Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

CompuRAM GmbH

Bessere Performance mit SSD

München (ots) - CompuRAM, der Münchner Anbieter hochwertiger Arbeitsspeicher für Notebooks, PC und Server, hat sein Solid Strate Drive Portfolio um die neuesten Serien von Samsung erweitert.

Für jede Zielgruppe die passende SSD

Die SSD-Serie 840 (http://ots.de/Ff3oU) von Samsung stellt anspruchsvolle User, welche die Vorzüge von SSD mit einer Top-Qualität nutzen wollen, voll zufrieden.

Für Poweruser bieten wir mit der SSD-Serie 840 Pro (http://ots.de/0EhMe) einen noch schnelleren Solid State Drive als Serie 840, mit AES 256-Bit Verschlüsselung und LED-Indikator. 

Für Server und Data Center überzeugt die SSD-Serie SM843T (http://ots.de/Rtxok) von Samsung mit einer wesentlich längeren Lebensdauer bei schreibintensiven Einsätzen als herkömmliche Solid State Drives.

Sicher auf SSD umrüsten

Es handelt sich beim Umrüsten um einen Eingriff in das Gesamtsystem des Notebooks, d.h. auch bestehende Software und Daten sind betroffen. Davor hat so mancher Anwender Respekt.

Für technisch Interessierte, die einige Grundregeln beachten, ist der Einbau eines Flash-Speichers jedoch eine einfache und sichere Sache.

CompuRAM zeigt dem Anwender im CompuRAM-Blog (http://ots.de/G5kfC) Schritt für Schritt, wie man beispielsweise ein Notebook verlustfrei in ein neues Tempo-Wunder verwandelt.

Vorteile gegenüber herkömmlichen Festplatten

Extrem niedrige Zugriffszeiten beschleunigen z.B. das Arbeitstempo eines Notebooks mit SSD deutlich - so braucht das Starten von Betriebssystem und Programmen nur einen Bruchteil der mit einer Festplatte benötigten Zeit. Wer sein Notebook beispielsweise mit 8 GB RAM und einer SSD ausstattet, schafft ein an Leistung und Geschwindigkeit kaum zu toppendes System: Selbst eine stolze 16 GB RAM-Ausstattung könnte in Kombination mit einer herkömmlichen Festplatte hier nicht mithalten.

Besonders beim mobilen Einsatz kommt dem Flashspeicher darüber hinaus zugute, dass er keine beweglichen Bauteile hat und damit mechanisch außerordentlich robust ist.

Angenehmer Nebeneffekt: Eine SSD arbeitet lautlos und benötigt im laufenden Betrieb keine Kühlung. Da sie im Betrieb weniger Strom benötigt, schont sie den Notebook-Akku.

Über CompuRAM:

CompuRAM ist ein Spezialanbieter für hochwertige Arbeitsspeicher und Memorykomponenten im b-2-b-Bereich. Das Unternehmen wurde 1997 gegründet und verzeichnet seitdem überdurchschnittliche Wachstumsraten bei sowohl stabilen Kundenbeziehungen, als auch einer stetig steigenden Zahl an Kunden. Der Kundenkreis setzt sich zusammen aus Resellern, Systemhäusern und -herstellern, sowie Geschäftskunden aus den Bereichen Industrie, Forschung und Lehre, Handel, Banken, Versicherungen, Behörden und Verwaltung. Gemäß der Firmenphilosophie "Upgrade with Know-How" stehen Service, Qualität und Zuverlässigkeit im Mittelpunkt des Münchener Upgrade-Spezialisten. Das Produktportfolio umfasst neben Arbeitsspeicher nach Industriestandards wie JEDEC und Intel auch proprietäre Speicher und schwer verfügbare End-of-Life Produkte. Damit bietet CompuRAM die passenden Arbeitsspeicher-Upgrades für alle gängigen Workstations, Server, PCs, Drucker und Notebooks aller namhaften Hersteller.

Kontakt:

Cordula Witzgall
Marketing/PR
Pressesprecherin
Tel: +49 (89) 75967364
Mobil: +49 (0)163 / 720 77 36
Fax: +49 (89) 552973-29
E-Mail: cordula.witzgall@compuram.de
http://www.compuram.de

Firmenkontakt:

CompuRAM GmbH
Thomas Bauer
Geisenhausenerstr. 18
D-81379 München

Tel: +49 (0)89 / 55 29 73 - 0
Fax: +49 (0)89 / 55 29 73 - 29
Mail: info@compuram.de
Web: http://www.compuram.de



Das könnte Sie auch interessieren: