JAKSCHE Kunststofftechnik GmbH

Kunststoffhersteller JAKSCHE eröffnet neues Produktionswerk in Aleksandrovac, Laktasi, BiH

St. Gertraud/Aleksandrovac (ots) - Am 24. Mai 2013 wurde in Aleksandrovac feierlich der Betrieb des Kunststoffteileherstellers "Jaksche" vom Bürgermeister Herrn Milovan Topolovic (Gemeinde Laktasi) eröffnet.

Die Standortwahl in Aleksandrovac, der dem Bezirk Laktasi zugehört, sowie die Expansion des Unternehmens entwickelte sich laut Herrn Franz Jaksche von Anfang an sehr positiv.

Der Geschäftsführer von "Jaksche" in Banja Luka, Herr Miroslav Stolic betont, dass es vor allem für die gesamte Region von Bedeutung ist, dass sich ein so namhafter Hersteller hier in Bosnien und Herzegowina niedergelassen hat.

Dies nicht nur zur Schaffung von zusätzlichen Arbeitsplätzen, sondern auch als Beispielwirkung für andere potenzielle Investoren.

Der Kunststoffteilehersteller Jaksche, der seit nunmehr 41 Jahren besteht, ist eines der europaweit führenden Unternehmen seiner Branche. Der Standort in Aleksandrovac produziert hauptsächlich Erdbwegungs- und Baumaschinen (Kräne, Bagger), Recyclingmaschinen, Komponenten für Automotive, Abfallwirtschaft- und Energieanlagen für die Märkte in Österreich, Deutschland, Schweiz, Frankreich und Holland.

Rückfragehinweis:
   Mag. Heidrun Andre
   CEO Corporate Services
   JAKSCHE Kunststofftechnik GmbH
   Phone: +43 4358 2264 Fax: +43 4358 2264 4
   Mail: a.office@jaksche.eu Web: www.jaksche.eu 



Das könnte Sie auch interessieren: