Yapital Financial AG

Bezahlen per Fingerprint: Yapital testet neue Technologie

Luxemburg (ots/PRNewswire) - Fingerabdruck-Scan als mögliche Alternative für PIN-Eingabe / Erstes europäisches Cross-Channel-Payment will User Experience ständig weiter verbessern

Das Ziel ist, mit sinnvollen Innovationen die User Experience fortlaufend zu verbessern: Das erste europäische Cross-Channel-Payment Yapital testet aktuell das Bezahlen per Fingerabdruck-Scan. Die Technologie könnte beim Zahlen mit dem Smartphone die PIN-Eingabe ersetzen.

"Yapital hat den Anspruch, neue technische Möglichkeiten sehr schnell nutzbar zu machen, wenn sie die User Experience tatsächlich weiter optimieren", sagt Oliver Kress, Senior Vice President für Innovations bei Yapital: "Nachdem nun die grossen Smartphone-Hersteller Vorrichtungen für den Fingerprint-Scan in ihre Produkte integrieren, haben wir sofort entsprechende Tests gestartet." Es gehe darum herauszufinden, ob neue Technologien die Ansprüche an Benutzbarkeit und Sicherheit von Yapital erfüllen. "Es muss für den Konsumenten einfach, intuitiv und sicher sein - dann implementieren wir es", so Kress.

Der Bezahlvorgang mit dem Fingerabdruck wäre bereits die dritte grössere Innovation des Cross-Channel-Payments in diesem Jahr: Yapital hat 2014 schon die Integration von Bluetooth Low Energy (BLE) vorgestellt sowie den Kauf per QR-Code-Scan direkt von der Werbefläche, also aus dem Schaufenster heraus oder vom Plakat weg.

Herausgeber der Pressemitteilung
Yapital Financial AG
5 Rue Eugène Ruppert
L-2453 Luxemburg
 

Über die Yapital Financial AG

Yapital ist das erste europäische, bargeldlose Cross-Channel-Payment über alle Kanäle hinweg: stationär, mobil, online sowie per Rechnung. Die Handhabung ist einfach, schnell und sicher: Nach der Online-Registrierung kann der Nutzer sofort über alle Kanäle hinweg mit Yapital Zahlungen vornehmen, Geld senden und empfangen.

Für Geschäftskunden ist Yapital eine garantierte Zahlart - das gibt Prozess-Sicherheit und senkt administrative Kosten. Zudem deckt Yapital nahtlos alle Handels- und Servicekanäle ab und erlaubt es so, Marketingkanäle zu Vertriebskanälen zu machen. Geschäftskunden können daher mit Yapital nicht nur Kosten reduzieren, sondern gleichzeitig Umsatzpotenziale erschliessen.

Yapital wurde 2011 als hundertprozentige Tochter der Otto-Group gegründet. Die Yapital Financial AG ist in Luxemburg als eGeld-Institut lizensiert.

Weitere Informationen zu Yapital:

Homepage: http://www.yapital.com

Blog: http://www.yapital.info

Twitter: http://www.twitter.com/yapital

Facebook: http://www.facebook.com/yapital

Kontakt
Martin Zander
Yapital Financial AG
Tel.: +352-203-10-111
Mail: press@yapital.com
 



Weitere Meldungen: Yapital Financial AG

Das könnte Sie auch interessieren: