EUROVISION

Medieneinladung zur Verleihung der Rose d'Or Awards
Erleben und feiern Sie Fernsehen der Extraklasse am 30. Mai 2013 in Brüssel

Genf, Schweiz (ots) - Journalisten sind herzlich eingeladen, am prestigeträchtigsten Event der Fernsehbranche teilzunehmen, bei dem die allerbesten Unterhaltungsprogramme gekürt werden. Die Gewinner der Rose d'Or Awards werden am 30. Mai 2013 in Brüssel im Rahmen eines festlichen Dinners bekanntgegeben. Fernsehstars aus über 40 Ländern werden bei der Veranstaltung zugegen sein.

Ausweise für die Teilnahme am Event und für Interviews mit den Nominierten, Gewinnern und der Jury werden kostenlos an Journalisten ausgegeben.

WAS: Verleihung der Rose d'Or Awards

WANN: Donnerstag, 30. Mai um 19 Uhr

WO: The Square - Brussels Meeting Centre - Rue Ravensteinstraat 2.

Zugang für Medienvertreter:
Ansprechpartner: Kath Lockett, kathlockett@gmail.com, Mobile:  
+41/79/883'19'21 

Mit den Rose d'Or Awards werden herausragende Leistungen bei der Schaffung hochwertiger Unterhaltungsprogramme gewürdigt sowie kontinuierliche Topqualität von Produzenten und Rundfunk-Veranstalter weltweit gefördert.

Die Verleihung der Rose d'Or Awards findet mittlerweile zum 52. Mal statt und mit über 300 Vorschlägen aus mehr als 30 Ländern wurden der Jury in diesem Jahr so viele Kandidaten präsentiert wie nie zuvor.

Die Nominierten in den einzelnen Kategorien wurden nun bekanntgegeben und stammen aus Deutschland, Spanien, den USA, Belgien, Australien, dem Vereinigten Königreich, den Niederlanden und Österreich. Sie bieten eine bunte Mischung aus Themen und Stories, darunter beispielsweise Wettkämpfe mit Körpereinsatz, kulturelle Gegensätze, unbekannte Ziele, Politsatire, Freddie Mercury, Ballettunterricht und dynamische Comedy. Für weitere Informationen zu den Nominierten hier klicken: http://www.presseportal.ch/go2/nominees_2013_Rose_dOr

Moderiert wird die abendliche Verleihung von dem bekannten niederländischen und humanitär engagierten TV-Star Lucille Werner, die die Königlichen Hoheiten Prinzessin Astrid und Prinz Lorenz von Belgien als Gäste begrüssen wird.

Die Verleihung wird erstmals von der Schweiz nach Brüssel verlegt und bildet den Abschluss des dreitägigen Media Summit 2013: Eine Veranstaltung von EUROVISION und EURORADIO ( http://www.2013mediasummit.com/programme.html ).

Journalisten können ferner am 30. Mai kostenlos am Media Summit Focus Day teilnehmen. An diesem Tag dreht sich alles um den Austausch von Ideen und Wissen für die Zukunft der Erzählkunst. Weitere Informationen finden Sie unter: www.2013mediasummit.com .

Hinweis für Redakteure:

Website der Rose d'Or - www.rosedor.com

Rose d'Or auf Facebook - www.facebook.com/theRosedOrFestival

Rose d'Or auf Twitter - www.twitter.com/therosedor

Website von EUROVISION - www.eurovision.com

Über EUROVISION

EUROVISION, betrieben von der Europäischen Rundfunkunion (EBU), ist der branchenweit führende Vertreiber und Produzent erstklassiger Live-Übertragungen von Sportereignissen und Nachrichten sowie Unterhaltungs-, Kultur- und Musiksendungen.

Das Satelliten- und Glasfasernetz von EUROVISION ist weltweit das grösste und zuverlässigste seiner Art und ist überall direkt mit den öffentlichen Rundfunkanstalten verbunden.

Das aus erfahrenen Medienfachleuten bestehende Team von EUROVISION erwirbt und verwaltet Medienrechte im Auftrag von EBU-Mitgliedern und bietet der Rundfunkindustrie Dienstleistungen im Bereich Netzwerk, Übertragung und Events.

Web: www.eurovision.com / Twitter: @EBU_Eurovision

Kontakt und Akkreditierung:

Frau Kath Lockett
Mobile: +41/79/883'19'21
E-Mail: kathlockett@gmail.com


Das könnte Sie auch interessieren: