Hologic, Inc.

Hologic führt System der neuesten Generation zur globalen Endometrium-Ablation ein, um abnormale uterine Blutungen (Menorrhagie) zu behandeln

- Das neue 6 mm-Instrument und der erweiterte Touchscreen-Controller sind konzipiert, um Patientinnen zu schonen und die Bedienerfreundlichkeit für Ärzte zu verbessern

Bedford, Massachusetts (ots/PRNewswire) - Hologic, Inc. , hat heute die Markteinführung des 6 mm kleinen NovaSure-Systems der nächsten Generation zur globalen Endometrium-Ablation (GEA) bekanntgegeben. Das NovaSure-System ist entwickelt worden, um Hochfrequenzenergie auf das Endometrium zu applizieren und die Gebärmutterschleimhaut auf sanfte Weise in zwei Minuten oder weniger zu entfernen. Das neue System bietet Anwendern ein Ablationsinstrument mit kleinerem Durchmesser (6 mm) und einen erweiterten interaktiven Hochfrequenz-Touchscreen-Controller. Das Unternehmen erwartet, dass das neue NovaSure 6 mm-Instrument sowohl im heimischen als auch im internationalen Markt im Dezember 2014 vollumfänglich im Markt eingeführt ist.

Die Produktverbesserungen für NovaSure sind konzipiert worden, um den Komfort für die Patientinnen und die Bedienerfreundlichkeit für Ärzte zu erhöhen, während gleichzeitig die klinische Wirksamkeit des Systems beibehalten wird. Das neue 6 mm-Instrument erfordert eine geringere Dilatation der Zervix und ist mit dem Ziel eines verbesserten Komforts für die Patientinnen entwickelt worden. Ein erweiterter Hochfrequenz-Touchscreen-Controller gibt den Medizinern Gebrauchshinweise auf der Controller-Steuerungsoberfläche zusammen mit einem Ablations-Timer und einer Übersichtsanzeige für das gesamte Verfahren.

Das NovaSure-System wird zur Behandlung von Frauen eingesetzt, die unter abnormalen uterinen Blutungen oder starken Menstruationsblutungen leiden - eine Störung, die eine von fünf Frauen im Alter von 35 bis 49 Jahren betrifft. Die Endometrium-Ablation mit NovaSure ist ein einmalig stattfindendes, fünfminütiges Verfahren, das ambulant durchgeführt werden kann. Bis heute haben über 2 Millionen Frauen das NovaSure-Verfahren zur Behandlung des Problems der starken Menstruationsblutungen, die die Lebensqualität beinträchtigen, gewählt.

"Unser NovaSure-System der neuesten Generation bietet Funktionsverbesserungen, die unsere Kunden angefordert haben, und bewahrt gleichzeitig die Wirksamkeit des NovaSure-Ablationsprofils, das sich seit über 10 Jahren anderen Endometrium-Ablationsmethoden gegenüber als überlegen erwiesen hat", sagte Carter Houghton, Senior Vice President von Hologic und General Manager, GYN Surgical Solutions. "NovaSure ist der weltweite Marktführer im Bereich Endometrium-Ablation, denn es bietet Patientinnen eine sichere, effektive und schnelle Lösung für übermäßige und verlängerte Menstruationsblutungen. Das NovaSure-Verfahren umfasst keine größeren chirurgischen Maßnahmen und ermöglicht den Frauen, zügig ihre normale Alltagsroutine wieder aufzunehmen. Darüber hinaus kann das NovaSure-Verfahren Kosteneinsparungen im Gesundheitswesen liefern - ein wichtiger Faktor im heutigen wirtschaftlichen Umfeld."

Über das NovaSure-System:

Das NovaSure Endometrium-Ablationssystem erlaubt eine minimal-invasive Behandlung für abnormale uterine Blutungen (AUB). Das System appliziert Hochfrequenzenergie auf das Endometrium und entfernt auf sanfte Weise die Gebärmutterschleimhaut in zwei Minuten oder weniger. Für das Verfahren sind keine Schnitte erforderlich, es kann jederzeit während des Menstruationszyklus durchgeführt werden und es wird häufig als ambulantes Verfahren eingesetzt, was sowohl für die Patientinnen als auch für den Arzt mehr Flexibilität bietet. Das NovaSure-Verfahren gibt Patientinnen im Allgemeinen die Möglichkeit, ihren normalen Aktivitäten wieder sehr schnell nachzugehen.

Im Gegensatz zu anderen Endometrium-Ablationsbehandlungen lässt sich das NovaSure-Verfahren für jede Patientin mit einem wissenschaftlich festgestellten Endpunkt individuell anpassen und es erfordert keine hormonelle Vorbehandlung, die oft mit Nebeneffekten und Behandlungsverzögerungen einhergeht.

Das NovaSure-Verfahren bietet eine sichere und effektive Alternative zur Hysterektomie bzw. zu weniger wirksamen medizinischen Therapien für Frauen, die unter übermäßigen und verlängerten Menstruationsblutungen leiden. Die über 2 Millionen Eingriffe, die bis heute durchgeführt worden sind, zeigen, dass das NovaSure-Verfahren eine der vertrauenswürdigsten und bewährtesten Endometrium-Ablationsmethoden auf dem Markt ist. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.novasure.com [http://www.novasure.com/].

Über Hologic, Inc.:

Hologic, Inc. ist der führende Entwickler, Hersteller und Anbieter von erstklassigen diagnostischen Produkten, bildgebenden Systemen und chirurgischen Produkten. Das Kerngeschäft der Unternehmenssparten konzentriert sich auf Diagnostik, Brustgesundheit, gynäkologische Chirurgie und Knochenheilkunde. Mit einer einheitlichen Reihe an Technologien und einem soliden Forschungs- und Entwicklungsprogramm verpflichtet sich Hologic einer "Wissenschaft der Gewissenhaftigkeit" (The Science of Sure). Weiterführende Informationen über Hologic finden Sie unter www.hologic.com [http://www.hologic.com/].

Hologic, NovaSure und dazugehörige Logos sind Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen von Hologic, Inc., und/oder seiner Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern.

Ausschlussklausel zu zukunftsgerichteten Aussagen:

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die Risiken und Unwägbarkeiten mit sich bringen; dazu gehören Aussagen über den Einsatz des NovaSure-Systems von Hologic. Es gibt keine Gewähr, dass das Produkt den hier beschriebenen Nutzen erzielen wird und das ein derartiger Nutzen auf eine bestimmte Art und Weise auf jeden einzelnen Patienten übertragen werden kann, da die tatsächliche Wirkung des Produkts nur von Fall zu Fall und je nach den jeweiligen Umständen und für den betreffenden Patienten bestimmt werden kann. Hologic übernimmt ausdrücklich keine Verpflichtung, irgendwelche der hier enthaltenen Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, um geänderten Erwartungen oder geänderten Ereignissen, Bedingungen oder Umständen, auf denen solche Aussagen basieren, Rechnung zu tragen.


Kontakte:


Marianne McMorrow                 Jim Culley

Manager, Corporate Communications Senior Director, Corporate Communications

+1-781-999-7723                   +1-302-528-1312

marianne.mcmorrow@hologic.com  jim.culley@hologic.com
 

Web site: http://www.hologic.com/