EDHEC Business School

Die EDHEC Business School wurde von der AACSB erneut für 5 Jahre akkreditiert: eine Anerkennung des Modells "EDHEC for Business"

Paris (ots/PRNewswire) - Die AACSB hat die Akkreditierung der EDHEC Business School um weitere fünf Jahre verlängert. Damit bestätigt sie erneut den Platz der Schule unter den 5 % der weltweiten Institutionen, die mit diesem Exzellenzlabel ausgezeichnet sind (Quelle: AACSB).

Die multimediale Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.multivu.com/mnr/71400515-edhec-business-re-accredited-by-aacsb

Dies ist das dritte Mal seit 2004, dass die Schule diese Akkreditierung, die jedes Mal für die Höchstdauer von fünf Jahren vergeben wird, erhalten hat.

Die Strategie der Schule ist an den Bedürfnissen der Gesellschaft ausgerichtet .

Die EDHEC Business School ist eine der ersten Schulen weltweit, die sich die Akkreditierung, die auf den neuen Beurteilungswerten "Innovation, Auswirkung und Engagement" der AACSB basiert, verdient hat.

Die Prüfer lobten insbesondere den Erfolg der "EDHEC for Business"-Strategie - nicht nur wegen ihrer tatsächlichen Auswirkung auf die Geschäftswelt, sondern auch dafür, als echtes Wirtschaftsmodell für eine Schule von internationalem Rang zu dienen.

"Ein Drittel unserer jährlichen Finanzmittel stammen von Unternehmen, da wir auf zwei der grundlegenden Bedürfnisse von Unternehmen reagieren: Rekrutierung der besten Talente und Innovation von Managementpraktiken."

"Unser Einfluss auf und Engagement für die Geschäftswelt erfolgt zum einen über unsere 25.000 Alumni weltweit und zum anderen über unsere innovative Finanz-, Rechts- und Wirtschaftsforschung, die wir allen Interessenten zugänglich machen, die ein Interesse an der Förderung öffentlicher Aussprachen haben", sagte Olivier Oger, Dekan der EDHEC Business School.

Über die EDHEC Business School

5 Universitäten (Lille, Nizza, Paris, London und Singapur), 6.200 Studenten und 10.000 Teilnehmer an Weiterbildungen, Konferenzen und Seminaren haben in 28 Wirtschaftsmetropolen weltweit 17 Studiengänge organisiert: ESPEME Bachelor-Programm, Master in Management, MSCS, MBA, PhD. Über 25.000 Alumni in 120 Ländern 142 Dauerprofessoren (49 % internationaler Herkunft) und 810 beigeordnete Fakultätsmitglieder 13 Forschungs- und Lehrstühle Ein Budget von 85 Mio. EUR, wovon 1/3 aus Unternehmensfinanzierungen stammen und 20 % für Forschungszwecke investiert wurden Eine von nur 60 Business Schools von nahezu 14.000 weltweit, die die Dreifach-Akkreditierung von EQUIS, AACSB und AMBA erhielten.

Das Ziel der EDHEC Business School ist es, für ihre Forschungs- und Ausbildungstätigkeit sowie ihre innovativen Ideen und Instrumente, die einen hohen Einfluss auf Unternehmen ausüben, anerkannt zu werden. Diese "EDHEC for Business"-Strategie wird durch exzellente akademische Forschung untermauert, deren Ergebnisse systematisch durch die Bildungsprogramme der EDHEC (MSCS, PhD etc.) an die Wirtschaft und die Gesellschaft weitergegeben werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der EDHEC Business School: http://www.edhec.com

Ansprechpartner:

Stéphanie Cocquet - stephanie.cocquet@edhec.edu Director of Communication

Delphine Kerfyser - delphine.kerfyser@edhec.edu Media Relations


Video: 
http://www.multivu.com/mnr/71400515-edhec-business-re-accredited-by-aacsb
 

Kontakt:

+33 (0)1 53 32 87 65



Weitere Meldungen: EDHEC Business School

Das könnte Sie auch interessieren: