Murten Productions GmbH

Historisches Theater-Event und Freilichterlebnis in Murten: Grosses Kapitel zur Helvetischen Revolution aufgeschlagen

Historisches Theater-Event und Freilichterlebnis in Murten:
Grosses Kapitel zur Helvetischen Revolution aufgeschlagen
Lancierung des offiziellen Sujets zum historischen Theater-Event und Freilichterlebnis Helvetische Revolution in Murten am Mittwoch 17. Juni 2015 in Bern.© Remo Neuhaus/Murten Productions. Lancement du sujet officiel de l'événement théâtral historique et spectacle en plein air Révolution Helvétique à Morat, le mercredi 17 juin 2015 à ...

Murten (ots) - An der heutigen Medienkonferenz gab Murten Productions Einzelheiten über ihre zweite Eigenproduktion bekannt. Nach der erfolgreichen Inszenierung von 1476 - die Geschichte um die Murtenschlacht, heisst die zweite Eigenproduktion Helvetische Revolution - eine Idee von Freiheit.

Ein Jahr vor der Premiere am 18. Mai 2016 hoch über dem Murtensee wurde heute der Vorverkauf eröffnet und die Erlebnisgastronomie vorgestellt. Das Westschweizer Publikum wird das bühnendeutsche Freilichterlebnis französisch untertitelt verfolgen können.

Die Produzenten präsentierten heute das vielfältige Angebot zum historischen Theater-Event und machten die authentische Erlebnisgastronomie unter dem Motto «Tafeln wie zu Napoleons Zeiten» schmackhaft. Ob Einzelgast oder Firmenanlässe: auf dem Revolutionsplatz, der Bar de la Liberté und im Patrizierstübli werden kulinarische Reisen in die Zeit des ausgehenden 18. Jahrhunderts angeboten. Schlemmermahle und weitere gastronomische Vorschläge können ab sofort im Voraus gebucht werden.

Autor des Bühnenstücks Daniel Howald erzählte von der Handlung und stellte die ersten Protagonisten vor. Darunter der reale Pädagoge Johann Heinrich Pestalozzi und die fiktive Journalistin Daphné.

Das Event-Angebot

Eine dramatische Phase aus der Schweizer Geschichte unterhaltsam und fundiert auf die Bühne zu bringen, und die Umgebung vor atemberaubender Kulisse hoch über dem Murtensee in eine authentische Erlebniswelt einzuhüllen, das hat Murten Productions mit der erfolgreichen Inszenierung von 1476 in der Spielzeit 2014 bereits bewiesen.

Die Helvetische Revolution knüpft an dieses Potential und wird zwischen 18. Mai und 2. Juli 2016 32 mal auf die Bühne kommen. Ein Novum in der Schweiz: Die zweite Neuproduktion mit Premiere vom 18. Mai 2016 wird auf Französisch untertitelt sein. 180 Vorverkaufsstellen sowie die Internetseite www.helvetische-revolution.ch gewähren ab heute bis zum 14. Juli 2015 einen Frühbucherrabatt auf das Theaterticket von 15%. Die gedeckte Tribüne umfasst pro Vorstellung 1350 Plätze in fünf Preiskategorien.

Kontakt:

www.helvetische-revolution.ch
Martina Schelker, Tel. 079 446 33 26 und medien@murten-productions.ch
Medieninhalte in Bild und Text
www.helvetische-revolution.ch/medien/medieninhalte



Das könnte Sie auch interessieren: