e3marketing & trading Ltd, Dynamic Mind Skills Lösungen

Mental-Techniken der Golf-Elite - jetzt zugänglich für alle. - BILD

Coaching, Lernen, Spielen auf den "mentalen Golfplätzen" in Dynamic Mind Skills GolfWorld

Wien (ots) - Überall, wo Spitzenleistung im Beruf, Sport oder Hobby gefordert sind, wird mentale Stärke zur unbedingten Voraussetzung für Erfolg. DMS GolfWorld bringt als erste Anwendung der Dynamic Mind Skills Lernmethodik die Mental-Techniken der Golf-Elite zu den ambitionierten Spielern aller Spielstärken.

Wie Golflegende Bobby Jones einst sagte: "Der Golfschwung ist ein zu komplexer Bewegungsablauf, als dass er vom bewussten Verstand kontrolliert und ausgeführt werden könnte." Die Antwort darauf ist DMS (Dynamic Mind Skills) GolfWorld, eine Web-Dienstleistung, die in deutscher und englischer Sprache verfügbar ist. Es geht dabei um die Unterstützung der Golfer und Golferinnen beim Erreichen einer Qualitätsstufe, die Konstanz am Spiel unter verschiedensten Umständen ermöglicht, wobei Freude am Spiel das eigentliche und ultimative Ziel ist.

Bei der Erstellung der DMS Coaching-Inhalte werden wissenschaftliche Erkenntnisse sowie bewährte und neue Methoden im mentalen Coaching verwendet. Das heißt unter anderem: Mentale Stärke wird durch die ausgewogene Verwendung der bewussten und unbewussten Verstandeskräfte erreicht - im Besonderen durch den Einsatz von Techniken, die die enormen Kräfte des Unterbewusstseins nutzen. Lerninhalte sind z.B. die schnelle, tiefe Entspannung unter verschiedensten Bedingungen, scharfer Fokus und hochgradige Konzentration, Nervosität kontrollieren, Ängste erfolgreich in den Griff bekommen, positive Emotionen ankern und wiederaufrufen, Lernen und Trainieren im Halbschlaf, Lernen durch Beobachten und Imitieren etc. Vor allem aber, Fertigkeiten auch unter höchstem Druck einsetzen zu können.

Die "optimale Personalisierung" der Lerninhalte im Web macht DMS GolfWorld einzigartig. Hier wird ein Grad der Personalisierung erreicht, der bislang als "der" wesentliche Vorteil beim persönlichen Training mit einem Coach galt. Durch diesen Grad der Personalisierung hebt sich das Programm ganz massiv von anderen Coaching-Produkten ab, die auf ein breites Publikum abgestimmt sind. Die Schlüsselelemente für Coaching in DMS GolfWorld sind: Die Profilerstellung, die ganzheitliche Analyse einer Person mit der Feststellung von genetisch/biologischen Voraussetzungen, mit der Erfassung mentaler (psychologischer) Bestimmungsfaktoren und persönlicher Fakten, Absichten und Ziele im Golf. Der Kunde erhält eine Empfehlung für einen maßgeschneiderten integrierten Lern- bzw. Trainingsplan. Die Analyse liefert unter anderem die Interpretation des Profils des Klienten inklusive der Präferenzen in der Sinneswahrnehmung (z.B. visuell, auditiv oder kinästhetisch).

Zwtl.: Jeder Mental-Kurs ist wie eine Runde Golf.

Es gibt in DMS GolfWorld "mentale Golfplätze", die auf 9 oder 18 Löchern Lektionen zur Entwicklung der mentalen Grundfähigkeiten bieten bzw. Basis-Techniken mit Golf-spezifischen Lerninhalten verbinden.

Die Lektionen sind für das Lernen und Üben zuhause, auf der Range oder am Kurs wie auch für die Verwendung im Spiel aufbereitet. Die Lerninhalte auf den mentalen Kursen bieten pro Loch Lektionen mit Hintergrundinformationen, Instruktionen, Drills, Aufgaben, Hinweise auf eNuggets (ebooks) und Lernhilfen. Derzeit unterstützte Sprachen sind Deutsch und Englisch.

An der Entwicklung der Methodik und der Lerninhalte haben u.a. PGA Coach Gary Felton (Himberg), Rick Sessinghaus - bekannt als 'DER Mental Coach in Kalifornien' - und Mentaltrainer Erich Reitinger (Wien) mitgearbeitet. Als Golfkurs-Designer haben sie auch die Instruktionen zur Entwicklung von mentalen Fertigkeiten auf den "mentalen Golfplätze" zusammengestellt. Das Konzept und die Entwicklung der IT-Lösung wurde gemeinsam mit der Firma Plandata in Wien gemacht.

Zwtl.: Nutzen von DMS GolfWorld:

 - Klienten verwenden Trainingsmethoden, die sonst nur
   Spitzensportlern mit einem Stab von Beratern zur Verfügung stehen
 - maßgeschneiderte Instruktionen
 - DMS-Techniken zum Management des emotionellen Zustandes schaffen
   die Voraussetzung für die Aneignung bzw. Anwendung von
   technischen Fähigkeiten
 - der Coach kann mit mehreren Trainees hoch personalisiert
   arbeiten. 

Klienten lernen und trainieren wesentlich schneller, effizienter und kostengünstiger. Sie werden schneller ihre Ziele erreichen und dadurch mehr Freude am Golfspiel haben.

Information, Registrierung und Subskription auf der Webseite www.dms4me.com

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Kontakt für  Interessenten an der Lösung und am Partnerprogramm:
   Dr. Helmut Jasch
   Geschäftsführer und Gründungspartner e3marketing & trading Ltd,  Dynamic Mind Skills Lösungen
   2344 Maria Enzersdorf,  Siedlungsstraße 9
   Tel: +436641283620  Mail: helmut.jasch@dms4me.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/15573/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***



Das könnte Sie auch interessieren: