Eurasian Economic Club of Scientists Association

Internationale Projektpräsentation von G-Global beim G20-Gipfel

Astana, Kasachstan (ots/PRNewswire) - Kurz vor dem G20-Gipfel in Sankt Petersburg präsentiert der Eurasian Economic Club of Scientists [http://eecsa.kz/?lang=en] das G-GLOBAL MEGAPROJECT [http://www.group-global.org/?lang=en] - eine Initiative, welche die internationale Kooperation ausbauen wird.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121112/573878 )

G-Global ist eine vielseitige Plattform, welche geschaffen wurde, um die internationale Gemeinschaft durch offene Diskussionen und Debatten über aktuelle globale Themen zusammenzubringen.

Für den Komfort der Benutzer und Gäste wurden wichtige Änderungen auf der Hauptseite der Website des Projekts, http://www.group-global.org, vorgenommen. Das Layout der Hauptseite gestattet es den Benutzern, schnell die Website oder die Diskussionsseite des Projekts zu finden, an der sie interessiert sind.

G-Global Expert [http://www.g-globalexpert.com] - ein intelligentes Portal für Expertenmeinungen und -kommentare zum aktuellen Stand der internationalen Wirtschaft, der Finanzlage, der nachhaltigen Entwicklung und der Energieressourcen.

Astana Economic Forum [http://www.astanaforum.org] - eine führende internationale Veranstaltung, welche 10.000 Delegierte aus der ganzen Welt für das jährliche Astana-Wirtschaftsforum zusammenbringt. Zu den Teilnehmern gehören Staats- und Regierungschefs, internationale Geschäftsführer, Entscheidungsträger und Nobelpreisgewinner. Die Empfehlungen für die Staats- und Regierungschefs der G20 [http://group-global.org/page/view/188], welche von den Teilnehmern des VI Astana-Wirtschaftsforums, den Teilnehmern der G-Global-Plattform und den Delegierten des russischen G20-Outreach Event entwickelt wurden, werden auf dem G20-Gipfel in Sankt Petersburg vorgetragen werden.

World Anti-Crisis Conference [http://www.projectwac.org] - die World Anti-Crisis Conference ist die internationale Hauptveranstaltung vor dem 70. Bretton Woods-Jubiläum. Auf der Konferenz soll ein Projekt mit einem weltweiten Anti-Krisen-Plan für die UN entwickelt und angenommen werden, um Auswirkungen von zukünftigen Finanzkrisen zu vermeiden und abzumildern. Die Deklaration der World Anti-Crisis [http://www.group-global.org/page/view/139] Conference und die Ideen des World Anti-Crisis-Plans für die UN werden auf dem G20-Gipfel präsentiert werden.

Lesen Sie die Diskussionen und Debatten auf der virtuellen Plattform des VII Astana-Wirtschaftsforums und der II World Anti-Crisis-Konferenz und erfahren Sie mehr über das internationale Expertenforum und die Entwicklung des World Anti-Crisis-Plans für die UN [http://group-global.org/aef?lang=en].

Internationale Projekte der G-Global-Familie: Congress of Leaders of World and Traditional Religions [http://www.group-global.org/bases/view/1?lang=en], EXPO 2017 International Exhibition [http://www.expo2017astana.com/en], "Green Bridge" International Ecological Program, ATOM Anti-Nuclear Project. [http://www.theatomproject.org/en]

Besuchen Sie http://www.group-global.org. Beteiligen Sie sich an der Diskussion!

Pressekontakte:
Tel.: +7(7172)701-793
E-Mail: media@astanaforum.org
Skype: Press G-Global
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20121112/573878
 



Weitere Meldungen: Eurasian Economic Club of Scientists Association

Das könnte Sie auch interessieren: