Sports no Chikara Project Executive Committee

Die Einwohner Tokyos geben auf Ballons ihrer Hoffnung Ausdruck, 2020 Gastgeber der Olympischen und Paralympischen Spiele zu sein

Tokyo (ots/PRNewswire) - Das Exekutivkomitee des Sports no Chikara Projekts organisierte am 30. Mai, 100 Tage vor der Wahl der Stadt, die 2020 Gastgeber der Olympischen und Paralympischen Sommerspiele sein wird, eine Veranstaltung der besonderen Art. 1.000 Läufer trafen sich zu der Countdown- Laufveranstaltung am Tokyo Tower, einer der Ikonen Tokyos.

(Foto: http://prw.kyodonews.jp/prwfile/release/M102101/201305312247/_prw_OI1fl_IGXYd0fh.JPG [http://prw.kyodonews.jp/prwfile/release/M102101/201305312247/_prw_OI1fl_IGXYd0fh.JPG] )

An dem in den olympischen Farben hell beleuchteten Gebäude wurden 2020 Ballons freigesetzt, wovon jeder den Wunsch trug, dass Tokyo Gastgeber der Olympischen Spiele im Jahr 2020 werden möge. Auf der Aussichtsplattform des Tokyo Tower erstrahlte die Zahl "2020" und die Teilnehmer brachen in Jubelrufe aus.

Nach der Veranstaltung liefen die Teilnehmer in T-Shirts in den fünf Farben der Olympischen Spiele um den Tokyo Tower, und ihr Wunsch, Gastgeber der Olympischen und Paralympischen Spiele im Jahr 2020 zu werden, wurde dadurch noch stärker.

Kontakt: Hiroyuki Naito Sports no Chikara Project PR Sekretariat Sunny Side Up Inc. Tel.: +81-3-6894-3201 E-Mail: naito@ssu.co.jp[mailto:naito@ssu.co.jp]

Web site: http://prw.kyodonews.jp/prwfile/release/M102101/201305312247/_prw_OI1fl_IGXYd0fh.JPG/



Weitere Meldungen: Sports no Chikara Project Executive Committee

Das könnte Sie auch interessieren: