Messe Friedrichshafen

Von Ferrari über Lamborghini bis zum getunten Golf: auf der Tuning World Bodensee sind sie allen
Ausserdem: Ken Block, David Hasseloff, Tony Hawk und viele mehr

Auch Drift-Legende Ken Block kann der Messe nicht widerstehen und wird am Donnerstag, 05.05. vor Ort sein. Von Ferrari über Lamborghini bis zum getunten Golf: auf der Tuning World Bodensee sind sie allen / Ausserdem: Ken Block, David Hasseloff, Tony Hawk und viele mehr. Weiterer Text über ots und... mehr

Friedrichshafen (ots) - "Die Tuning World Bodensee ist in Europa längst der Dreh- und Angelpunkt für Liebhaber von Sportwagen und ausgefallenen Showcars geworden", weiß Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen GmbH. Das ist nicht alles: Auch in Sachen Promis, Party und Lifestyle hat die Tuning World auch in diesem Jahr vom 5. bis 8. Mai wieder einiges zu bieten.

Bereits am Vortag des offiziellen Messestarts kommt die Kultrallye "Gumball 3000" nach Friedrichshafen und macht einen Zwischenstopp bei ihrer 3.000 Meilen-Tour in Richtung Budapest. Rund 120 Fahrer und Prominente lassen sich dann mit ihren Supersportwagen von Ferrari über Pagani bis hin zu Lamborghini und Porsche 918 Spyder im Parc Fermé auf der Messe bestaunen. Mit dabei sind Prominente wie der Hollywood Star David Hasselhoff, die Ex-Formel-1-Fahrer David Coulthard und Jean Alesi sowie DJ Afrojack und Skateboard-Legende Tony Hawk. Karten für den prominenten Tourstopp sind bereits online unter www.tuningworldbodensee.de/tickets erhältlich.

Ein Highlight wird am ersten Messetag, dem 5. Mai, sicher der Besuch der Drift-Legende Ken Block, sein. Der ST-Markenbotschafter wurde bekannt durch seine Drift-Videos bei Youtube mit mehr als 500 Millionen Fans weltweit und ist längst zu einem Idol der Szene geworden. Er wird an diesem Tag mit seinen Fans auf Tuchfühlung gehen.

Um die europäische Tuning-Krone wird beim European Tuning Showdown, kurz "ETS" vom 5. bis 8. Mai gekämpft, bis es am Sonntag zum Finale kommt. 64 Schrauber aus ganz Europa werden bei den beliebten Show & Shine-Duellen mit von der Partie sein. Zu gewinnen gibt es unter anderem eine Reise zur Tokyo Motor Show als Tuningbotschafter.

Besucher der 14. Tuning World haben außerdem die Möglichkeit, die Messe aktiv zu erleben. So können sie sich in der Ecodrom Kart Area erstmals hinter das Steuer von Elektrokarts setzen. Autogrammstunden mit Tuning-Stars wie Sidney Hoffmann und Jean Pierre Kraemer sowie die Autobild-Aktion "Deutschlands beste Autofahrer" runden die Messetage ab. Actionreich wird es täglich mit dem Drift-Spektakel "German Drift". Messebesucher sind hautnah dabei, wenn sich Top-Fahrer auf dem Freigelände mit spektakulären Drifts in PS-starken Boliden duellieren. Nicht verpassen dürfen Tuning-Fans ebenso die Wahl zur Miss Tuning 2016 am 8.Mai.

Auch für Nachtschwärmer hält die Tuning World Bodensee einiges parat: Am Freitagabend gibt es fette Beats auf die Ohren. Hip-Hop trifft auf Black Music und Party Classics, wenn es heißt: "Battle of the Beatz" powered by bigFM. Fans der coolen, elektronischen Sounds kommen am Samstag voll auf ihre Kosten. Sunshine live präsentiert mit der "Ladies Edition" die 14. Auflage der Partyreihe "Best of Ibiza". Beide Partys beginnen um 21 Uhr.

Die Tuning World Bodensee findet von Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. Mai 2016 statt und ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Kostenfreies Parken ist auf den offiziellen Messeparkplätzen möglich. Die normale Tageskarte kostet 14 Euro, ermäßigt und im Vorverkauf 12 Euro. Tickets für die Preview-Veranstaltung "Gumball 3000" am 4. Mai sind für 7 Euro an der Kasse und für 5 Euro im Online-Vorverkauf erhältlich. Weitere Informationen unter: www.tuningworld.de oder bei Facebook.

Kontakt:

Eleni Kapernekas

MESSE FRIEDRICHSHAFEN GMBH
Referentin Kommunikation

Tel.: +49 7541 708-318
E-Mail: eleni.kapernekas@messe-fn.de
www.messe-friedrichshafen.de
https://www.facebook.com/tuningworldbodensee/



Weitere Meldungen: Messe Friedrichshafen

Das könnte Sie auch interessieren: