GMC Software Technology AG

GMC Software Technology ist in Gartners 2013 "Magic Quadrant for Customer Communications Management Software" gelistet

Appenzell, Schweiz (ots/PRNewswire) - GMC im Leaders Quadrant beim ersten Magic Quadrant dieser Art

GMC Software Technology, Anbieter von Lösungen für das Kundenkommunikations- (Customer Communications Management, CCM) und Output- Management, ist vom Analysten- und IT-Beratungsunternehmen Gartner in den "Magic Quadrant for Customer Communication Management"[1] aufgenommen worden. Der Report, den Gartner im Bereich CCM erstmalig erstellt hat, vergleicht 15 Anbieter, die den Aufnahmekriterien entsprechen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130603/618311 )

CCM-Software ermöglicht es Organisationen, Kommunikationsmassnahmen effizienter und über jeden Kanal zu erstellen, zu personalisieren und zu verschicken. Eine Strategie für das Management der Kundenkommunikation hat das Ziel, die Erstellung, den Versand, die Speicherung und die Wiederauffindbarkeit von ausgehender sowie von interaktiver Kommunikation mit den Kunden zu verbessern.

Laut Gartner spiegelt die Entscheidung, "einen Magic Quadrant zu diesem Thema zu veröffentlichen, das Wachstum des Marktes von CCM-Software wider sowie seine wichtige Rolle, wenn es darum geht, stark individualisierte, multimediale Kommunikationsmassnahmen zu erstellen. Wir [Gartner] schätzen den Markt in diesem Jahr auf ein Volumen von weltweit etwa 800 Millionen US-Dollar, gemessen am Gesamtumsatz der Software-Anbieter in 2013. Unserer [Gartners] Prognose nach wird diese Zahl bis 2016 auf über eine Milliarde US-Dollar ansteigen - mit einer jährlichen Wachstumsrate des Gewinns von 11 Prozent."

"Wir sind sehr stolz, in Gartners erstem Magic Quadrant im Bereich Customer Communications Management Software gelistet zu sein", sagt Henri Dura, CEO von GMC Software Technology. "GMCs Lösungen basieren auf 20 Jahren Erfahrung in diesem Bereich. Unsere Technologie wird es uns ermöglichen, auch künftig unsere Vision wirkungsvoller Kommunikation umzusetzen."

"Unser Mutterunternehmen Neopost versteht das Erfolgsrezept, wenn es darum geht, neue Unternehmen an Bord zu holen. Es hat eine ganz klare Strategie für GMC: Gebt leidenschaftlichen Menschen, die sich dem Kunden verpflichtet fühlen, weiterhin Freiraum für ihre Arbeit", so Dura weiter. "Der beste Beweis für den Erfolg dieser Strategie: Unsere Umsätze im CCM-Bereich sind 2013 in den ersten neun Monaten um 20 Prozent organisch gewachsen."

"Unser Ziel ist es, weiterhin Innovationen vorwärts zu treiben und den CCM-Markt aufzurütteln - damit unsere Kunden ihren eigenen Kunden auch in Zukunft die bestmögliche 'Customer Experience' bieten können", so Dura abschliessend.

Den Bericht zu Gartners Magic Quadrant finden Sie unter: http://www.gmc.net/en/gartner-magic-quadrant-customer-communication-management

###

Hinweise für Redakteure

1) Die Vision von interaktiver Kommunikation, die GMC Software Technology
  heute antreibt, geht auf den Vorstandsvorsitzenden Dr René Müller zurück. Dieser
  entwickelte vor 20 Jahren die reine Print-Lösung PrintNet(TM). Im Jahr 2012 wurde GMC
  von Neopost übernommen.
2) Das Aushängeschild der Firma, GMC Inspire(TM), ist eine
  Kommunikationsplattform, die Unternehmen dazu befähigt, kontinuierlich relevante und
  personalisierte Informationen zu versenden - zur richtigen Zeit und über den
  bevorzugten Kanal. Der Endkunde hat so die freie Wahl, wie er mit dem Unternehmen in
  Kontakt treten möchte. Durch positiven Erlebnisse fördert die Lösung die Loyalität
  der Kunden. Der intelligente Einsatz von Kommunikation hat GMCs Kunden ermöglicht,
  dauerhafte Kundenbeziehungen aufzubauen. Gleichzeitig senken sie ihre Kosten und
  erreichen neue Märkte und Zielgruppen. GMC hilft weltweit tausenden ihrer Kunden im
  Bereich Banken, Versicherungen, Einzelhandel, Dienstleistungen, der
  Telko/Versorgungsindustrie sowie im Gesundheitswesen dabei, die Kommunikationswünsche
  ihre Kunden besser zu verstehen. GMC hilft Ihnen, Kommunikationsmassnahmen um bis zu
  70% schneller auszuführen, dabei die Effizienz um mehr als 50% zu erhöhen und sorgt
  so dafür, dass sich ihre Kunden auf Tätigkeiten fokussieren können, die das Up- und
  Cross-Selling fördern.
3) Gartner spricht in seinen Studien keine Empfehlung für die Produkte oder
  Dienstleistungen bestimmter Anbieter aus und rät Anwendern nicht dazu,
  ausschliesslich die bestgelisteten Anbieter auszuwählen. Die Inhalte der
  Gartner-Veröffentlichungen entsprechen den Meinungen von Gartners
  Forschungsinstituten und sollten nicht als unumstössliche Wahrheit gelesen werden.
  Gartner übernimmt in der vorliegenden Studie keinerlei explizite oder implizite
  Gewähr. Ebenso wenig übernimmt Gartner irgendeine Art von Garantie zur
  Gebrauchstauglichkeit oder Eignung für bestimmte Verwendungszwecke.
 

--------------------------------------------------

1. Gartner "Magic Quadrant for Customer Communications Management" von Karen M. Shegda, Kenneth Chin, Pete Basiliere, 26. November 2013.

Pressekontakt

Marc Voland
Storymaker GmbH
Telefon: +49-(0)7071-93872-16
Telefax: +49-(0)7071-93872-29
E-Mail: m.voland@storymaker.de
 

https://www.facebook.com/gmcnet

https://twitter.com/gmc_net

http://www.linkedin.com/company/gmc-software-technology

http://www.youtube.com/user/GMCsoftware

https://plus.google.com/108152417667055224090/posts

Das GMC-Logo und GMC Inspire sind eingetragene Warenzeichen von GMC Software Technology.


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20130603/618311
 



Weitere Meldungen: GMC Software Technology AG

Das könnte Sie auch interessieren: