physioswiss

Einladung Pressekonferenz physioswiss (d/f): Unhaltbare Tarifsituation der Schweizer PhysiotherapeutInnen und Bürokraten-Optik in Bundesbern

Bern (ots) - Seit mehr als 15 Jahren warten die PhysiotherapeutInnen der Schweiz auf eine Tarifanpassung. Der Verband physioswiss und seine über 8'000 Mitglieder haben genug!

Wir möchten Sie gerne über die unhaltbare Tarifsituation der Schweizer PhysiotherapeutInnen sowie über die Bürokraten-Optik in Bundesbern informieren. Eine Bürokraten-Optik, welche den Kantönligeist und das Verhandlungs-Patt mit den Versicherern seit Jahren begünstigt und nun endlich durchbrochen werden muss.

Wann: Donnerstag, 18. April 2013, 11 Uhr

Wo: Hotel Kreuz, Zeughausgasse 41, 3011 Bern. Saal Hodler (1. UG)

Anmeldung: Via Mail unter daniel.amstutz@physioswiss.ch

Anwesend sind:

- Roland Paillex; Präsident Zentralvorstand physioswiss

- Pia Fankhauser; Vizepräsidentin Zentralvorstand physioswiss

- Catherine Bass; Geschäftsführerin physioswiss

Kontakt:

Daniel Amstutz, Bereichsleiter Kommunikation  
Tel.: +41/41/926'69'05
E-Mail: daniel.amstutz@physioswiss.ch
Web: www.physioswiss.ch


Das könnte Sie auch interessieren: