RuiYi Inc.; Genor BioPharma

RuiYi und Genor BioPharma arbeiten in China bei der Entwicklung von RYI-008 zusammen, einer neuen Therapie für Autoimmunerkrankungen und Krebs

La Jolla, Kalifornien Und Schanghai (ots/PRNewswire) - RuiYi Inc. gab heute bekannt, man habe mit Genor BioPharma einen exklusiven Lizenzvertrag und eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit bei der Entwicklung von RYI-008 in China abgeschlossen. RYI-008 ist ein neuartiger anti-IL-6 monoklonaler Antikörper mit einem einzigartigen pharmakologischen Profil, der über das Potenzial verfügt, ein neues Paradigma bei der Behandlung von Autoimmunerkrankungen und Krebs zu definieren.

"Mit seiner bisher noch nie da gewesenen femtomolaren Potenz und einer erstaunlichen Halbwertzeit verfügt RYI-008 über ein therapeutisches Profil mit einmal monatlicher, subkutaner Dosierung im niedrigen Milligrammbereich", erklärt Paul Grayson, President und CEO von RuiYi. "RYI-008 ist ein äußerst vielversprechender Kandidat für diese neuartige Entwicklungsstrategie, mit etwa 4,1 Millionen zuvor biologisch unbehandelten Patienten mit rheumatoider Arthritis in China, die eine kosteneffiziente therapeutische Option benötigen. Das Team von Genor hat enorme weltweite Entwicklungserfahrung und verfügt über gute Beziehungen in der Geschäftswelt, zu Aufsichtsbehörden und Regierungsstellen in China, und ist somit ein idealer Entwicklungspartner. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm bei der Bereitstellung neuartiger, bahnbrechender Therapien für das chinesische Gesundheitssystem."

Joe Zhou, CEO von Genor BioPharma, kommentierte: "Die klinischen Daten über die IL-6 Modulation sind bei einer Reihe von Krankheiten weiterhin sehr ermutigend. Die Wahl von RYI-008 durch RuiYi und Genor für die Entwicklung deutet auf ein herausragendes Verständnis von der sich verändernden Umwelt im Gesundheitswesen in China hin, wo die kosteneffektive Bereitstellung neuartiger und wirksamer Medikamente ganz besondere Bedeutung hat."

Über RYI-008

RYI-008, auch unter dem Namen ARGX-109 bekannt, ist ein neuartiger, extrem starker monoklonaler Antikörper mit hoher Selektivität bei IL-6, einem Cytokin, das allgemein mit Entzündungen und Krebs in Verbindung gebracht wird. Der Antikörper wurde von arGEN-X, Gent, Belgien, mithilfe der arGEN-X SIMPLE Antibody(TM) Technologie entdeckt und exklusiv zur Entwicklung und weltweiten Kommerzialisierung an RuiYi lizenziert.

Über RuiYi

RuiYi ist auf die Erforschung und Entwicklung neuartiger biologischer Therapeutika spezialisiert, welche die medizinischen und kommerziellen Erfordernisse der Patienten und des Gesundheitssystems in China erfüllen, und die das Potenzial besitzen, weltweit störend zu wirken. Zusätzlich zu RYI-008 verfügt RuiYi über eine Pipeline an monoklonalen Antikörpern aus den internen Forschungsbestrebungen, bei denen eine Reihe von Technologien des Unternehmens zum Einsatz kommen, darunter das iCAP (intramembranous Conformation Antigen Presenting) System. Die Ziele umfassen G-Protein gekoppelte Rezeptoren (GPCR), bei denen die Spezifität der Bindung kritisch, aber mit kleinen Molekülmodulatoren nur sehr schwer zu erreichen ist. Das Executive Management Team von RuiYi verfügt über Büros in La Jolla, Kalifornien, und die Forschungsvorhaben und Forschungseinrichtungen von RuiYi befinden sich im Zhangjiang Hi-Tech Park in Pudong, Schanghai, China. Weitere Informationen finden Sie auf www.ruiyibio.com [http://www.ruiyibio.com/].

Über Genor BioPharma

Genor Biopharma Co. Ltd. wurde 2007 gegründet und ist ein innovationsgetriebenes biopharmazeutisches Unternehmen mit dem Schwerpunkt auf der Entwicklung und Kommerzialisierung therapeutischer monoklonaler Antikörper (mAbs) und Fc-Fusionsproteine. Mit einem Investitionsaufwand von etwa $ 30 Millionen verfügt Genor nunmehr über 10 Produkte in seiner Pipeline, wovon sich drei im IND und klinischen Stadium befinden. Genor verfügt über ein Team von circa 110 Mitarbeitern, wobei wichtige Mitglieder des Managements über integrierte Erfahrung und Erfahrung mit mAb-Arzneimittelforschung und -entwicklung bei führenden westlichen Biotech- und Pharmaunternehmen verfügen. Genor hat ein F&E-Zentrum mit 6,000 m2 eingerichtet, das F&E-Prozessentwicklungslaboratorien, ein Analyse- und Qualitätszentrum und eine klinische cGMP-Produktionseinrichtung beherbergt, und plant derzeit eine cGMP-Produktionsstätte auf kommerzieller Ebene. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.genorbio.com [http://www.genorbio.com/].

Web site: http://www.ruiyibio.com/ http://www.genorbio.com/

Kontakt:

KONTAKT: RuiYi Media Contact, Jessica Yingling, Ph.D., Little Dog
Communications, +1.858.344.8091, jessica@litldog.com



Das könnte Sie auch interessieren: