der weltweit führenden Unternehmen bei Sport-, Kultur- und Lifestyleproduktionen, und wir sind stolz, dass das Unternehmen unsere Stabilisierungsplattform für seine energiegeladenen Produktionen gewählt hat", erklärte Alex Giuffrida, President von SHOTOVER. "Wir sind froh, das Unternehmen bei seinen Bemühungen unterstützen zu können, die Messlatte für Action- und Abenteuersportproduktionen in der ganzen Welt höher zu legen."

Über SHOTOVER

SHOTOVER ist ein Entwickler hochleistungsfähiger Luftkamerasysteme für die Film- und Fernsehbranche. Die Produktreihe gyrostabilisierter Kameraplattformen des Unternehmens bietet Kameraleuten bei Luftaufnahmen beispiellose Stabilität, Kontrolle und Vielseitigkeit in einem kompakten Gehäuse, das sich mühelos für 2D-, 3D- und Ultra-HD-Aufnahmen mit den modernsten Kameras und Objektiven der Welt konfigurieren lässt. Die in Zusammenarbeit mit den führenden, auf Luftaufnahmen spezialisierten Kameraleuten der Filmbranche entwickelten SHOTOVER-Systeme sind vollständig erweiterbar, sodass ihre Benutzer neue Profikameras, Objektive und Zubehör verwenden können, wenn diese auf den Markt kommen. SHOTOVER ist unter http://www.shotover.com [http://www.shotover.com/] online verfügbar.

Web site: http://www.shotover.com/

Kontakt:

KONTAKT: Babette Schrank, SHOTOVER, bschrank@shotover.com,
530-639-2466



Weitere Meldungen: SHOTOVER

Das könnte Sie auch interessieren: