SIAE MICROELETTRONICA S.p.A.

SIAE MICROELETTRONICA bringt zukunftssicheres Netzwerk-Betriebssystem mit Intelligent Switching Solution von Aricent heraus

Milan (ots/PRNewswire) - - SIAE MICROELETTRONICA - Ein neues Betriebssystem (SM-OS) bietet Carrier-Grade-Features und unterstützt Software-Defined-Netzwerke (SDN) für eine vereinfachte und leistungsstarke Netzinfrastruktur.

SIAE MICROELETTRONICA, ein führender Anbieter drahtloser Datenübertragungstechnologie, hat heute den Release eines neuen Betriebssystems für alle seine Next-Generation-Übertragungsplattformen bekanntgegeben. Das Herzstück des neuen SM-OS bildet die Intelligent-Switching-Solution-Software (ISS) von Aricent mit Carrier-Ethernet-Fähigkeiten (CE), fortgeschrittenen Multiprotocol-Label-Switching-Funktionen und OpenFlow-Unterstützung.

Diese Ankündigung folgt auf den Beginn eines grossangelegten Deployments von auf MS-OS basierenden Millimeterband-Funkanlagen, ALFOplus80HD.

SM-OS beschleunigt die Implementierung neuer Carrier-Grade-Features in die Netzwerk-Komponenten auf bewährte und zuverlässige Art. SM-OS garantiert konsistentes Verhalten und operationelle Kapazität im ganzen Produktportfolio von SIAE und erleichtert damit die Netzinfrastrukturplanung.

ISS von Aricent ist in führenden Chip-Plattformen für unterschiedliche Einsatzarten bereits vorintegriert und verfügt über eine Roadmap, die mit denjenigen führender Chip-Hersteller abgeglichen ist. Als bewährtes Software-Framework ist ISS heute ein integraler Bestandteil von mehr als 100 Arten von Netzwerk-Equipment bekannter Hersteller.

"Wir freuen uns über unsere Partnerschaft mit der Firma SIAE MICROELETTRONICA im Hinblick auf ihr Projekt zur Entwicklung eines Next-Generation-Netzwerk-Betriebssystems. SM-OS ist ein robustes Carrier-Grade-Betriebssystem, das Netzbetreibern die Möglichkeit gibt, neue Netzdienste schnell auszurollen und gleichzeitig neue Umsatzquellen zu erschliessen sowie Betriebskosten zu reduzieren", sagt Sridhar Raju, Assistant Vice President von Aricent.

Er ergänzt: "Im Laufe der Jahre hat sich ISS in verschiedenen mobilen Backhaul-Switches - einschliesslich solcher im Mikrowellenbereich - und in Carrier-Aggregation-Switches bewährt. Ferner ermöglicht die OpenFlow-Unterstützung durch ISS einen reibungslosen Migrationspfad hin zu hybriden und reinen SDN-Architekturen."

"Die Firma Aricent bietet eine zuverlässige und bewährte Lösung an. Die Integration ihres Software-Frameworks garantiert das Zusammenspiel mit wichtigen IP-Anbietern in der Branche und lässt SIAE MICROELETTRONICA in derselben Liga spielen", sagt Claudio Passera, Leiter Softwareentwicklung bei SIAE MICROELETTRONICA. "Wir sind überzeugt, dass dies der richtige Schritt ist, um Cross-Plattform-Networking und Multivendor-Interworking gerecht zu werden, die heute von vorrangiger Bedeutung für die Betreibernetze sind. Die SM-OS-Software-Architektur repräsentiert einen bedeutenden technologischen Fortschritt, dehnt den Produktlebenszyklus aus und macht die gesamte Netzinfrastruktur fit für die Zukunft."

Über SIAE MICROELETTRONICA

SIAE MICROELETTRONICA, gegründet im Jahre 1952, ist ein führender Anbieter drahtloser Datenübertragungstechnologie. Das in über 25 Ländern präsente Unternehmen liefert nationalen und multinationalen Netzbetreibern fortschrittliche Technologien im Bereich der Datenübertragungstechnik sowie für Dienste und Designleistungen im Richtfunkbereich und im Millimeter-Wellenbereich. Dank der hauseigenen, hoch entwickelten Ressourcen im HF-Bereich, die vom Design bis hin zur industrieweiten Produktintegration reichen, bereichern die Produkte von SIAE MICROELETTRONICA den Markt mit Innovationsleistungen, und befriedigen so die ständig steigenden Marktanforderungen und Kundenbedürfnisse. Weitere Informationen: http://www.siaemic.com

Über Aricent

Aricent ist ein weltweit führendes Unternehmen für Engineering-Dienstleistungen und Software. Es ist auf Erfindung und Entwicklung sowie die Unterstützung anspruchsvoller Kundenprojekte im Kommunikationsbereich spezialisiert. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Kommunikationsbereich und mehr als 10.000 spezialisierten Softwareingenieuren ist Aricent ein führendes Unternehmen, das die notwendige Grösse, Erfahrung und Technologie bietet, um für eine wachsende Anzahl von Firmen Spitzenleistungen zu erbringen und die nächste Generation bahnbrechender vernetzter Produkte auf den Markt zu bringen.

Frog, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Innovation und Design mit Sitz in San Francisco, gehört zu Aricent.

Die wichtigsten Investoren des Unternehmens sind Kohlberg Kravis Roberts & Co. und Sequoia Capital.

http://www.aricent.com

Fabio Gavioli
Telefon: +39-(02)27325-1
E-Mail: marketing@siaemic.com
 



Weitere Meldungen: SIAE MICROELETTRONICA S.p.A.

Das könnte Sie auch interessieren: